Top Themen: HWS-Syndrom | Fersensporn | Selbst-Massage | Shin Splints | Knieschmerzen | Sprunggelenksverletzung | Laufen

Zu viel Körperfett? Auf das Körpergefühl hören

Körperfett-Werte bieten interessante Informationen. Aber sie sagen lange nicht alles aus. Lassen Sie Ihr Training nicht allein von diesen Werten bestimmen.

"Meine Marathon-Zielzeit liegt bei 3:30 Stunden (Bestzeit: 3:37 Stunden). Ich (1,90 Meter, 75 Kilogramm) fühle mich gut in Form, aber meine Körperfettwaage zeigt morgens ­immer einen Körperfettanteil von 20,5 Prozent an. Wie wichtig ist der Wert für den Lauferfolg im Marathon?"

Jonas. B., Asendorf
Körperwaage +

Waagen sind gut, um einen Eindruck des Körper zu erhalten. Aber sie sagen lange nicht alles aus.


Dr. med. Kai Röcker +
Foto: privat

Prof. Dr. Kai Röcker

Lange Frage – kurze, ehrliche Antwort: Sie fühlen sich wohl, sind gesund, können den Marathon voraussichtlich unter 3:30 Stunden laufen und wiegen bei 1,90 Meter Größe nur 75 Kilogramm, was auf eine sehr sportliche Figur schließen lässt.

Was wollen Sie denn noch mehr? Und vor allem: Was kümmert Sie da Ihr Körperfettgehalt?

Wir raten Ihnen, die Fettwaage gegen eine normale Waage auszutauschen und den Körperfettanteil nicht mehr zu beachten.
WEITERLESEN
Nächste Frage aus "Experten antworten": "Ich möchte durch Laufen abnehmen. Wird Fett nur ­abgebaut, wenn man sich am Maximalpuls bewegt? "

Inhaltsverzeichnis
19.04.2016
Kostenloser Newsletter
Mehr zu Gesundheit
Lauftipps für Schwangere
Laufen in der Schwangerschaft

Foto: iStockphoto

Eine Schwangerschaft bedeutet nicht zwangsläufig Verzicht aufs Laufen. So passen Sie Ihr T... ...mehr

Knieschmerzen beim Laufen
Knieschmerzen beim Laufen

Foto: iStockphoto

Wir verraten Ihnen, was Sie bei akuten Knieschmerzen tun sollten und wie Sie diese verhind... ...mehr

Effektive Behandlung von Laufverletzungen und Verspannungen
Heiße Rolle

Foto: iStockphoto

Wir zeigen Ihnen den Weg zur schnellen und effektiven Behandlung von Verspannungen und Lau... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Auf das Körpergefühl hören
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft