Top Themen: Laufkalender: Alle Läufe auf einen Blick | Neuen Lauf eintragen | Individuelle Trainingsplanung und -beratung | Laufen

Einstein-Marathon Ulm

Die Strecken des Einstein-Marathons verlaufen sehr flach an Donau, Iller und Blau. Sie verbinden die beiden Donaustädte Ulm und Neu-Ulm und damit auch Baden-Württemberg und Bayern.

Überblick

Einstein-Marathon Ulm +
Der Ulmer Einstein-Marathon ist eine Mischung aus City-und Landschaftslauf. Foto: Tomás Ortiz Fernandez
Am Sonntag, den 29. September 2019 findet der 15. Ulmer Einstein-Marathon statt. Angeboten werden neben dem obligatorischen Marathon über 42,195 km wieder eine Halbmarathon-Strecke und Gesundheits- und Freizeitläufe über kürzere Distanzen (10 km bzw. 5 km).

Der Einstein-Marathon in Ulm verspricht durch die ausgewogene Mischung aus Grünanlagen und städtischen Bereichen ein Lauferlebnis der besonderen Art. Hier wird nicht "nur" gelaufen, sondern Marathon und Halbmarathon werden erlebt. Es werden Zugläufer für diverse Zielzeiten angeboten. In der Teamwertung des Ulmer Einstein-Marathons 2018 steht der Teamgedanke und nicht der Leistungsgedanke im Vordergrund: Jeder gelaufene Kilometer wird mit einem Punkt für das Team belohnt - allerdings nur bei Erreichen des Ziels!
Termin 29.09.2019
Anmeldeschluss: 15.09.2019
Nachmeldung: ja
Ort: 89073 Ulm (Baden-Württemberg)
Land: Deutschland
Kategorie: Landschaftslauf, Stadtlauf / Citylauf, Volkslauf / Straßenlauf
Finisher Hauptlauf: 616 (2018)
Veranstalter: www.einstein-marathon.de
info@einstein-marathon.de

Strecke

Einstein-Marathon Ulm +
Foto: Josef Rüter

Läufer in der Ulmer Innenstadt

Die Strecken des Ulmer Einstein-Marathons sind flach und bieten eine ausgewogene Mischung aus städtischem Flair und Grünanlagen. Auf jährlich wechselnden Strecken gelangen die Läufer zum Ziel am Fuße des Ulmer Münsters. Die Marathonstrecke verläuft auf nur einer großen, flachen Runde. Die 42,195 Kilometer bieten den Läufern beim Einstein-Marathon 2018 eine Mischung aus City- und Landschaftslauf. Dabei geht es zu großen Teilen entlang der Donau sowie vorbei an historischen Sehenswürdigkeiten wie zwei Klöstern oder dem Altstadtviertel. Gestartet wird der Einstein-Marathon gleichzeitig mit dem Halbmarathon um 9.10 Uhr an der Donauhalle, wo auch die zweitägige Marathonmesse stattfindet, das Ziel des Einstein-Marathons ist im Zentrum von Ulm auf dem Münsterplatz.


Einstein-Marathon Ulm Start +
Foto: Josef Rüter

Start zum Ulmer Einstein-Marathon

Der Einstein-Marathons in Ulm lockt Jahr für Jahr viele Zuschauer an den Streckenrand. Zuletzt wurden die Läufer bereits von rund 30.000 Menschen angefeuert. Für Unterhaltung sorgte auch eine große Zahl von Musik-Bands. Über 40 Gruppen sind über die Strecke des Einstein-Marathons verteilt – im Schnitt also wartete beim Ulmer Einstein Marathon auf jedem Kilometer neue Musik auf die Läufer.

Distanzen, Startzeiten, Starterlisten

Termin 29.09.2019
Distanz: Marathon (42,195 km)
Startzeit: 9.10 Uhr
Startgebühr: 35,00 - 45,00 Euro
Distanz: Marathonstaffel (42,195 km)
Startzeit: 9.10 Uhr
Startgebühr: 65,00 Euro
Distanz: Halbmarathon (21,1 km)
Startzeit: 9.10 Uhr
Startgebühr: 35,00 - 45,00 Euro
Distanz: 10 km (10 km)
Startzeit: 13.00 Uhr/13.30 Uhr
Startgebühr: 25,00 Euro
Distanz: 5 km (5 km)
Startzeit: 12.45 Uhr
Startgebühr: 25,00 Euro

Vergangene Veranstaltungen

Termin 23.09.2018
Distanz Marathon
Distanz Marathonstaffel
Distanz Halbmarathon
Distanz 10 km
Distanz 5 km
Termin 17.09.2017
Gesamtteilnehmer: 15.000 (2016)
Finisher Hauptlauf: 573 (2016)
Distanz Marathon
Distanz Halbmarathon
Distanz 10 km
Termin 25.09.2016
Gesamtteilnehmer: 18.000 (2015)
Finisher Hauptlauf: 637 (2015)
Termin 27.09.2015
Gesamtteilnehmer: 12.000 (2014)
Finisher Hauptlauf: 686 (2014)
Termin 28.09.2014
Gesamtteilnehmer: 17.600 (2013)
Finisher Hauptlauf: 686 (2013)
Termin 29.09.2013
Finisher Hauptlauf: 659 (2012)
Termin 18.09.2011
Termin 19.09.2010
Finisher Hauptlauf: 894 (2009)
Termin 20.09.2009
Finisher Hauptlauf: 957
Termin 21.09.2008
Gesamtteilnehmer: 7500
Finisher Hauptlauf: 809
Termin 16.09.2007
Finisher Hauptlauf: 1029

Läufer-Bewertungen – Jetzt bewerten!

Tolle Stimmung in der Stadt, viele Ordner alle freundlich, der 10 km Start wa mir zu gedrängt und alle 3374 Läufer und Läuferinnen standen zusammen an, ich dachte es gibt 2 seperate Starts, im Lauf wurde ich öfters geschubst und sogar auf die Füße getreten, es war mir viel zu eng. Es gab zwar die Blockabfertigung, dass doch nicht alle gleichzeitig losrannten, aber ich musste so viele überholen und zick zack laufen, es hat nicht so Spaß gemacht.
In den Anmeldungen war die 50 min., die Unterscheidung !!!
Der größte Teil läuft drüber. Hier wäre vielleicht eine Unterscheidung zwischen 2 Gruppen zu machen.
Sportlicher Gruß
Sigrid Kocher

Läufer-Videos (anschauen oder hochladen)

Laden Sie hier Ihr Video zum Lauf hoch

Wir prüfen Ihr Video und schalten dieses anschließend frei.

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht

* = Pflichtfeld

abschicken

Läufer-Fotos (anschauen oder hochladen)

Laden Sie hier Ihre Fotostrecke zum Lauf hoch

Wir prüfen Ihre Fotostrecke und schalten diese anschließend frei.

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:
  • * = Pflichtfeld
  • keinen Ordner zippen
  • Max. Größe ZIP-File: 100 MB
  • Bitte in Dateinamen der Bilder und in den ZIP-Files nur Groß- und Klein-Buchstaben, Zahlen und Unterstriche verwenden und keine Sonderzeichen, Umlaute und Leerzeichen
  • Sortierung der Bilder nach Dateinamen

abschicken

Erfahrungsbericht schreiben

Laden Sie hier Ihren Erfahrungsbericht zum Lauf hoch

Wir prüfen Ihren Bericht und schalten diesen anschließend frei.

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht

* = Pflichtfeld

abschicken

Kostenloser Newsletter
Sie sind hier: >> >> >>Einstein-Marathon Ulm
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft