2. B2Run Firmenlauf Bremen 2015 Läufer vor dem Weserstadium

B2RUN Firmenlauf Bremen

Der B2RUN Firmenlauf in Bremen geht 2019 bereits in die sechste Runde.
Datum
21.05.2019
Anmeldeschluss:
02.05.2019 Nachmeldung möglich
Veranstaltungsort
28205 Bremen
Veranstalter
www.b2run.de
Distanz Startzeit Startgebühr
6,3 km 18.30 Uhr 24,90 - 34,90 Euro
Zur Anmeldung Die Anmeldung findet beim Veranstalter statt

Überblick

Am 21. Mai 2019 werden über 9.000 Teilnehmer aus rund 500 Unternehmen erwartet, die gemeinsam in das Weser-Stadion laufen. "Runter vom Bürostuhl, rein in die Laufschuhe" - nach diesem Motto bewegt B2RUN mit der Deutschen Firmenlaufmeisterschaft die Wirtschaft. Erleben Sie nach der rund 6 km langen Strecke den fantastischen Zieleinlauf in das Weser-Stadion Bremen. Ob Chef oder Azubi, Läufer oder Nordic Walker: Teilnehmen kann jeder, der Spaß an der Bewegung hat. Auch die Team- und Unternehmensgröße spielen dabei keine Rolle. Bekämpfen Sie gemeinsam mit Ihren Kollegen oder Freunden den inneren Schweinehund. In Deutschland ist B2Run die am schnellsten wachsende und größte Laufserie. Weitere B2Run Läufe finden jedes Jahr in Frankreich, Schweiz, Portugal, Spanien und Rumänien statt und bieten Unternehmen auch dort attraktive Plattformen für einzigartige Mitarbeiter-Events.

Strecke

2. B2Run Firmenlauf Bremen 2015 Läufer vor dem Weserstadium
Zieleinlauf des B2RUNS ist im Weser-Stadion.

Die ca. 6,3 Kilometer lange Strecke beim B2RUN in Bremen ist für jeden machbar, auch für Laufeinsteiger oder Nordic Walker. Ob Ich-AG oder DAX-Konzern, die Unternehmens- und Teamgröße spielt bei der Teilnahme keine Rolle. Das Highlight für alle Läufer beim B2RUN in Bremen ist sicherlich der Zieleinlauf in das Weser-Stadion.

Zur Startseite
Laufevents Laufkalender Service für Veranstalter Tragen Sie Ihren Lauf hier ein

Veranstalter tragen hier ihr Laufevent kostenlos in den Laufkalender ein.

Mehr zum Thema Stadtläufe
Liberec Nature Run 2018
Laufkalender
Münster-Marathon 2016
Laufkalender
Usti nad Labem Halbmarathon 2018
Laufkalender
Geoffrey Ronoh bei seinem Sieg in Prag
Laufkalender