Top Themen: HWS-Syndrom | Fersensporn | Selbst-Massage | Shin Splints | Knieschmerzen | Sprunggelenksverletzung | Laufen

Gesundheit Der richtige Umgang mit Schmerzmitteln

Bei der Einnahme von Schmerzmitteln müssen Läufer einige Regeln beachten.

1. Greifen Sie vor und während des Trainings und Wettkampfs nicht zu Schmerzmitteln.

2. Leiden Sie unter einer Nierenerkrankung, Bluthochdruck oder anderen internistischen Krankheiten, befragen Sie immer Ihren Arzt, bevor Sie ein Schmerzmittel einnehmen.

3. Keine Schmerzmittel auf nüchternen Magen!

4. Nehmen Sie Schmerztabletten immer mit reichlich Flüssigkeit ein.

5. Überschreiten Sie nie die tägliche Höchstdosis eines Medikaments.

6. Nehmen Sie zusätzlich zum Schmerzmittel magenschützende Protonenpumpenhemmer ein, wenn Sie älter als 55 Jahre sind, häufiger Magenprobleme haben oder ein Schmerzmittel über einen längeren
Zeitraum einnehmen.

7. Sprechen Sie langfristige Schmerzmittel­einnahmen immer mit Ihrem Arzt ab.

8. Kombinieren Sie NSAR-Schmerzmittel nicht miteinander.

9. Greifen Sie nach einer akuten Verletzung maximal für drei Tage zur Maximaldosis eines Schmerzmittels und fahren Sie die Dosis dann wieder herunter.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: Friedrich Wolf 03.09.2009
WEITERLESEN
Zurück zur ersten Seite: Schmerzmittel beim Laufen

Seite 1: Schmerzmittel beim Laufen
Seite 2: Schmerzmittel im Überblick
Seite 3: Der richtige Umgang mit Schmerzmitteln

So beugen Sie Laufverletzungen vor
Verletzungen verhindernDer richtige Laufschuh

Läufer werden häufig mit Schmerzen konfrontiert. Der richtige Laufschuh kann Verletzungen vorbeugen. ...mehr

Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Gesundheit
Knie wurden gemacht, um genutzt zu werden
Läufer mit Knieschmerzen

Foto: Yuri_Arcurs / iStockphoto

Arthritis in den Knien hat sich verdoppelt - aber nicht durch das Laufen. Die Analyse alte... ...mehr

Die besten Übungen für Läufer mit Rückenschmerzen
Rückenschmerzen

Foto: Dirima / iStockphoto

Überraschenderweise kann bei Rückenschmerzen die Stärkung der Beine effektiver sein als de... ...mehr

Starkes Schwitzen bedeutet nicht automatisch Dehydrierung
Schwitzende Läuferin

Foto: PeopleImages / iStockphoto

Nur weil man schwitzt, heißt das nicht, dass man dehydriert. Langanhaltende körperliche Be... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Der richtige Umgang mit Schmerzmitteln
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG