Start zum Schienerberglauf

Schienerberglauf

Der Schienerberglauf bietet abwechslungsreiche und anspruchsvolle Laufstrecken inmitten der Hegaulandschaft.

Strecke

Start zum Schienerberglauf
Start zum Schienerberglauf

Folgende Strecken werden angeboten: 1 km, 5 km, 9,5 km und 20 km und 9,5 km Walk. Alle Läufe sind sowohl landschaftlich als auch körperlich ein Lauferlebnis. Die ca. 445 Meter Gesamtsteigung (20 km) sind zwar für manch einen mühsam, werden aber entlohnt durch Eindrücke wie: die Aussicht über den Rhein zu den Alpenketten, der Blick in den Hegau mit seinen Vulkanhügeln und einer Laufstrecke entlang an Bächen und durch Wälder.

Folgende Strecken werden angeboten: 1 km, 5 km, 9,5 km und 20 km und 9,5 km Walk. Alle Läufe sind sowohl landschaftlich als auch körperlich ein Lauferlebnis. Die ca. 445 Meter Gesamtsteigung (20 km) sind zwar für manch einen mühsam, werden aber entlohnt durch Eindrücke wie: die Aussicht über den Rhein zu den Alpenketten, der Blick in den Hegau mit seinen Vulkanhügeln und einer Laufstrecke entlang an Bächen und durch Wälder.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Ultraläufe / Ultramarathons
Bertlicher Straßenläufe I 2013 – Die Fotos
Laufkalender
Logo Double Ultra Triathlon Germany
Laufkalender
Grenzlauf Slamsach: Die Läufer des 11,2-km-Hauptlaufs
Laufkalender
Neujahrsmarathon Zürich 2020,  (c) alphafoto.com
Laufkalender