Dämmer-Marathon Mannheim Start 2018.

Dämmer-Marathon Mannheim Rhein-Neckar

Der Dämmer-Marathon in der Metropolregion Rhein-Neckar führt durch die Schwesternstädte Mannheim und Ludwigshafen.
Distanz Startzeit Startgebühr
42,195 km 19.00 Uhr 35,00 - 65,00 Euro
21,1 km 19.00 Uhr 30,00 - 55,00 Euro
42,195 km 19.00 Uhr 60,00 - 85,00 Euro
42,195 km 19.00 Uhr 88,00 - 174,00 Euro
10 km 17.00 Uhr 18,00 - 25,00 Euro
4,2 km 16.00 Uhr 5,00 - 8,00 Euro
2,1 km 15.30 Uhr 5,00 - 8,00 Euro
0,4 km 15.00 Uhr 0,00 Euro
Zur Anmeldung Die Anmeldung findet beim Veranstalter statt

Überblick

Der Dämmer Marathon - die größte Breitensportveranstaltung der Region startet am Samstag, den 11. Mai 2019 bereits zum 16. Mal mit bewährten Konzept: Der Startschuss fällt in den Abendstunden, so dass über 10.000 Läufer, tausende Zuschauer und die hereinbrechende Abenddämmerung für Gänsehaut-Atmosphäre sorgen werden! Beim Dämmer-Marathon kommt jeder Läufer auf seine Kosten: Neben dem Marathon über 42,195 Kilometer startet der Halbmarathon sowie der Mannemer 10er. Sehr beliebt sind zudem die Team-Wertungen im Rahmen des SRH Dämmer Marathons:Team-Marathon, Duo-Marathon und Bike&Run. Der Dämmer-Marathon führt Läufer, Handbiker und Inliner auf einem Ein-Runden-Kurs durch die Schwesternstädte Mannheim und Ludwigshafen. 2019 gibt es eine attraktive Streckenänderung beim SRH Dämmer-Marathon: Der Rundkurs führt in diesem Jahr zum ersten Mal über Mannheims Prachtstraße – die Planken.

Strecke

Dämmer-Marathon Metropolregion Rhein-Neckar 2018
Die Dämmerung beim Marathon Rhein-Neckar in Mannheim bietet ein ganz spezielles Lauf-Ambiente.

Start und Ziel aller Strecken befinden sich vor dem Rosengarten. Das Hauptfeld kreuzt nach dem Start den Friedrichsring und läuft dann direkt auf die Planken, wo es von tausenden Zuschauern angefeuert wird. Zwischen den Quadraten O3 und O4 biegen die Teilnehmer links auf die Kunststraße ab. Von hier führt die Strecke wieder vorbei am Friedrichsplatz, dem Wasserturm und der Kunsthalle auf die Augustaanlage. Dieser folgen die Teilnehmer stadtauswärts, um über die Theodor-Heuss-Anlage und vorbei am Luisenpark erst nach Neuostheim und dann nach Seckenheim – Mannheims Stimmungshochburg – zu gelangen. Von hier geht es wieder in Richtung Innenstadt und auf der Seckenheimer Landstraße gelangen die Teilnehmer nach Neuostheim. Über das Paul-Martin- und das Hans-Reschke-Ufer zum Fernmeldeturm.

Dämmer-Marathon 2018 Läuferfeld
Über 10.000 Sportler nehmen am Dämmer-Marathon teil.

Von hier führt die Strecke weiter über die Kolpingstraße, vorbei am Nationaltheater auf den Friedrichsring, von dem die Läufer ein zweites Mal auf die Planken einbiegen. Während alle Halbmarathon Läufer wieder auf Höhe der Quadrate O3 und O4 auf die Kunststraße abbiegen und zum Ziel am Friedrichsplatz laufen, folgen die Teilnehmer des Marathons und der Team-Staffeln den Planken bis zum Paradeplatz, ein Quadrat vor der Breiten Straße. Dann wechselt der Lauf nach rechts auf das letzte Stück der Fressgasse. Die zweite Hälfte der Marathon-Strecke bleibt gleich: Über die Konrad-Adenauer Brücke gelangen die Läufer nach Ludwigshafen, wo sie im Stadtteil Rheingönheim von tausenden Zuschauern angefeuert werden. Auch der wunderschöne Streckenabschnitt über die Hannelore-Kohl-Promenade auf der Parkinsel bleibt bestehen. Zudem führt die Strecke auf dem Rückweg wieder bei Kilometer 40 durch den Gartensaal des Mannheimer Barockschlosses.

Zur Startseite
Laufevents Laufkalender Service für Veranstalter Tragen Sie Ihren Lauf hier ein

Veranstalter tragen hier ihr Laufevent kostenlos in den Laufkalender ein.

Mehr zum Thema Bambini-/Kinderläufe
Münster-Marathon 2016
Laufkalender
Laufkalender
Flensburg-Marathon 2017
Laufkalender
SachsenTrail Logo 2018
Laufkalender