Top Themen: HWS-Syndrom | Fersensporn | Selbst-Massage | Shin Splints | Knieschmerzen | Sprunggelenksverletzung | Laufen
Alle Themen: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Schmerzlinderung Querfriktion

Querfriktion ist ein Verfahren zur Schmerzlinderung, das an Sehnen und Muskeln ansetzt.

Als Querfriktion bezeichnet man ein krankengymnastisches Verfahren zur Schmerzlinderung und lokalen Mobilisation, das an Sehnen und Muskeln ansetzt. Ein einzelner Behandlungsgang dauert wenige Minuten bis zu einer Viertelstunde und kann beliebig wiederholt werden, bis sich der Muskeltonus senkt oder die Beschwerden gelindert sind. Die Friktion erfolgt dabei an der betroffenen Muskel- oder Sehnenfaser quer zur Verlaufsrichtung mit einem oder zwei Fingerkuppen.
16.01.2012
ARTIKEL ZUM THEMA Querfriktion
Kniebeschwerden Laufen nach Patellasehnen-Reizung

Das Knie wird beim Laufen besonders belastet. Nach einer Patellasehnen-Reizung sollte man pausieren. ...mehr

Kniebeschwerden
Massagen können helfen Achillessehnen-Probleme

Lassen Sie sich einfach mal von einem Fachmann beraten oder von Ihrem Partner massieren. ...mehr

Massagen können helfen
Wadenmuskulatur ist beteiligt Achillessehnenbeschwerden

Die 6 cm lange Achillessehne ist die stärkste Sehne, die wir haben. Trotzdem müssen wir gut auf sie achtgeben. ...mehr

Foto: Kim Rosen
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Gesundheit
Knie wurden gemacht, um genutzt zu werden
Läufer mit Knieschmerzen

Foto: Yuri_Arcurs / iStockphoto

Arthritis in den Knien hat sich verdoppelt - aber nicht durch das Laufen. Die Analyse alte... ...mehr

Die besten Übungen für Läufer mit Rückenschmerzen
Rückenschmerzen

Foto: Dirima / iStockphoto

Überraschenderweise kann bei Rückenschmerzen die Stärkung der Beine effektiver sein als de... ...mehr

Starkes Schwitzen bedeutet nicht automatisch Dehydrierung
Schwitzende Läuferin

Foto: PeopleImages / iStockphoto

Nur weil man schwitzt, heißt das nicht, dass man dehydriert. Langanhaltende körperliche Be... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG