Stubai Ultratrail Innsbruck 2018/1

Stubai Ultratrail Innsbruck

Der Stubai Ultratrail ist ein Trailrun Events der Extraklasse: Von der Olympiastadt Innsbruck geht’s hinauf auf den Stubaier Gletscher bis auf 3.150 Meter Höhe.
Datum
29.06.2019
Anmeldeschluss:
25.06.2019 Nachmeldung möglich
Veranstaltungsort
A-6020 Innsbruck
Distanz Startzeit Startgebühr
63,1 km 1.00 Uhr 108,00 - 120,00 Euro
28,7 km 10.00 Uhr 64,00 - 68,00 Euro
8 km 11.00 Uhr 38,00 - 44,00 Euro
Zur Anmeldung Die Anmeldung findet beim Veranstalter statt

Überblick

Der Stubai Ultratrail, der am 29. Juni 2019 zum dritten Mal stattfindet, sorgt für ganz neue Maßstäbe im Ultratrail-Running in Europa. Von der Olympiastadt Innsbruck geht’s hinauf auf den Stubaier Gletscher bis auf 3.150 Meter Höhe. Weiter nach oben führt kaum ein Lauf in Europa. Dementsprechend auch das Motto „URBAN 2 GLACIER“ - von der Stadt ins ewige Eis. Bei dem einzigartigen Event mit dem extrem herausfordernden Schlussanstieg im ewigen Eis werden drei unterschiedliche Längen von 8 bis 63,1 Kilometer angeboten. Die große Gemeinsamkeit: Alle enden vor Österreichs höchstgelegenem Restaurant, der „Jochdohle“ in atemberaubender Höhe von 3.150 m. Die Königsdisziplin ist natürlich der 63,1 Kilometer lange Stubai Ultratrail, der um 1 Uhr in der Nacht vor dem Landestheater in der Olympiastadt Innsbruck startet. 5.075 Höhenmeter sind bis zum Ziel auf den Stubaier Gletscher zu bewältigen. Kein anderer Lauf verbindet so eindrucksvoll urbanes Feeling mit körperlicher Höchstleistung in beeindruckender Naturlandschaft. Über abwechslungsreiche und spannende Trails geht es bis ans Ende des Gletschertals, wo der spektakuläre Schlussanstieg über Schnee und Eis auf die Jochdohle (3.150 m) am Stubaier Gletscher auf die Läufer wartet. Vorbei an der Dresdner Hütte müssen vorher aber noch extrem steile Serpentinen über Stein, Schneefelder und Eis bewältigt werden. Weniger lang, aber dafür nicht weniger spektakulär, ist der 28,7 Kilometer lange Stubai Basictrail - quasi der kleine Bruder des Stubai Ultratrails. Er beginnt um 10 Uhr in Neustift und endet nach fast 30 Kilometern und 2.528 Höhenmeter ebenfalls auf dem Gletscher vor der „Jochdohle“. Einfach nur bergauf, ohne einen einziger Meter Downhill. Auch das gibt’s mit dem Stubai Gletschertrail. Dieser reine Berglauf wird um 11 Uhr an der Gletscherbahn bei Mutterberg gestartet und führt dann über die letzten Kilometer des Stubai Ultratrails. In Summe müssen auf einer Gesamtlänge von nur 8,0 Kilometern harte 1.394 Höhenmeter bewältigt werden.

Strecke

Stubai Ultratrail Innsbruck 2018/2
Der Stubai Ultratrail startet um 1 Uhr in der Nacht und führt hinauf zum Stubaier Gletscher.

Von der Stadt ins ewige Eis auf den Gletscher. Auf einer Gesamtstrecke von 63,1 Kilometern verbindet der Stubai Ultratrail körperliche Höchstleistung und beeindruckende Naturlandschaften. 5.075 Höhenmeter im Aufstieg und 2.512 Höhenmeter im Abstieg müssen bewältigt werden. Gestartet wird beim Goldenen Dachl in der Altstadt in Innsbruck und über abwechslungsreiche Trails geht es bis ans Ende des Gletschertals, wo der spektakuläre Schlussanstieg über Schnee und Eis auf die „Jochdohle“ (3.150 m) am Stubaier Gletscher auf die Läufer wartet.

Stubaier Ultratrail 2018/3
Durch die wunderschöne Alpenlandschaft hinauf zur „Jochdohle“ in atemberaubender Höhe von 3.150 m.

Der Stubai Basictrail bietet den LäuferInnen die einmalige Möglichkeit innerhalb eines Tages von Neustift bis auf den Stubaier Gletscher auf 3.150 Meter Seehöhe zu laufen – vom Tal ins ewige Eis. Auf 28,7 Kilometern geht es zunächst entlang des Franz-Senn-Weges und des WildeWasserWeges, bis schlussendlich der finale Anstieg beim Stubaier Gletscher wartet. Zusätzlich müssen dabei 2.581 Höhenmeter im Aufstieg und 431 Höhenmeter im Abstieg bis zum Ziel bei der Jochdohle bewältigt werden. Der Stubai Gletschertrail ist ein reiner Berglauf über 8 Kilometer und 1.394 HM. Der Start erfolgt bei der Talstation der Stubaier Gletscherbahnen in Mutterberg und führt über steile Serpentinen, vorbei an der Dresdner Hütte über Stein, Schneefelder und Eis auf 3.150 Meter ins Ziel beim Bergrestaurant Jochdohle.

Zur Startseite
Laufevents Laufkalender Service für Veranstalter Tragen Sie Ihren Lauf hier ein

Veranstalter tragen hier ihr Laufevent kostenlos in den Laufkalender ein.

Mehr zum Thema Landschaftsläufe
Laufkalender
Laufkalender
Marathon im Dreiländereck Startaufstellung
Laufkalender