Top Themen: Laufkalender: Alle Läufe auf einen Blick | Neuen Lauf eintragen | Individuelle Trainingsplanung und -beratung | Laufen

Kö-Lauf Düsseldorf André Pollmächer überraschte als Zweiter

Den 10-km-Lauf auf Düsseldorfs Prachtmeile Königsallee gewann der Kenianer Frederik Ngeny vor dem überraschend starken deutschen Läufer André Pollmächer.

01092013 Kö-Lauf Highlight Wilhelmi2 +
Foto: Norbert Wilhelmi

Start auf der Düsseldorfer Königsallee.

André Pollmächer zeigte am Sonntag beim Kö-Lauf über 10 km eine gute Leistung. Der 30-jährige Marathonläufer, der für den Verein Rhein-Marathon Düsseldorf startet, lief bei dem internationalen Rennen in seiner neuen Heimatstadt auf Rang zwei. André Pollmächer verbesserte dabei seine Saisonbestzeit um fünf Sekunden. Er war nach 28:46 Minuten im Ziel. Pollmächer bereitet sich zurzeit auf einen Herbst-Marathon vor.

Der Abstand zum Sieger war für André Pollmächer allerdings beträchtlich: Frederik Ngeny hatte sich in der zweiten der fünf Runden zusammen mit seinem kenianischen Landsmann Charles Maina abgesetzt. Ngeny erreichte schließlich nach 28:13 Minuten das Ziel. Dagegen ging Maina in der letzten Runde die Kraft aus. Er fiel noch auf Platz vier zurück (29:03). Dritter wurde Günther Weidlinger in 28:52. Der Österreicher wird am 27. Oktober beim BMW Frankfurt-Marathon starten.

Im Rennen der Frauen erlief Mary Maina vom Start weg einen großen Vorsprung. Die Kenianerin gewann den Kö-Lauf in 32:33 Minuten vor Sanaa Koubaa (LG Stadtwerke Hilden/35:47) und Melanie Klein-Arndt (SFD75/36:03).

Auch der Schüler- und Jedermannlauf sowie die Familienstaffeln zogen zahlreiche Läufer an. Bei angenehmen Temperaturen tummelten sich zudem tausende Zuschauer in der Düsseldorfer Innenstadt.

Für runnersworld.de waren unsere Fotografen Norbert Wilhelmi und Thomas Koch vor Ort. Sie haben die schönsten Momente des Kö-Lauf Düsseldorf 2013 mit ihren Kameras festgehalten. Norbert Wilhelmis Bilder zum Hauptlauf zeigen wir in der umfangreichen Fotogalerie weiter oben. In einer weiteren Bildergalerie weiter unten finden Sie zahlreiche Aufnahmen von den kürzeren Läufen. Außerdem
finden Sie weiter unten die Auswahl von Thomas Koch.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: race-news-service.com, Redaktion 01.09.2013

Hier finden Sie weitere Informationen zum Kö-Lauf Düsseldorf 2018.

Lesen Sie auch: Der deutsche Rekord ist das nächste Ziel
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Laufevents
Gesa Krause verteidigt Hindernis-Titel eindrucksvoll
Auf den Arm genommen in Berlin: Gesa Krause lässt sich nach ihrem Sieg vom Berliner Maskottchen feiern.

Foto: Berlin 2018 - Getty Images

Gesa Krause hat bei den Leichtathletik-Europameisterschaften in Berlin ihren Titel über 3.... ...mehr

Weißrussin siegt in Berlin
Weißrussin gewinnt im hitzigen Berlin.

Foto: Norbert Wilhelmi

Volha Mazuronak gewinnt bei der Leichtathletik-EM im Marathon der Frauen trotz zeitweilig ... ...mehr

Koen Naert überraschend Europameister
Die Strecke führte unmittelbar an der Siegessäule vorbei.

Foto: Norbert Wilhelmi

Die Marathon-EM der Männer in Berlin war für die Athleten ein einziges Hitzerennen. Tom Gr... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>André Pollmächer überraschte als Zweiter
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG