Top Themen: Laufkalender: Alle Läufe auf einen Blick | Neuen Lauf eintragen | Individuelle Trainingsplanung und -beratung | Laufen

Jubiläumslauf Fast 70.000 beim J.P. Morgan Corporate Challenge Frankfurt 2012

Fast 70.000 Läufer gingen beim J.P Morgan Corporate Challenge in Frankfurt in Vierer-Teams an den Start.

J.P. Morgan Corporate Challenge Frankfurt 2012 +
Foto: Norbert Wilhelmi

Fast 70.000 Läufer gingen beim größten deutschen Lauf 2012 an den Start.

Beim J.P.Morgan Corporate Challenge Frankfurt 2012 traten Mitarbeiter aus 2.761 Firmen und Organisationen in Vierer-Teams gegeneinander an. Die Fotos vom abendlichen Lauf durch Frankfurt finden Sie in unserer Bildergalerie oben.

Den Startschuss gab die ehemalige Eiskunstläuferin Katarina Witt. Die 5,6-km-Strecke führte von zwei unterschiedlichen Startpunkten am Eschenheimer Turm vorbei zum Ziel an der Senckenberganlage.

Bei gutem Laufwetter kam Manuel Stöckert von der Bereitschaftspolizei Würzburg in 16:31 Minuten als Erster ins Ziel. Ihm folgten Erik Somssich von den Helvetia Versicherungen in 16:43 und Markus Jahn von der Volkswagen AG Werk Kassel in 16:59. Bei den Frauen siegte Katharina Heinig von der Polizei Hessen in 19:02 Minuten vor Franziska Schömbs vom VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik (19:49) und Domenika Weiß (VII. Bereitschaftspolizeiabteilung Sulzbach-Rosenberg, 20:12).

Die größten Läufer-Teams stellten die Deutsche Bank mit 1.429 Läufern,
die Deutsche Lufthansa mit 1.225 Läufern und Continental mit 1.057 aktiven Läufern, gefolgt von der Deutschen Bahn(988 Läufer) und Sanofi-Aventis (898 Läufer).

Etwa 150 Läufer der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) protestierten während des Laufs gegen riskante Spekulationsgeschäfte der größten US-Bank JP Morgan. Sie trugen lila T-Shirts mit der Aufschrift „Joggupy. Wir laufen gegen Zockerei“. Banner mit derselben Aufschrift hat die EKHN zudem an einer Kirche an der Laufstrecke aufgehängt.

Als größte Firmenlauf-Serie der Welt findet die J.P. Morgan Corporate Challenge in sieben Städten in den USA und in London, Frankfurt, Sydney, Singapur, Johannesburg und Shanghai statt. Beim J.P. Morgan Corporate Challenge Frankfurt 2012, auch als Chase bekannt, notieren die einzelnen Teilnehmer ihre Netto-Zeit selbst und teilen sie dem Team-Kapitän mit. Lediglich die Topläufer mit Siegchancen erhalten Laufchips für die Zeitkontrolle. Der jeweilige Team-Kapitän addiert die Einzelzeiten seiner Mitläufer, die als Gesamtzeit in die Wertung eingehen.

Sportliche Bestzeiten stehen bei der J.P. Morgan Corporate Challenge nicht im Vordergrund, sondern das Miteinander der Teammitglieder und Werte wie Kollegialität, Gesundheit, Kommunikation und Fairness. Zudem unterstützten die Organisatoren des J.P.Morgan Corporate Challenge Frankfurt 2012 erneut einen guten Zweck. Der Erlös von 247.000 Euro kommet zwölf von der Deutschen Sporthilfe ausgewählten Projekten für behinderte junge Sportler zugute.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

14.06.2012

Hier finden Sie weitere Informationen zum Firmenlauf Frankfurt: J.P. Morgan Corporate Challenge 2019.

Lesen Sie auch: 12.179 Teilnehmer beim 73. Paderborner Osterlauf dabei
Kostenloser Newsletter
Mehr zu Laufevents
12.179 Teilnehmer beim 73. Paderborner Osterlauf dabei
Paderborner Osterlauf 2019

Foto: Ortwin Roye

Warme Temperaturen, ein Teilnehmerrekord, schnelle afrikanische Läufer und starke Auftritt... ...mehr

Saisonauftakt am Meer
Camp Mallorca

Foto: Dominik Berchtold

Auch in diesem Jahr zog es die Teilnehmer unserer RUNNER’S WORLD Camps in die Ferne und Wä... ...mehr

Spannung bis zum letzten Meter
 25. Lohhofer Osterlauf

Foto: SV Lohhof

660 starteten beim Lohhofer Osterlauf in Unterschleißheim bei München. Über 10 km kämpften... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Fast 70.000 beim J.P. Morgan Corporate Challenge Frankfurt 2012
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft