Top Themen: HWS-Syndrom | Fersensporn | Selbst-Massage | Shin Splints | Knieschmerzen | Sprunggelenksverletzung | Laufen
Verletzungen: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Luftnot Atemwegsbeschwerden

Läufer leiden selten unter Atemwegsbeschwerden, da durch regelmäßig betriebenes Ausdauertraining das Lungenvolumen erhöht wird.

Atemwegsbeschwerden +

Rauchen ist der Hauptrisikofaktor für Atemwegsbeschwerden.

Der Hauptrisikofaktor für Atemwegsbeschwerden ist das Rauchen. Dadurch können sich Infektionskrankheiten in den Lungen manifestieren, wie zum Beispiel Bronchitis, Lungenentzündung und Tuberkulose. Eine obstruktive Lungefunktionsstörung liegt vor, wenn die Atemwege verengt sind. Dadurch kann es zu Unterversorgung an Sauerstoff im Körper kommen.

Atemwegsbeschwerden – Symptome

Husten (chronisch) mit Auswurf, Atemnot, beklemmendes Gefühl in der Brustgegend und Leistungseinschränkung.

Atemwegsbeschwerden – Ursache

Verengte Atemwege oder Infekte in den Lungen.

Atemwegsbeschwerden – Behandlung

Wenn Sie unter Atemwegsbeschwerden leiden, suchen Sie einen Internisten auf, der Sie einer Belastbarkeits­untersuchung unterzieht. Der Experte wird Ihnen eine entsprechende Trainingsempfehlung verordnen.

Atemwegsbeschwerden – Vorbeugung

Laufen ist die beste Medizin gegen Atemwegsbeschwerden. Ausdauersportarten vergrößern das Atemminutenvolumen, so kann der Körper mit mehr Sauerstoff versorgt werden, was für alle wesentlichen Prozesse des menschlichen Organismus und für die Arbeit des Immunsystems notwendig ist. Vermeiden Sie rauchen. Das schont die Lunge, Ihr Aussehen, die Zähne und Ihre Mitmenschen.
Alle Laufverletzungen
Diese Übungen eignen sich bei dieser Verletzung:
Der richtige Dreh für LäuferRumpfdrehen

Fast jeder Läufer hatte schon mal Rückenbeschwerden. Oft ist mangelhafte Flexibilität schuld. Das Rumpfdrehen dehnt die Bauchmuskeln und mobilisiert die Wirbelsäule. ...mehr

Autor: Caro Kraft 07.08.2015
ARTIKEL ZUM THEMA Atemwegsbeschwerden
Laufen mit Asthma Asthmatherapie für Topathleten

Um beim Laufen das Leistungsniveau konstant hoch zu halten, sollten Asthmatiker auf die richtige Medikation achten und eine Belastbarkeitsuntersuchung beim Arzt durchführen. ...mehr

Laufen mit Asthma
Laufen mit Asthma Gesundes Laufen mit Asthma

Kontrolliertes Laufen fördert bei Asthmatikern nicht nur die körperliche Leistungsfähigkeit, sondern verbessert auch die psychische Einstellung und gibt Sicherheit. ...mehr

Laufen mit Asthma
Frühling = Heuschnupfenzeit Frühling = Heuschnupfenzeit

Viele Menschen plagen sich mit Heuschnupfen rum, doch auf den Lauf sollte deswegen niemand verzichten.  ...mehr

Atemwege Häufiges Schnäuzen?

Schnäuzen unter der Belastung des Lauftrainings ist keine Seltenheit. Wann Sie einen Arzt aufsuchen sollten. ...mehr

Atemwege
Allergien Heuschnupfen?

Wie Läufer mit Heuschnupfen-Symptomen am besten umgehen und worauf sie achten müssen. Dr. Heepe gibt Rat. ...mehr

Gesundheit Laufen mit Asthma?

Regelmäßige körperliche Belastung sollte für Asthmatiker kein Tabu sein - sie bringt sogar besondere Vorteile. ...mehr

Gesundheit
Chronische Beschwerden Immer erkältet?

Ist es "nur eine kleine Erkältung" oder ein chronischer Infekt? Ständige Beschwerden sind ein Warnzeichen! ...mehr

Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Gesundheit
Knie wurden gemacht, um genutzt zu werden
Läufer mit Knieschmerzen

Foto: Yuri_Arcurs / iStockphoto

Arthritis in den Knien hat sich verdoppelt - aber nicht durch das Laufen. Die Analyse alte... ...mehr

Die besten Übungen für Läufer mit Rückenschmerzen
Rückenschmerzen

Foto: Dirima / iStockphoto

Überraschenderweise kann bei Rückenschmerzen die Stärkung der Beine effektiver sein als de... ...mehr

Starkes Schwitzen bedeutet nicht automatisch Dehydrierung
Schwitzende Läuferin

Foto: PeopleImages / iStockphoto

Nur weil man schwitzt, heißt das nicht, dass man dehydriert. Langanhaltende körperliche Be... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG