Tierrechtslauf Braunschweig

Der Tierrechtslauf in Braunschweig will sportlich ein Zeichen setzen gegen Tierausbeutung und Tierquälerei und für ein friedliches Miteinander.

Strecke

Am 14. Juni 2014 geht der Tierrechtslauf Braunschweig an den Start. Der Tier-Time e.V. will Zeichen setzen gegen Tierausbeutung und Tierquälerei und für ein friedliches Miteinander aller Lebewesen auf unserem Planeten! In drei Disziplinen kann gestartet werden: 8 km laufen, 8 km wandern und 6 km inlinern. Natürlich wird es ein buntes Rahmenprogramm beim Tierrechtslauf in Braunschweig geben mit Musik, veganem Essen, Infoständen und mehr! Spende 10 Euro, die in die Tierrechtsarbeit einfließt. Die Gewinner in den einzelnen Disziplinen bekommen selbstverständlich einen Preis!

Am 14. Juni 2014 geht der Tierrechtslauf Braunschweig an den Start. Der Tier-Time e.V. will Zeichen setzen gegen Tierausbeutung und Tierquälerei und für ein friedliches Miteinander aller Lebewesen auf unserem Planeten! In drei Disziplinen kann gestartet werden: 8 km laufen, 8 km wandern und 6 km inlinern. Natürlich wird es ein buntes Rahmenprogramm beim Tierrechtslauf in Braunschweig geben mit Musik, veganem Essen, Infoständen und mehr! Spende 10 Euro, die in die Tierrechtsarbeit einfließt. Die Gewinner in den einzelnen Disziplinen bekommen selbstverständlich einen Preis!

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Laufevents in Braunschweig
Braunschweig-Wolfenbüttel-Marathon
Laufkalender
Laufkalender
Laufkalender
campusbraunschweig154
Laufkalender