Top Themen: Laufkalender: Alle Läufe auf einen Blick | Neuen Lauf eintragen | Individuelle Trainingsplanung und -beratung | Laufen

Wings for Life World Run München

Zur selben Zeit laufen auf der ganzen Welt so viele Menschen wie möglich für jene, die es nicht können. Aus dieser Idee ist der weltweit stattfindende Charitylauf entstanden.

Überblick

Wings for Life World Run München +
Start frei zum Wings for Life World Run in München. Foto: Wings for Life World Run München
Immer Anfang Mai fällt weltweit gleichzeitig der Startschuss für den Wings for Life World Run. In Deutschland ist der Münchener Olympiapark Startpunkt des Rennens: Rollstuhlfahrer und Läufer treten Seite an Seite mit einem gemeinsamen Ziel vor Augen an: Querschnittslähmung heilbar machen. Mehr als 500.000 Teilnehmer weltweit starten dann zur gleichen Uhrzeit, um von dem Catcher Car – der beweglichen Ziellinie – eingeholt zu werden. Das Ziel: so weit wie möglich zu laufen und möglichst viele Spenden für die Rückenmarksforschung zu sammeln. Ob in München, an einer der Locations weltweit oder via App: am 05. Mai 2019 um exakt 13 Uhr (11 Uhr UTC) laufen wieder alle für die, die es nicht können.

Die Besonderheit dieses Laufes: Eine Ziellinie gibt es nicht. Jeder Teilnehmer, vom Hobbyläufer bis zum Ultraspezialisten, ist solange mit dabei, bis das Catcher Car ihn einholt. Dann ist das Rennen für den Athleten vorbei. Gewonnen hat, wer als letztes vom Catcher Car eingefangen wird. Das Catcher Car startet eine halbe Stunde nachdem Startschuss mit einer Anfangsgeschwindigkeit von 15 km/h. Progressiv steigt die Geschwindigkeit jede Stunde, wobei nach 3 1/2 Stunden 20 km/h und nach 5 1/2 Stunden 35 km/h erreicht werden.

Drei Optionen machen es einfach, zusammen mit allen anderen auf der ganzen Welt für die zu laufen:

1. Event Run: Diejenigen, die die Event-Atmosphäre mögen und mit einer großen
Gruppe laufen wollen, können sich für einen der weltweiten Event Runs
anmelden.
2. Organisierter App-Lauf: Wer sich registriert, um mit der Wings for Life World
Run App zu starten, kann ein eigenes Rennen mit Freunden und Familie
organisieren, oder sich einer der bereits registrierten Gruppen auf der ganzen
Welt anschließen.
3. Individueller App-Lauf: Diese Möglichkeit bietet maximale Flexibilität. So können
Läufer, sofern sie für den App-Run angemeldet sind, auch individuell am
Renntag teilnehmen und auf einer eigenen Rennstrecke laufen.

Ort: 80809 München (Bayern)
Land: Deutschland
Kategorie: Landschaftslauf, Spendenlauf / Charity-Lauf, Volkslauf / Straßenlauf
Finisher Hauptlauf: 8.950
Veranstalter: www.wingsforlifeworldrun.com

News

Wings for Life World Run Das Catcher Car wird schneller fahren

Beim sechsten Wings for Life World Run am 5. Mai wird das Catcher Car schneller fahren und damit für mehr Spannung sorgen. Bis zu 12.000 Läufer werden allein für das Rennen in München erwartet. ...mehr

Foto: Wings-for-Life-World-Run - 07.02.2019
Wings for Life World Run München 2018 Über 100.000 Läufer laufen und helfen

Während Vorjahressieger Aron Anderson in Florida seinen Titel verteidigte, holte sich Vera Nunes in München den globalen Sieg. Rund 10.000 Läufer gingen im Olympiapark München auf die Strecke. ...mehr

Foto: Norbert Wilhelmi - 07.05.2018
Wings for Life World Run 2018 Als App-Runner überall gegen das "Catcher Car" laufen

Der nächste Wings for Life World Run findet am 06. Mai 2018 in München statt. Erstmals können App-Runner an jedem Ort der Welt starten und gegen ein virtuelles Catcher Car laufen. ...mehr

Foto: Flo Hagena / Veranstalter - 13.02.2018
Wings for Life World Run München 2017 155.288 Läufer in 58 Ländern

Am Sonntagmittag des 7. Mai um 13 Uhr CET startete weltweit der einzigartige Wings for Life World Run. 155.288 Läufer waren bei der vierten Auflage Teil. ...mehr

Foto: Norbert Wilhelmi - 07.05.2017
Wings for Life World Run 2016 130.732 laufen für den guten Zweck

Bei dem einzigartigen Charity-Lauf wurden 1,255 Millionen Kilometer zurückgelegt. Wir zeigen die schönsten Fotos vom Münchener Lauf. Hier siegte Florian Neuschwander. ...mehr

Foto: Flo Hagena - 10.05.2016
Wings for Life World Run Laufen für den guten Zweck

Zum dritten Mal findet der Wings for Life World Run statt. Zeitgleich laufen Tausende Läufer auf der ganzen Welt für Menschen, die selbst nicht laufen können. ...mehr

Foto: Red Bull Content Pool Marcel Lämmerhirt - 04.05.2016
Wings for Life World Run 2015 Über 70.000 starten weltweit gleichzeitig

Beim Wings for Life World Run laufen am 3. Mai 2015 zehntausende Menschen auf der Welt für den guten Zweck. In Deutschland wird in München und Darmstadt gestartet. ...mehr

Foto: Lars Schneider / Red Bull - 05.05.2014

Mehr anzeigen

Strecke

Wings for Life World Run München 2017 +
Foto: Wings for Life World Run München

Die Startgelder des Wings for Life World Runs fließen in die Rückenmarksforschung.

Der Wings for Life World Run startet im Norden der Stadt – im Münchner Olympiapark. Das anlässlich der Olympischen Sommerspiele 1972 angelegte Gelände besitzt einige berühmte Gebäude wie das Olympiastadion, die Olympiahalle und den Olympiaturm und ist durch seine einzigartigen Zeltdachkonstruktionen weltberühmt. Von dort aus geht es über die Fasanerie, Allach und Eschenried immer weiter nach Westen in das idyllische Münchner Umland. Nach 40 Kilometern macht die Strecke einen Knick und schlängelt sich auf den südlich gelegenen Ammersee zu in Richtung Alpen, deren massive Berge von den Läufern bei schönem Wetter zu sehen sind. Die ganze Strecke entlang gibt es alle 5 Kilometer Verpflegungsstationen sowie Bushaltestellen für die Teilnehmer die vom Catcher Car überholt wurden.


Wings for Life World Run München 2015/1 +
Foto: Marc Müller/Wings for Life World Run

Das Catcher Car ist den Läufern schon dicht auf den Fersen.

An allen Austragungsorten werden die Strecken auf einer Länge von 100 Kilometern für die Läufer abgesperrt.

Videos

Mehr anzeigen

Vergangene Veranstaltungen

Termin 05.05.2019
Finisher Hauptlauf: 8.950
Distanz offen
Termin 06.05.2018
Finisher Hauptlauf: 8.950
Distanz offen
Anzahl Finisher: 8950
Sieger: Andreas Straßner
Siegerin: Vera Nunes
Termin 07.05.2017
Gesamtteilnehmer: 130.732 (2016)
Distanz 105 km
Anzahl Finisher: 8314
Sieger: Sebastian Hallmann
Siegerin: Bianca Meyer
Termin 08.05.2016
Termin 03.05.2015

Läufer-Bewertungen – Jetzt bewerten!

München war top, bis km 25 bin ich gekommen. Alles wunderbar und top organisiert.
Bin heute mal in Düsseldorf mitgelaufen, bei einem dieser organisierten App-Läufe. Es gibt also kein "echtes" Catcher Car, sondern die App (ohne Smartphone geht's nicht) sagt dem Läufer, wann der Lauf für ihn vorbei ist. Das war natürlich ein eher kleiner Lauf, hat aber dennoch Spaß gemacht, auch weil die Entfernungs-Vorgabe fehlt. (Klar, man kann sich ausrechnen, wie weit man kommt, aber dennoch ...)

Hier ging es über zwei Brücken; die einfache Runde war ca. 6 km lang. Nachteil: Es ging dreimal über Straßen, davon eine recht stark befahrene mit Ampel. Die komplett zu ignorieren, hätte böse Folgen haben können ;) an den anderen Stellen waren die Autofahrer auch schon mal nett. Die Organisatoren hatten die Strecke am Boden mit Pfeilen usw. markiert. Lustig war diese Stelle auf der nördlichen Brücke (s. erstes Bild). Wie, Abkürzung?

Des Rätsels Lösung kann man auf dem zweiten Bild im Hintergrund erkennen: Über die andere Brücke ging's zurück, und der "Shortcut" hätte durch den Rhein geführt. ;)
Die Orga des Laufes war soweit okay und reibungslos. Nach dem Start im Block 2 war jedoch erst einmal Stop and Go angesagt - viel zu schnell kamen Engstellen mit Gehstopps, sodass der erste km 9:30 min dauerte.

Die Abholung (bei km 19) war dann vollends ein Unding: Nach einer 1:40 Std Lauf ging dann die selbe Zeit für Wartezeit auf den Bus drauf! Zum Glück (?) hatten wir sonniges Wetter, sodass keiner ausgekühlt ist. Die Kehrseite: Keine Getränke, keine Sanis, keine Ansprechpartner vor Ort. Als dann endlich die Busse kamen, ist einen Teilnehmerin prompt im Bus kollabiert , klar ... Glaube nicht, dass ich mir das nochmal antun muss!

Läufer-Videos (anschauen oder hochladen)

Laden Sie hier Ihr Video zum Lauf hoch

Wir prüfen Ihr Video und schalten dieses anschließend frei.

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht

* = Pflichtfeld

abschicken

Läufer-Fotos (anschauen oder hochladen)

Laden Sie hier Ihre Fotostrecke zum Lauf hoch

Wir prüfen Ihre Fotostrecke und schalten diese anschließend frei.

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:
  • * = Pflichtfeld
  • keinen Ordner zippen
  • Max. Größe ZIP-File: 100 MB
  • Bitte in Dateinamen der Bilder und in den ZIP-Files nur Groß- und Klein-Buchstaben, Zahlen und Unterstriche verwenden und keine Sonderzeichen, Umlaute und Leerzeichen
  • Sortierung der Bilder nach Dateinamen

abschicken

Erfahrungsbericht schreiben

Laden Sie hier Ihren Erfahrungsbericht zum Lauf hoch

Wir prüfen Ihren Bericht und schalten diesen anschließend frei.

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht

* = Pflichtfeld

abschicken

Kostenloser Newsletter
Sie sind hier: >> >> >>Wings for Life World Run München
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft