Top Themen: HWS-Syndrom | Fersensporn | Selbst-Massage | Shin Splints | Knieschmerzen | Sprunggelenksverletzung | Laufen

Geschmeidige Muskeln Die 9 besten Stretching-Übungen für Läufer

Stretching ist für jeden Läufer ein absolutes Muss. Denn nur so halten Sie Ihre Muskeln geschmeidig und beugen Verletzungen vor

Stretching_750T0143_180 +
Foto:

Dehnen ist ein absolutes Muss für Läufer, wenn es auch nicht jedem Spaß macht. Mit unseren Übungen ändert sich das.

Ein Stretching-Programm sollte für Läufer einfach dazu gehören, genau wie das Schuhe-Zubinden. Mit flexiblen, gut gedehnten Muskeln laufen Sie deutlich besser und bleiben langfristig verletzungsfrei. Ihre Schritte werden länger und raumgreifender, der ganze Bewegungsablauf flüssiger und die Körperhaltung aufrechter.

Mit Stretching optimal vorbeugen
Verkürzte (weil schlecht gedehnte) Muskeln sind anfälliger für Verletzungen. Um solchen Verletzungen optimal vorzubeugen, sollten Sie nach jedem Lauf dehnen – oder mindestens nach jedem zweiten.

Nach dem Lauf dehnen
Ein Strechting-Programm sollte nach dem Lauf absolviert werden. Nehmen Sie sich dazu mindestens zehn Minuten Zeit. Wir garantieren: Resultate werden Sie sehr schnell spüren!
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

08.08.2006
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Gesundheit
Hängt die Laufleistung vom Lungenvolumen ab?
Lungenvolumen

Foto: iStockphoto

Kann man mit einem größeren Lungenvolumen automatisch ausdauernder laufen? Dr. Heiko Strie... ...mehr

Laufen mit Asthma: Das sollten Sie beachten
Laufen und Asthma

Foto: iStockphoto

Kontrolliertes Laufen fördert bei Asthmatikern die körperliche Leistungsfähigkeit und gibt... ...mehr

Wie fühlt es sich an, mit Heuschnupfen zu laufen?
Ausprobiert Heuschnupfen

Foto: Hübsch Anders

Unser Textchef leidet seit vielen Jahren an Heuschnupfen. Hat er bisher versucht, den Poll... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Die 9 besten Stretching-Übungen für Läufer
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG