Top Themen: Firmenlauf | Hindernisläufe | Individuelles Coaching | Laufkalender | Laufen | Lauf eintragen

20. Halbmarathon Hamburg Neue Streckenrekorde in Hamburg

Bei der zwanzigsten Ausgabe des Hamburg-Halbmarathons wurden trotz Regenwetter zwei neue Streckenrekorde erzielt. Insgesamt waren rund 8.000 Läufer am Start.

Hamburg Halbmarathon +
Foto: Victorine Kulier

Es ist fast selbstverständlich, dass bei einem Halbmarathon in Hamburg der Hafen passiert wird.

THEMEN

Halbmarathon

Reeperbahn als Startgerade beim hella-halbmarathon hamburg

Ein spannendes Rennen wurde beim 20. hella-halbmarathon am Sonntag, 29. Juni 2014 in Hamburg geboten. Wie erwartet, setzte sich Topfavoriten Agnes Mutune aus Kenia bei den Frauen durch und schaffte mit ihrer Spitzenzeit von 1:12:46 Stunden nicht nur den Sieg, sondern unterbot auch klar den vorherigen Streckenrekord von Chepokwony, die 2010 die 21,0975 Kilometer in 1:13:57 lief. Auch bei den Männern gelang es dem Sieger des Hamburg-Halbmarathons 2014 Charles Wachira Maina aus Kenia mit einer Zeit von 1:01:41 Stunden, den alten Streckenrekord von 2009, von Landsmann Gilbert Kipruto Kirwa, um elf Sekunden zu unterbieten.

Victorine Kulier und Thomas Sobczak waren für runnersworld.de beim hella-halbmarathon in Hamburg vor Ort und haben das Rennen fotografisch festgehalten. Die schönsten Bilder finden Sie in den beiden Bildergalerien oberhalb und in diesem Artikel.

Der erwartete Kampf zwischen Daniel Rotich aus Uganda und Peter Some aus Kenia fiel zugunsten von Rotich aus, der nach 1:02:19 Stunden als Zweiter ins Ziel kam, Topfavorit Some kam als Dritter mit einer Zeit von 1:02:55 Stunden noch aufs Podest. Das Elite-Feld misste jedoch Spitzenläufer Kennedy Kipyego, der die Veranstaltung noch aus ungeklärten Gründen absagen musste und bei dem ursprünglich erwarteten Dreikampf mit Some und Rotich ausfiel. Bei den Frauen gab es keine weiteren Überraschungen nach Mutune kam Diana Phalula Lebo als Zweite nach 1:13:16 Stunden ins Ziel, Drittplatzierte war Pamela Cherotich mit 1:16:24 Stunden.

Bei den deutschen Läufern konnte sich Saare Zelalem Hailemariam (HSV) als schnellster Hamburger mit einer Zeit von 1:07:11 Stunden durchsetzen. Teamgefährtin Sarah Wiesner aus Deutschland ergatterte bei den Frauen nach 1:22:55 Stunden Platz sieben.

Teilnehmerrekord beim 20. hella-halbmarathon in Hamburg 2014

Als einer der wenigen “reinen” Halbmarathonläufe Deutschland durften sich die Veranstalter erneut an einem Teilnehmerrekord von fast 8.000 Läufern freuen, einem satten Plus gegenüber den rund 6.900 Teilnehmern im Vorjahr. 5.640 finishten nach kompletten 21,1 km durch Hamburg, darunter 2.023 Frauen. Das bedeutet, dass über 35 % der Finisher in Hamburg weiblich waren.

Der klassische Citylauf wurde von den Läufern im typischen Hamburg-Wetter teils im Regen, teils im Sonnenschein absolviert. Traditionsgemäß fing der Lauf unter Sambatrommeln an der Reeperbahn an und endete in der Rothenbaumchaussee, wo die Läufer mit lautem Jubel empfangen wurden. So manch ein Läufer wusste wohl gar nicht wie ihm geschah, als der Sponsor des Hamburg-Halbmarathon 2014 zur Jubiläumsausgabe des Laufes willkürlich im Ziel Preise verloste. So durfte sich zum Beispiel der zehnte Brillenträger, die zwölfte Frau mit Kurzhaarschnitt oder gar der fünfte Läufer mit Kopfbedeckung beim Zieleinlauf über tolle Preise wie eine Pulsuhr und Freistart für den nächsten hella-halbmarathon freuen.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: Victorine Kulier 29.06.2014

Hier finden Sie weitere Informationen zum Hamburg-Halbmarathon 2018.

Lesen Sie auch: Konstanze Klosterhalfen bricht deutschen Hallenrekord über 3.000 Meter
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Laufevents
Konstanze Klosterhalfen bricht deutschen Hallenrekord über 3.000 Meter
Deutschen Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 2018 (1)

Foto: DLV / Dirk Gantenberg

Konstanze Klosterhalfen überzeugte bei den Deutschen Leichtathletik-Hallenmeisterschaften ... ...mehr

Blum dominiert in Saarbrücken
Halbmarathon Saarbrücken 2018 (2)

Foto: Christof Czajka

342 Läufer kamen bei der zwölften Auflage des Halbmarathon Saarbrücken ins Ziel. Besonders... ...mehr

Duathleten zeigen auf Mallorca ihr Können
Duathlon Powerman Spain Mallorca 2018 (2)

Foto: Peter Ahrens

Odeyn Seppe und Miriam Van Reijen heißen die Sieger des diesjährigen Duathlon Powerman Spa... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Neue Streckenrekorde in Hamburg
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG