Top Themen: Laufschuh-Test | Uhren-Test | Equipment im Preisvergleich | Abnehmen | Trainingspläne | Individuelles Coaching | Laufhelden | A - Z

Laufen und Rechnen Laufen mit Gegenwind (07/08)

Wie wirkt sich Wind auf Ihre Geschwindigkeit aus?

Lauferrätsel_07/09 +

Läufer bei Gegenwind.

DIE AUFGABE:

US-Laufexperte Jack Daniels fand heraus, dass Läufer bei einem Gegenwind von 15 Kilometer pro Stunde acht Prozent langsamer sind, bei gleich starkem Rückenwind aber nur fünf Prozent schneller.

Wie lange würden Sie demnach bei dieser Windstärke für eine 10 Kilometer lange Wendepunktstrecke benötigen, die Sie normalerweise in einer Stunde laufen, wenn Sie auf den ersten 5 Kilometern gegen den Wind und auf der zweiten Hälfte mit Rückenwind laufen?

Hier geht's zur Lösung.
15.07.2008
WEITERLESEN
Lesen Sie auf der nächsten Seite: Lösung

Seite 1: Laufen mit Gegenwind (07/08)
Seite 2: Lösung

Kostenloser Newsletter
NEWS
Zehn Startplätze für den Haldenlauf zu gewinnen
TopRunRuhr VIACTIV Firmenlauf 2019

Foto: Thomas Magdalinski

Am 5. September startet der TopRunRuhr VIACTIV Firmenlauf 2019 auf der Halde Hoheward. Die... ...mehr

Vorjahressieger Dirksmeier verteidigt Titel
Indeland-Triathlon Eschweiler 2019 Sieger Patrick Dirksmeier

Foto: Veranstalter

1.700 Sportler nahmen am Sonntag, den 16. Juni beim Indeland-Triathlon in Eschweiler teil.... ...mehr

Lukasz Wojt gewinnt erste Mitteldistanz
Ironman 70.3 Luxembourg 2019

Foto: Ingo Kutsche

In schönster Szenerie fand am Sonntag, den 16. Juni der Ironman 70.3 Luxembourg statt. Luk... ...mehr

Sie sind hier: >> >>Laufen mit Gegenwind (07/08)
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft