Wings for Life World Run München 2018

Wings for Life World Run München

Zur selben Zeit laufen auf der ganzen Welt so viele Menschen wie möglich für jene, die es nicht können. Aus dieser Idee ist der weltweit stattfindende Charitylauf entstanden.
Datum
05.05.2019
Veranstaltungsort
80809 München
Distanz Startzeit Startgebühr
offen km 13.00 Uhr 39,00 - 49,00 Euro
Zur Anmeldung Die Anmeldung findet beim Veranstalter statt

Überblick

Immer Anfang Mai fällt weltweit gleichzeitig der Startschuss für den Wings for Life World Run. In Deutschland ist der Münchener Olympiapark Startpunkt des Rennens: Rollstuhlfahrer und Läufer treten Seite an Seite mit einem gemeinsamen Ziel vor Augen an: Querschnittslähmung heilbar machen. Mehr als 500.000 Teilnehmer weltweit starten dann zur gleichen Uhrzeit, um von dem Catcher Car – der beweglichen Ziellinie – eingeholt zu werden. Das Ziel: so weit wie möglich zu laufen und möglichst viele Spenden für die Rückenmarksforschung zu sammeln. Ob in München, an einer der Locations weltweit oder via App: am 05. Mai 2019 um exakt 13 Uhr (11 Uhr UTC) laufen wieder alle für die, die es nicht können. Die Besonderheit dieses Laufes: Eine Ziellinie gibt es nicht. Jeder Teilnehmer, vom Hobbyläufer bis zum Ultraspezialisten, ist solange mit dabei, bis das Catcher Car ihn einholt. Dann ist das Rennen für den Athleten vorbei. Gewonnen hat, wer als letztes vom Catcher Car eingefangen wird. Das Catcher Car startet eine halbe Stunde nachdem Startschuss mit einer Anfangsgeschwindigkeit von 15 km/h. Progressiv steigt die Geschwindigkeit jede Stunde, wobei nach 3 1/2 Stunden 20 km/h und nach 5 1/2 Stunden 35 km/h erreicht werden. Drei Optionen machen es einfach, zusammen mit allen anderen auf der ganzen Welt für die zu laufen: 1. Event Run: Diejenigen, die die Event-Atmosphäre mögen und mit einer großen Gruppe laufen wollen, können sich für einen der weltweiten Event Runs anmelden. 2. Organisierter App-Lauf: Wer sich registriert, um mit der Wings for Life World Run App zu starten, kann ein eigenes Rennen mit Freunden und Familie organisieren, oder sich einer der bereits registrierten Gruppen auf der ganzen Welt anschließen. 3. Individueller App-Lauf: Diese Möglichkeit bietet maximale Flexibilität. So können Läufer, sofern sie für den App-Run angemeldet sind, auch individuell am Renntag teilnehmen und auf einer eigenen Rennstrecke laufen.

Strecke

Wings for Life World Run München 2017
Die Startgelder des Wings for Life World Runs fließen in die Rückenmarksforschung.

Der Wings for Life World Run startet im Norden der Stadt – im Münchner Olympiapark. Das anlässlich der Olympischen Sommerspiele 1972 angelegte Gelände besitzt einige berühmte Gebäude wie das Olympiastadion, die Olympiahalle und den Olympiaturm und ist durch seine einzigartigen Zeltdachkonstruktionen weltberühmt. Von dort aus geht es über die Fasanerie, Allach und Eschenried immer weiter nach Westen in das idyllische Münchner Umland. Nach 40 Kilometern macht die Strecke einen Knick und schlängelt sich auf den südlich gelegenen Ammersee zu in Richtung Alpen, deren massive Berge von den Läufern bei schönem Wetter zu sehen sind. Die ganze Strecke entlang gibt es alle 5 Kilometer Verpflegungsstationen sowie Bushaltestellen für die Teilnehmer die vom Catcher Car überholt wurden.

Wings for Life World Run München 2015/1
Das Catcher Car ist den Läufern schon dicht auf den Fersen.

An allen Austragungsorten werden die Strecken auf einer Länge von 100 Kilometern für die Läufer abgesperrt.

Videos

Wings for Life World Run – Florian Neuschwander über den Lauf und seine Vorbereitung
Zur Startseite
Laufevents Laufkalender Service für Veranstalter Tragen Sie Ihren Lauf hier ein

Veranstalter tragen hier ihr Laufevent kostenlos in den Laufkalender ein.

Mehr zum Thema Laufevents in München
Bestzeitmarathon Start 2013
Laufkalender
Start des München-Marathon 2016
Laufkalender
Oktoberfest-Lauf 2015 Siegerehrung
Laufkalender
run for life München
Laufkalender