Top Themen: HWS-Syndrom | Fersensporn | Selbst-Massage | Shin Splints | Knieschmerzen | Sprunggelenksverletzung | Laufen
Alle Themen: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Muskuläres Ungleichgewicht Dysbalance

Dysbalancen sind muskuläre Ungleichgewichte. Ursache ist oftmals eine einseitige Belastung oder eine unzureichende Regeneration.

Dysbalance nennt man ein muskuläres Ungleichgewicht zwischen Agonist und Antagonist (Beispiel Rücken- und Brustmuskulatur) durch mangelnde oder einseitige Belastung, ungenügende Regeneration, falsche Bewegungsausführung oder Verletzungen. Dysbalancen können zu Muskelverspannungen, muskulären Koordinations- und Funktionsstörungen, einer Überlastung der Sehnen sowie Abnutzung des Gelenkknorpels führen. Abhilfe versprechen Krafttraining und Dehnen.
16.01.2012
ARTIKEL ZUM THEMA Dysbalance
Muskuläre Dysbalancen Ursachen von Dysbalancen

Muskuläre Dysbalancen können Schmerzen in verschiedenen Bereichen auslösen. Die Ursachen sind vielfältig. ...mehr

Muskuläre Dysbalancen
Kniebeschwerden Laufen nach Patellasehnen-Reizung

Das Knie wird beim Laufen besonders belastet. Nach einer Patellasehnen-Reizung sollte man pausieren. ...mehr

Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Gesundheit
Knie wurden gemacht, um genutzt zu werden
Läufer mit Knieschmerzen

Foto: Yuri_Arcurs / iStockphoto

Arthritis in den Knien hat sich verdoppelt - aber nicht durch das Laufen. Die Analyse alte... ...mehr

Die besten Übungen für Läufer mit Rückenschmerzen
Rückenschmerzen

Foto: Dirima / iStockphoto

Überraschenderweise kann bei Rückenschmerzen die Stärkung der Beine effektiver sein als de... ...mehr

Starkes Schwitzen bedeutet nicht automatisch Dehydrierung
Schwitzende Läuferin

Foto: PeopleImages / iStockphoto

Nur weil man schwitzt, heißt das nicht, dass man dehydriert. Langanhaltende körperliche Be... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG