Oldenburg-Marathon: Start auf dem Theaterwall

Oldenburg-Marathon

Der Oldenburg-Marathon verbindet Landschaftslauf und Stadtlauf in einem.
Distanz Startzeit Startgebühr
42,195 km 9.00 Uhr 35,00 - 50,00 Euro
21,1 km 11.00 Uhr 20,00 - 30,00 Euro
21,1 km 11.00 Uhr 40,00 - 50,00 Euro
10 km 10.00 Uhr 12,00 - 20,00 Euro
5 km 13.30 Uhr 8,00 - 11,00 Euro
1,6 km 9.30 Uhr 4,00 Euro
Zur Anmeldung Die Anmeldung findet beim Veranstalter statt

Überblick

Am 20. Oktober 2019 fällt der Startschuss zum Marathon in Oldenburg. Dann ist ist wieder ganz Oldenburg auf den Beinen und motiviert die Läufer mit bester Stimmung am Streckenrand. Verschiedene Distanzen stehen den Läufern beim Odenburger Marathon zur Auswahl: ein Kinder-Meilenlauf, der 5-km-Volkslauf, der 10-km-City-Lauf, der Halbmarathon, die Halbmarathon-Staffel und natürlich wieder der Marathon. Alle Läufe außer dem Marathon starten auf der Gartenstraße und alle Laufbegeisterten, die aus Oldenburg oder Umgebung kommen oder die Oldenburg noch kennenlernen möchten, erhalten auf der Strecke einen außergewöhnlichen Eindruck von der Stadt – besonders natürlich beim Zieleinlauf am Schloss! Seit 1986 findet der Stadtlauf in Oldenburg statt. Als "Oldenburg-Marathon" wird er seit 2009 vom Oldenburger Marathonverein ausgetragen.

Strecke

Siegerehrung beim Oldenburg-Marathon
Siegerehrung beim Oldenburg-Marathon.

Der Marathon verbindet Landschaftslauf und Stadtlauf in einem. Der Start ist im Zentrum von Bad Zwischenahn auf dem Rathausplatz. Die Strecke verläuft im Uhrzeigersinn um die „Perle des Ammerlandes“ das Zwischenahner Meer. Die Strecke führt Dich vorbei am Park der Gärten in Rostrup, weiter zum Seeschlösschen Dreibergen und an der Spielbank Bad Zwischenahn vorbei. Der Kurpark ist einer der letzten Sehenswürdigkeiten bevor Du Bad Zwischenahn hinter Dir lässt. In den darauffolgenden Auenlandschaften findest Du Natur pur! Auf befestigten Wegen geht es für Dich durch Moorlandschaften, rechts und links der Laufstrecke tauchen immer wieder kleine Wälder auf. Kilometer für Kilometer näherst Du Dich der Stadt Oldenburg. Vorbei am Uni-Campus in Wechloy und dem Stadtteil Bloherfelde betrittst Du im Dobbenviertel erstmals die Laufstrecke der 10-km- und Halbmarathonläufer. Am Ziel vorbei, beginnen Deine letzten Laufkilometer! Eine Runde auf dem 10-km-Stadtkurs – mit Unterstützung der vielen Zuschauer und der Helfer wird es umso leichter.

Der Halbmarathon führt auf einer schnellen und ebenen Strecke zunächst durch das Herz der Stadt Oldenburg. Gestartet wird in der Gartenstraße, um dann auf dem Wallring an weiteren Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel am Schloss oder dem Horst-Janssen-Museum und am Staatstheater direkt vorbeizulaufen. Der Halbmarathon gehört zu den beliebtesten Strecken beim Oldenburg-Marathon. Für alle Läufer, die eine attraktive lange Strecke durch Oldenburg laufen möchten, ist der Öffentliche Halbmarathon die richtige Alternative.

Zur Startseite
Laufevents Laufkalender Service für Veranstalter Tragen Sie Ihren Lauf hier ein

Veranstalter tragen hier ihr Laufevent kostenlos in den Laufkalender ein.

Mehr zum Thema Bambini-/Kinderläufe
Laufkalender
Flensburg-Marathon 2017
Laufkalender
SachsenTrail Logo 2018
Laufkalender
Laufkalender