Top Themen: HWS-Syndrom | Fersensporn | Selbst-Massage | Shin Splints | Knieschmerzen | Sprunggelenksverletzung | Laufen

Zu viel Körperfett? Auf das Körpergefühl hören

Körperfett-Werte bieten interessante Informationen. Aber sie sagen lange nicht alles aus. Lassen Sie Ihr Training nicht allein von diesen Werten bestimmen.

"Meine Marathon-Zielzeit liegt bei 3:30 Stunden (Bestzeit: 3:37 Stunden). Ich (1,90 Meter, 75 Kilogramm) fühle mich gut in Form, aber meine Körperfettwaage zeigt morgens ­immer einen Körperfettanteil von 20,5 Prozent an. Wie wichtig ist der Wert für den Lauferfolg im Marathon?"

Jonas. B., Asendorf
Körperwaage +

Waagen sind gut, um einen Eindruck des Körper zu erhalten. Aber sie sagen lange nicht alles aus.


Dr. med. Kai Röcker +
Foto: privat

Prof. Dr. Kai Röcker

Lange Frage – kurze, ehrliche Antwort: Sie fühlen sich wohl, sind gesund, können den Marathon voraussichtlich unter 3:30 Stunden laufen und wiegen bei 1,90 Meter Größe nur 75 Kilogramm, was auf eine sehr sportliche Figur schließen lässt.

Was wollen Sie denn noch mehr? Und vor allem: Was kümmert Sie da Ihr Körperfettgehalt?

Wir raten Ihnen, die Fettwaage gegen eine normale Waage auszutauschen und den Körperfettanteil nicht mehr zu beachten.
WEITERLESEN
Nächste Frage aus "Experten antworten": "Ich möchte durch Laufen abnehmen. Wird Fett nur ­abgebaut, wenn man sich am Maximalpuls bewegt? "

Inhaltsverzeichnis
19.04.2016
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Gesundheit
Kalorienverbrauch beim Joggen

Der Kalorienverbrauch beim Joggen ist besonders hoch, trotzdem lässt er sich für Jogger op... ...mehr

Marathon mit Langzeit-Sensor unter der Haut
Diabetiker Tobias Schulte läuft Marathons mit einem Langzeit-Sensor

Foto: Privat

Ein neuartiges System soll jetzt das Leben mit Diabetes deutlich erleichtern. Tobias Schul... ...mehr

Mentalstrategien für Läufer
Mentalstrategien

Foto: iStockphoto

Sollte man sich beim Laufen auf bestimmte Gedanken fokussieren oder diese schweifen lassen... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Auf das Körpergefühl hören
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft