VIACTIV Firmenlauf Oberhausen 2.0

Digitaler Firmenlauf Oberhausen 2.1

Digitaler Firmenlauf Oberhausen 2.1

Beim digitalen Firmenlauf Oberhausen 2.1 gehen die Läuferinnen und Läufer vom 3. Mai bis 30. Juni 2021 alleine oder in Kleinstgruppen an den Start. Ziel sind dabei nicht die Zeiten, sondern das Sammeln von möglichst vielen Kilometern.
Distanz Startzeit Startgebühr
möglichst viele km Virtual Run 03.05.- 30.06.2021 frei wählbar 5,00 Euro
Zur Anmeldung Die Anmeldung findet beim Veranstalter statt

Ihr Training für einen erfolgreichen Lauf

Zur optimalen Vorbereitung auf Ihren Lauf bieten wir zahlreiche Trainingspläne für unterschiedliche Leistungsziele an:

Laufen mit System Alle RUNNER'S-WORLD-Trainingspläne

Trainingspläne für jedes Ziel: 5km, 10km, Halbmarathon, Marathon.

Unterkünfte in der Nähe von Digitaler Firmenlauf Oberhausen 2.1


Digitaler Firmenlauf Oberhausen 2.1

Gemeinsam Kilometer für das Firmenteam sammeln: Der virtuelle VIACTIV Firmenlauf Oberhausen 2.1 findet vom 3. Mai bis zum 30. Juni 2021 statt. In diesem Zeitraum können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer jederzeit anmelden und beliebig oft laufen. Dabei gehen sie zwar einzeln oder in Kleinstgruppen unter Einhaltung der bestehenden Corona-Regeln an den Start, doch sammeln gemeinschaftlich Kilometer für das ganze Firmenteam. Kurz gesagt, je mehr Kilometer im o.g. Zeitraum gesammelt werden, desto besser.

Dokumentiert werden die Ergebnisse über einen Screenshot einer beliebigen Fitness-App oder Smartwatch nach Beendigung des jeweiligen Laufs, die dann über einen Link hochgeladen werden. Der Veranstalter sammelt, verwaltet und trackt die Ergebnisse und ehrt die besten Leistungen in den Kategorien Einzel-, Team- und Firmenwertungen.

Interessierte können sich individuell unter www.oberhausener-firmenlauf.de anmelden. Die Anmeldegebühr pro Einzelstarter beträgt einmalig 5€ (inkl. MwSt.). Für diesen Betrag erhält man eine Startnummer, eine Medaille sowie eine Urkunde. Zusätzlich wird jeder Starterin und Starter ein Upload-Link zugeschickt, über den die zurückgelegten Laufkilometer hochzuladen sind.

Erstmalig können 2021auch Radfahrer in einem separaten Wettbewerb am VIACTIV Firmenlauf Oberhausen 2.1 teilnehmen. Zugelassen sind hierfür sowohl konventionelle Fahrräder ohne Antriebsunterstützung als auch E-Bikes. Wer möchte, kann sich sogar für beide Competitions anmelden und nach Lust und Laune entscheiden, wann er per pedes oder mit dem Fahrrad Kilometer sammelt – zur Wahrung der Chancengleichheit natürlich in getrennten Wettbewerben.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Firmenläufe
Start zum Donautal-Marathon in Tuttlingen
Laufkalender
Würzburg-Marathon
Laufkalender
Laufkalender
Laufkalender
Mehr anzeigen