Top Themen: HWS-Syndrom | Fersensporn | Selbst-Massage | Shin Splints | Knieschmerzen | Sprunggelenksverletzung | Laufen

Läufer-Rätsel August 2013 Berge oder Ebene: Was ist schneller? (08/13)

Nicht immer ist der einfache Weg auch der schnellere. Geradewegs über die Berge oder doch eine ebene Strecke als Umweg?

+

Ist der Weg über die Berge oder über die Ebene schneller?

Die Aufgabe
Zwei Berge liegen auf Franziskas Laufrunde, beim ersten geht’s 1,2 Kilometer bergauf und 1 Kilometer bergab, beim zweiten 700 Meter bergauf, 600 Meter bergab. Um jeden Berg führt eine flache Alternativroute, die erste 2,6 Kilometer lang, die zweite 1,4 Kilometer. Wie ist Franziska am schnellsten, wenn sie in der Ebene 6:00 Minuten pro Kilometer läuft, bergauf 7:20 und bergab 5:10?

Hier geht’s zur Lösung
16.08.2013
WEITERLESEN
Lesen Sie auf der nächsten Seite: Lösung Berge oder Ebene: Was ist schneller? (08/13)

Seite 1: Berge oder Ebene: Was ist schneller? (08/13)
Seite 2: Lösung Berge oder Ebene: Was ist schneller? (08/13)

Kostenloser Newsletter
Mehr zu Gesundheit
Laufen nach einem Bandscheibenvorfall

Ein Bandscheibenvorfall bedeutet auch nicht das Aus für den Laufsport. Im Gegenteil: Nach ... ...mehr

Training dem Zyklus anpassen

Viele Frauen haben mit Menstruationsbeschwerden zu kämpfen. Drei Tricks und die FitrWoman-... ...mehr

Hängt die Laufleistung vom Lungenvolumen ab?
Lungenvolumen

Foto: iStockphoto

Kann man mit einem größeren Lungenvolumen automatisch ausdauernder laufen? Dr. Heiko Strie... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Berge oder Ebene: Was ist schneller? (08/13)
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft