Dolomiten-Marathon Brixen 2016

Dolomiten-Marathon Brixen

Der Dolomiten-Marathon bietet den Teilnehmern die einzigartige Möglichkeit vom Ziel auf 2.486 m zum 1.890 m tiefer gelegenen Start, dem Brixner Domplatz, zu blicken.
Datum
06.07.2019
Anmeldeschluss:
31.05.2019 Nachmeldung möglich
Veranstaltungsort
Italien I-39042 Brixen
Veranstalter
www.brixenmarathon.it
Distanz Startzeit Startgebühr
42,195 km 7.30 Uhr 70,00 - 130,00 Euro
42,195 km 8.00 Uhr 130,00 - 190,00 Euro
42,195 km 8.00 Uhr 90,00 - 130,00 Euro
81 km 00.01 Uhr 180,00 - 260,00 Euro
21 km 9.00 Uhr (St. Martin) 45,00 - 80,00 Euro
Zur Anmeldung Die Anmeldung findet beim Veranstalter statt

Überblick

Im Rahmen des Brixen Dolomiten Marathon 2019 warten auf alle Laufbegeisterten zwei neue Strecken. Bergläuferinnen und Bergläufer aus aller Welt können am Samstag, 6. Juli 2019 zusätzlich zur 42-km-Distanz zwischen dem Dolomites Ultra Trail (81 km/4728 Höhenmeter) und dem LadiniaTrail (21 km/1760 Höhenmeter) auswählen, die 2019 anlässlich des 10. Geburtstags des renommierten Südtiroler Berglauf-Events zum ersten Mal ausgetragen werden.

Strecke

Dolomiten-Marathon Brixen 2016 - die Fotos
Anspruchsvolle Trails kennzeichnen den Dolomiten-Marathon.

Der Bergmarathon führt vom Domplatz im Zentrum von Brixen (560 m) auf die Plose, dem Brixner Hausberg auf 2.450 m. Die Strecke führt auf Wald- und Wiesenwegen, abschnittsweise auch auf Asphaltstraßen nach St. Andrä (1.062 m). An der Talstation der Umlaufbahn Plose erfolgt der erste Wechsel (Staffel). Nun geht es weiter auf Wald- und Forstwegen nach Afers (1.504 m) zur zweiten Staffelübergabe. Begleitet von der einzigartigen Kulisse des Peitlerkofels und der Dolomiten im Hintergrund führt die Strecke auf asphaltierten Höfewegen taleinwärts bis hinauf zur Schatzerhütte. Von dort geht es weiter auf Forst- und Wanderwegen zur Skihütte bis nach Kreuztal (2.070 m, 3. Staffelwechsel). Auf dem Wanderweg zur Ochsenalm genießt man einen herrlichen Blick ins Tal, bevor die letzten 3,2 km mit 400 Höhenmeter zu bewältigen sind.

Der Dolomites Ultra Trail, der 81 Kilometer lang ist, weist 4728 Höhenmeter im Aufstieg vor und kann nur von Zweierteams in Angriff genommen werden. Der neue (und längste) Trail-Lauf im Rahmen des Brixen Dolomiten Marathon startet in Brixen auf 560 Metern Meereshöhe. Die Strecke führt auf Wald-, Wiesen- und Forstwegen über Afers (10 km) zum Russikreuz (20 km). Weiter geht es auf Wanderwegen zur Schlütterhütte (28 km), hochalpinen Steigen zur Puezhütte (39 km) und wiederum auf Wanderwegen hinunter nach Campill (47 km). Hier geht es erneut auf wunderschönen Steigen aufwärts zur Fornella Hütte (57 km), weiter zur Rossalm nach Kreuztal (71 km). Der finale Abstieg führt auf Wanderwegen direkt zum Startpunkt nach Brixen (81 km). Der kürzere LadiniaTrail startet in St. Martin in Thurn auf 1.127 m Meereshöhe. Bei diesem 21-km-Lauf führt die Strecke auf Waldwegen zum Gömmajoch (5,4 km) und weiter zur Fornellahütte (9 km). Von dort geht es weiter zur Tauberhütte (16,7 km) bis zur Rossalm (20 km). Auf einem alpinen Steig führt der Schlussanstieg auf die Plose (21 km).

Zur Startseite
Laufevents Laufkalender Service für Veranstalter Tragen Sie Ihren Lauf hier ein

Veranstalter tragen hier ihr Laufevent kostenlos in den Laufkalender ein.

Mehr zum Thema Landschaftsläufe
Laufkalender
Liberec Nature Run 2018
Laufkalender
Starkenberger Homerun 2020
Laufkalender
SachsenTrail Logo 2018
Laufkalender