Osaka-Marathon 2012

Osaka-Marathon

Der Osaka-Marathon ist mit rund 30.000 Teilnehmern einer der größten Charity-Marathons.

Überblick

Gestartet wird der Osaka-Marathon am Sonntag, den 25.November 2012 um 9.00 Uhr im Osaka Castle Park, einem der bekanntesten Schlösser Japans. Der Park ist bekannt für seine wunderschönen Kirschblüten. Der Osaka-Marathon läuft unter dem Slogan „Making a Rainbow Together“. Der Teilnehmer kann bei seiner Anmeldung entscheiden, welchem von acht Projekten sein Geld zugute kommt. Die Charity-Kategorien in den Farben des Regenbogens reichen dabei von der Unterstützung körperlich eingeschränkter Athleten, über die Rettung und Pflege von Wäldern bis hin zum Sonderprojekt „Come togehter as one for recovery“, das Fördermittel und Arbeitsplätze für Behinderte bereit stellt.

Strecke

Osaka-Marathon 2012 Vorankündigung
Der Marathon führt an vielen Sehenswürdigkeiten Osakas vorbei.

Im Streckenverlauf des Osaka-Marathons passieren die Läufer alle Sehenswürdigkeiten der Stadt. Im Zentrum der Stadt geht es auf dem Midosuji-Boulevard an 900 Ginkgobäumen vorbei. Weitere Highlights entlang der Strecke bilden der moderne Kyocera Dome und der Tsutenkaku-Turm. Zieleinlauf des Osaka-Marathons wird am Rathaus von Osaka im Gebiet Nakanoshima sein. Neben der klassischen Marathon-Distanz wird auch noch ein "Challenge Run" über 8,8 Kilometer angeboten.

Im Streckenverlauf des Osaka-Marathons passieren die Läufer alle Sehenswürdigkeiten der Stadt. Im Zentrum der Stadt geht es auf dem Midosuji-Boulevard an 900 Ginkgobäumen vorbei. Weitere Highlights entlang der Strecke bilden der moderne Kyocera Dome und der Tsutenkaku-Turm. Zieleinlauf des Osaka-Marathons wird am Rathaus von Osaka im Gebiet Nakanoshima sein. Neben der klassischen Marathon-Distanz wird auch noch ein "Challenge Run" über 8,8 Kilometer angeboten.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Marathons
Bertlicher Straßenläufe I 2013 – Die Fotos
Laufkalender
Neujahrsmarathon Zürich 2020,  (c) alphafoto.com
Laufkalender
Laufkalender
Laufkalender