Paneuropa-Halbmarathon Stadlern - Poběžovice

Paneuropa-Halbmarathon Stadlern - Poběžovice

Überblick

Der Paneuropa-Halbmarathon führt von Stadlern im Schönseer Land nach Poběžovice in Tschechien.

Strecke

Die Strecke verläuft teilweise über Wald- und Feldwege, teilweise über asphaltierte Straßen. Die Strecke führt durch die wunderschöne Naturlandschaft der bayerisch-böhmischen Grenzregion. Sie erreicht nach 4,8 km die Grenze beim „grünen“ Grenzübergang Schwarzach – Švarcava, durchquert das Gebiet des früheren „Eisernen Vorhangs“ und erreicht die Ausläufer des Böhmerwaldes in der Nähe der Quelle des Flusses Radbuza. Das Ziel des Halbmarathons befindet sich nach 21.097,5 m in Poběžovice, der historischen Stadt am Fuß des Böhmerwaldes.

Die Strecke verläuft teilweise über Wald- und Feldwege, teilweise über asphaltierte Straßen. Die Strecke führt durch die wunderschöne Naturlandschaft der bayerisch-böhmischen Grenzregion. Sie erreicht nach 4,8 km die Grenze beim „grünen“ Grenzübergang Schwarzach – Švarcava, durchquert das Gebiet des früheren „Eisernen Vorhangs“ und erreicht die Ausläufer des Böhmerwaldes in der Nähe der Quelle des Flusses Radbuza. Das Ziel des Halbmarathons befindet sich nach 21.097,5 m in Poběžovice, der historischen Stadt am Fuß des Böhmerwaldes.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Laufevents Laufkalender Trails beim Swiss Alpine Irontrail bieten anspruchsvolle Wege und eine wunderschöne Kulisse. In Deutschland, Österreich und der Schweiz Schöne Trailrunning-Events zum Genießen

Einzigartige Trail-Rennen mit tollen Strecken und emotionaler...