Top Themen: HWS-Syndrom | Fersensporn | Selbst-Massage | Shin Splints | Knieschmerzen | Sprunggelenksverletzung | Laufen

Verletzte Bauchmuskulatur Was ist eine Sportlerhernie?

Chronische Schmerzen im Oberschenkel können auf eine Hernie hinweisen, also einen Riss in der unteren Bauchmuskulatur.

"Chronische Schmerzen an der Innenseite des Oberschenkels wurden bei mir als „Sportlerhernie“ diagnostiziert. Was ist das?"

Herbert C. aus Köln
Bauchmuskelverletzung +

Ein Riss in der Bauchmuskulatur hat seinen Ursprung meist im Hüftbeuger.


Dr. Scott J. Roth, Direktor des Hernia Center an der University of Maryland antwortet:

Bei einer Sportlerhernie (oder Pubalgia) handelt es sich um einen Riss in der unteren Bauchmuskulatur. Die Ursache sind nicht etwa zu schwache Bauchmuskeln, sondern eine zu dünne Bauchdecke. Betroffen sind zum Beispiel Läufer mit verspannten Hüftbeugern, wodurch das Becken nach vorn kippt und die Muskeln der unteren Bauchdecke überdehnt, bis schließlich kleine Risse entstehen. Eine klassische Hernie, allgemein als Leistenbruch bekannt, tritt an der gleichen Stelle auf, ist aber durch eine Ausbuchtung der Muskeln auf der Bauchdecke leicht zu erkennen und damit eindeutig zu diagnostizieren.

Die Sportlerhernie ist durch Tests nicht eindeutig zu diagnostizieren. Der Arzt kann deshalb nur so vorgehen, dass er zunächst andere mögliche Ursachen für Schmerzen in der Leistengegend mittels MRI (Magnetic Resonance Imaging = Magnetresonanztomographie, zur Darstellung von Gewebestrukturen), Ultraschall und Knochen-Scan ausschließt. Die konservative Behandlung umfasst Kühlen mit Eis, entzündungshemmende Medikamente, Physiotherapie und Ruhe. Halten die Schmerzen trotzdem an, wird ein chirurgischer Eingriff notwendig. Die meisten Sportler können anschließend wieder ihre gewohnten Aktivitäten aufnehmen. Die vollständige Heilung dauert üblicherweise acht Wochen.
WEITERLESEN
Nächste Frage aus "Experten antworten": "Seit zweieinhalb Jahren muss ich (42) als chronischer Schmerzpatient sehr starke Schmerzmittel nehmen (Oxygesic, 30 Milligramm pro Tag). Dennoch habe ich mir als Herausforderung meinen ersten Halbmarathon vorgenommen. Worauf muss ich wegen der Schmerzmittel Rücksicht nehmen? Durch die Medikamente habe ich nach Auskunft der behandelnden Ärzte eine ungefähr um zehn Prozent geminderte Leistungsfähigkeit. Die ursächlichen Schmerzen haben mit dem Laufen nicht zu tun."

Inhaltsverzeichnis
13.08.2012
Kostenloser Newsletter
Mehr zu Gesundheit
Laufen nach einem Bandscheibenvorfall

Ein Bandscheibenvorfall bedeutet auch nicht das Aus für den Laufsport. Im Gegenteil: Nach ... ...mehr

Training dem Zyklus anpassen

Viele Frauen haben mit Menstruationsbeschwerden zu kämpfen. Drei Tricks und die FitrWoman-... ...mehr

Hängt die Laufleistung vom Lungenvolumen ab?
Lungenvolumen

Foto: iStockphoto

Kann man mit einem größeren Lungenvolumen automatisch ausdauernder laufen? Dr. Heiko Strie... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Was ist eine Sportlerhernie?
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft