Top Themen: Laufkalender: Alle Läufe auf einen Blick | Neuen Lauf eintragen | Individuelle Trainingsplanung und -beratung | Laufen

Frauenlauf SaarLorLux 2014 Sonniger Lauf in der Stadt des Sonnenkönigs

Zur zweiten Ausgabe des Frauenlauf SaarLorLux in Saarlouis standen 1.253 Läuferinnen am Start. Anja Dern gewann.

Frauenlauf SaarLorLux +
Foto: Norbert Wilhelmi

Gute Stimmung herrschte beim Frauenlauf SaarLorLux - und das nicht nur beim Start.

THEMEN

Frauenlauf

Sonne beim Frauenlauf SaarLorLux

Die Saarlouiser Innenstadt war am 5. September fest in Frauenhand. Auf dem Kleinen Markt wimmelte es nur so von lilafarbenen Lauf-Shirts. Nach und nach kamen die Teilnehmerinnen des zweiten ADLER Werbegeschenke Frauenlaufs SaarLorLux ins Ziel. Und das waren wieder eine ganze Menge: Meldeten sich bei der Premiere im vergangenen Jahr bereits 1.086 Läuferinnen an, kamen jetzt noch 167 hinzu. Nach einem gemeinsamen Warm-up zu rhythmischen Klängen ging es los.

Für runnersworld.de war der Fotograf Norbert Wilhelmi beim Frauenlauf SaarLorLux in Saarlouis. Seine schönsten Bilder finden Sie in der umfangreichen Bildergalerie oberhalb des Artikels.

Marion Jost gab um 18 Uhr den Startschuss zum Frauenlaufs SaarLorLux. Die Bürgermeisterin der Kreisstadt Saarlouis schickte damit 1.253 Frauen auf die sieben Kilometer lange Bilderbuch-Strecke, die durch die Saarlouiser Altstadt und am Saar-Altarm entlang führte. „Ich glaube, die Teilnehmerzahl spricht für sich. Aber auch die Fülle an Zuschauern, die in der Innenstadt die Läuferinnen anfeuerten, war beeindruckend“, sagte Marion Jost und scherzte: „Und wir haben es geschafft, für einen Tag den Sommer wieder in die Stadt zu holen! Wer außer Saarlouis – die Stadt des Sonnenkönigs – hätte das sonst hinbekommen?“

Frauenlauf SaarLorLux: Schnellste Frau, schnellstes Team und schnellste Familie

Streng nach dem olympischen Motto stand bei den meisten Teilnehmerinnen des Frauenlaufs SaarLorLux der Spaß im Vordergrund – egal ob die Strecke laufend oder walkend absolviert wurde. Bei der schnellen Fraktion der Läuferinnen war heute Anja Dern vom Laufteam Pirmasens herausragend. Sie überquerte in einer fantastischen Zeit von 27:08 Minuten als Erste die Ziellinie. Hinter ihr folgte Katharina Mohr in 27:16,1 vom Team „Power-Frauen“ Perl. Als Dritte erreichte Gabi Célette vom Zonta Club Saarlouis in 29:09,8 das Ziel.

Beim Frauenlaufs SaarLorLux erhielten die schnellsten Familien Ehrungen. Auf den ersten drei Plätzen harmonierte besonders das Zusammenspiel der Mütter und Töchter. Ganz oben auf dem Treppchen standen am Ende Hannah und Claudia Seel in einer gemeinsamen Zeit von 1:05:57 Stunden Dahinter reihen sich die Vorjahressiegerinnen Marlene und Celine Rothenbusch mit einer Zeit von 1:06:55 Stunden ein. Platz drei ging an Martina und Elena Thiel in 1:10:37 Stunden. Den Titel des „Schnellsten Teams“ konnten sich die Drittplatzierten des vergangenen Jahres unter den Nagel reißen. Katharina Mohr und Simone Sieren vom Team „Power-Frauen“ Perl siegten in 1:03:08 Stunden und waren damit über sieben Minuten schneller als noch vor einem Jahr.

Der wunderschöne Spätsommerabend wurde von den Läuferinnen wie auch den Zuschauern zur ausgelassenen After-Run Party genutzt. Auf dem Kleinen Markt lockte ein buntes Programm mit vielen Mitmach-Angeboten und Live-Musik ließ die müden Beine wieder munter werden.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

06.09.2014

Hier finden Sie weitere Informationen zum Frauenlauf SaarLorLux Saarlouis 2018.

Lesen Sie auch: Da geht einiges
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Laufevents
Gesa Krause verteidigt Hindernis-Titel eindrucksvoll
Auf den Arm genommen in Berlin: Gesa Krause lässt sich nach ihrem Sieg vom Berliner Maskottchen feiern.

Foto: Berlin 2018 - Getty Images

Gesa Krause hat bei den Leichtathletik-Europameisterschaften in Berlin ihren Titel über 3.... ...mehr

Weißrussin siegt in Berlin
Weißrussin gewinnt im hitzigen Berlin.

Foto: Norbert Wilhelmi

Volha Mazuronak gewinnt bei der Leichtathletik-EM im Marathon der Frauen trotz zeitweilig ... ...mehr

Koen Naert überraschend Europameister
Die Strecke führte unmittelbar an der Siegessäule vorbei.

Foto: Norbert Wilhelmi

Die Marathon-EM der Männer in Berlin war für die Athleten ein einziges Hitzerennen. Tom Gr... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Sonniger Lauf in der Stadt des Sonnenkönigs
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG