Défi Val-de-Travers Couvet - Trail d’Absinthe

Der Défi International Val-de-Travers mit dem Trail d’Absinthe ist eine renommierte Marathon- und Ultralaufveranstaltung in der westlichen Schweiz.
Datum
10.06.2017
Anmeldeschluss:
07.06.2017 Nachmeldung möglich
Veranstaltungsort
Schweiz CH-2108 Couvet
Veranstalter
www.defi-vdt.ch
Distanz Startzeit Startgebühr
75 km 5.15 Uhr/7.15 Uhr 88,00 - 110,00 CHF
42,195 km 7.15 Uhr 72,00 - 90,00 CHF
21,1 km 11.15 Uhr 36,00 - 45,00 CHF
Zur Anmeldung Die Anmeldung findet beim Veranstalter statt

Überblick

Der Défi Val-de-Travers (voller Name: Défi International Val-de-Travers) ist ein Marathon, Halbmarathon und Ultramarathon, der seit 1996 bei Couvet im Val de Travers stattfindet. Der Trail d’Absinthe über 75 km ist einer der größten Défi-Läufe in Europa und führt die Läufer auf und ab durch einen der schönsten Teil des Schweizer Juras.

Strecke

Der Trail über 75 km hat das langjährige « Défi » zu einem international bekannten Lauf gemacht. Jahr für Jahr wurden die Strecken weiterentwickelt, immer im Einklang mit der Natur und den Bedürfnissen der Läufer. Die Marathonstrecke beginnt in Couvet (730 m ü.M.) und führt zunächst talabwärts nach Travers und Noiraigue. Von dort geht es hinauf auf den Soliat, wo auf 1465 m ü.M. der höchste Punkt erreicht wird. Von der Jurakette hinab geht es über Môtiers, Fleurier und Boveresse zurück nach Couvet. Insgesamt sind rund 800 Höhenmeter zu überwinden. Die Halbmarathonstrecke geht direkt von Couvet auf den bergabführenden Teil der Marathonstrecke und erreicht ihren höchsten Punkt auf 1112 m ü.M. beim Weiler Le Couvent.

Zur Startseite
Laufevents Laufkalender Service für Veranstalter Tragen Sie Ihren Lauf hier ein

Veranstalter tragen hier ihr Laufevent kostenlos in den Laufkalender ein.

Mehr zum Thema Landschaftsläufe
Laufkalender
Liberec Nature Run 2018
Laufkalender
Starkenberger Homerun 2020
Laufkalender
SachsenTrail Logo 2018
Laufkalender