Top Themen: Laufschuhe | Laufuhren | Abnehmen | Trainingspläne | Individuelles Coaching | Laufeinstieg im Frühling | Erkältet? | Laufhelden | A - Z

Training Gras

Gras bzw. Rasen bietet eine optimale Lauffläche, da der Aufprall gut gedämpft wird. Er eignet bestens zum Barfußtraining.

Laufuntergründe_Gras +

Barfußlaufen ist auf Rasen ideal.

Wenn hier von Gras die Rede ist, soll eigentlich Rasen gemeint sein. Dämpfend und doch fest genug bildet Rasen eine ausgezeichnete Unterlage zum Laufen. Vor allem das Barfußlaufen lässt sich auf einer solchen Unterlage gut durchzuführen.

Allerdings ist ein gepflegter Rasen in der Regel auf Fußball- oder Golfplätze beschränkt, eventuell gibt es hier und da guut gepflegte Parkanlagen, die für die Öffentlichkeit zugänglich sind. Nachteile sind kaum anzuführen, es sei denn, man verweist auf die Gefahr, beim Barfußlaufen in eine Scherbe oder Ähnliches zu treten.
Ideal ist es, wenn man einen Trainingslauf mit zehn Minuten Barfußlaufen auf Rasen abschließt.
05.08.2011
Kostenloser Newsletter
NEWS
RUNNER'S WORLD Podcast - Folge 9
Podcast

Foto: iStockphoto.com / bernardbodo

Zur Arbeit laufen? Das ist unsere Challenge im Mai. Wir erklären, was Faszien sind und was... ...mehr

Tom Gröschel und Anna Hahner sind die nationalen Favoriten
Anna Hahner, Düsseldorfs neue Race-Direktorin Sonja Oberem und Tom Gröschel stellten sich den Fotografen bei der Pressekonferenz vor dem Rennen.

Foto: David Young / rhein-marathon Düsseldorf GmbH

Titelverteidiger Tom Gröschel und Anna Hahner sind die Favoriten für die nationalen Meiste... ...mehr

Marathon in Nordkorea
Pyongyang-Marathon in Nordkorea

Foto: Jürgen Langer

Leserreporter Jürgen Langer lief den Pyongyang-Marathon in Nordkorea. Er schildert seine E... ...mehr

Sie sind hier: >> >>Gras
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft