Oberelbe-Marathon 2014

Oberelbe-Marathon Dresden

Der Oberelbe-Marathon führt elbabwärts durch die Kulisse der Sächsischen Schweiz von Königstein bis in die sächsische Landeshauptstadt Dresden.
Datum
28.04.2019
Anmeldeschluss:
20.04.2019 Nachmeldung möglich
Veranstaltungsort
01157 Dresden
Distanz Startzeit Startgebühr
42,195 km 9.25 Uhr 42,00 - 53,00 Euro
21,1 km 9.10 Uhr 29,00 - 38,00 Euro
10 km 9.10 Uhr 19,00 - 26,00 Euro
5 km 9.10 Uhr 10,00 - 14,00 Euro
2,7 km 8.45 Uhr 3,00 Euro
Zur Anmeldung Die Anmeldung findet beim Veranstalter statt

Überblick

Der Oberelbe-Marathon ist einer der beliebtesten Landschaftsläufe Deutschlands. Die Punkt-zu-Punkt-Strecke führt von Königstein auf dem Elberadweg entlang der Elbe in die sächsische Landeshauptstadt Dresden. In den letzten Jahren zählte der Oberelbe-Marathon regelmäßig über 5.000 Teilnehmer, von denen jeweils gut 1.000 die volle Distanz unter die Füße nahmen. Unterhalb der gewaltigen Festung Königstein ist der Start des Oberelbe-Marathons aufgebaut. Auf den ersten 15 Kilometern laufen die Aktiven durch die herrliche Kulisse der Sächsischen Schweiz mit den einmaligen Felsformationen des Elbsandsteingebirges. Nach dem Abstecher durch die historische Altstadt von Pirna geht es auch auf der zweiten Hälfte des Oberelbe-Marathons auf dem durchgehend asphaltierten Elbe-Radweg nach Dresden. Vorbei am Blauen Wunder und den Elbschlössern wird die Dresdner Innenstadt erreicht und nach dem Blick auf die Frauenkirche und weitere kulturhistorische Sehenswürdigkeiten schließlich ins Ziel des Oberelbe-Marathons im Heinz-Steyer-Stadion gelaufen.

Strecke

Oberelbe-Marathon
Die Läufer bleiben beim Oberelbe-Marathon fast durchgehend auf dem Radweg entlang der Elbe.

In Königstein mit Blick auf die Festung Königstein nehmen die Aktiven den Oberelbe-Marathon in Angriff. Auf den ersten 15 Kilometern erleben die LäuferInnen die faszinierenden und in der Welt einmaligen Felsformationen des Elbsandsteingebirges (www.elbsandsteingebirge.de). In Pirna wird dann eine abwechslungsreiche Schleife durch das historische und attraktive Stadtzentrum gelaufen, bevor es weiter auf dem Elberadweg in Richtung Dresden geht. Die Laufstrecke im Elbtal ab Schloss Pillnitz bis zum Ziel in Dresden gehörte von Juli 2004 bis 2. Quartal 2009 zum Weltkulturerbe, was den besonderen Reiz der Laufstrecke unterstreicht.

18. Oberelbe-Marathon 2015 Start
Start zum Oberelbe-Marathon.

Vorbei am ländlich ruhigen, wunderschönen und 600 Jahre alten Stadtteil Dresden-Laubegast geht es in Richtung Blaues Wunder, Dresdens weltbekannter Hängebrücke. Anschließend erlebt man herrliche Elbwiesen mit den rechterhand gelegenen Albrechtsschlössern. Mit Blick auf die Frauenkirche (www.frauenkirche-dresden.de) sowie auf viele weitere kulturhistorische Sehenswürdigkeiten im Herzen Dresdens wie die Hofkirche, das Schloss und die Semperoper erfolgt der Zieleinlauf in das Heinz-Steyer-Stadion (nur 300 m davon entfernt).

Videos

Oberelbe-Marathon, Streckenvideo von Frank Pachura
Zur Startseite
Laufevents Laufkalender Service für Veranstalter Tragen Sie Ihren Lauf hier ein

Veranstalter tragen hier ihr Laufevent kostenlos in den Laufkalender ein.

Mehr zum Thema Bambini-/Kinderläufe
Laufkalender
Flensburg-Marathon 2017
Laufkalender
SachsenTrail Logo 2018
Laufkalender
Laufkalender