Women´s Trail Neukirchen 2013

Women´s Trail Zell

Women´s Trail Zell

Frauenpower in Zell am See: Der Women´s Trail vom 25. bis 27. Mai 2018 bietet drei Tage Trailrunning und Wellness.
Die Veranstaltung hat zuletzt am Invalid date stattgefunden. Der nächste Termin ist uns noch nicht bekannt. (Als Veranstalter können Sie hier den Termin eintragen.)
Veranstaltungsort
A-5700 Zell am See

Ihr Training für einen erfolgreichen Lauf

Zur optimalen Vorbereitung auf Ihren Lauf bieten wir zahlreiche Trainingspläne für unterschiedliche Leistungsziele an:

Laufen mit System Alle RUNNER'S-WORLD-Trainingspläne

Trainingspläne für jedes Ziel: 5km, 10km, Halbmarathon, Marathon.

Unterkünfte in der Nähe von Women´s Trail Zell


Überblick

Vom 25. – 27. Mai 2018 heißt es in Zell am See – Kaprun zum dritten Mal “Ladies Only”, wenn der Women’s Trail in der wunderschönen Region zu Gast ist. Der Women’s Trail ist ein Event mit familiärem Charme, ein Wochenende unter Freundinnen, Kolleginnen, ambitionierten Trailrunnerinnen und Einsteigerinnen. Das Ziel ist es Trailrunning erlebbar zu machen. Die Strecke des Women´s Trails führt auf landschaftlich schönen Routen in und rund um Zell am See - Kaprun. Die Veranstaltung richtet sich an Trailrun Läuferinnen, Nordic Walker, ebenso wie an begeisterte Marathon-, Berg- und Orientierungsläuferinnen, die in Einzel-, Staffel und Teambewerben (3 Damen) diesen außergewöhnlichen Etappen-Wettkampf absolvieren. Am Freitag startet der Women´s Trail mit dem 5,5 Kilometer langen Nachtlauf, der 2018 auch in einer Teamwertung absolviert werden kann. Am Samstag können die Läuferinnen dann aus zwei unterschiedlich langen Strecken, mit ganz unterschiedlichem Charakter, auswählen: entweder der 15 Kilometer lange und mit 786 Höhenmetern durchaus anspruchsvolle Women's Panorama Trail, oder aber der eher moderate Women’s Ebenbergtrail über 7,5 Kilometer und 243 Höhenmeter. Der dritte Tag ist dann noch einmal zum Genießen. Die Women’s Challenge über 13 Kilometer und 181 Höhenmeter führt auf abwechslungsreichen Wegen – teils sensationellen Trails – um den wunderschönen Zeller See. Über das Wochenende verteilt, gibt es Workshops zum Thema Trailrunning, Wellness, Yoga und Entspannung, sowie gemütliches Beisammensein im Rahmen von gemeinsamen Abendveranstaltungen.

Strecke

Women´s Trail Neukirchen 2013
Der Women´s Trail führt durch wunderschöne Landschaften.

Den Auftakt beim Women´s Trail machen die Damen am Freitagabend beim Women‘s Night on Trail, dem Stirnlampenlauf mit Start und Ziel in Zell am See. Ein anspruchsvoller Lauf durch die Wälder südwestlich von Zell auf wunderschönen Waldtrails. Nach dem Start geht’s Richtung Westen am See entlang, danach eher gemütlich bis zum sportlichen Anstieg. Weiter hinauf zum höchsten Punkt der Tour beim Gasthof Ebenberg, von dort über eine Schleife durch die steilen Wälder hinunter. Der letzte Streckenteil führt am See entlang zum Startpunkt. Nach dem Start des Women´s Panorama Trails am Samstag geht’s Richtung Westen am See entlang, danach eher gemütlich bis zum sportlichen Anstieg. Es folgt ein nicht übermäßig langer, aber doch sehr intensiver Berglauf. Über schöne Waldsteige geht es rund um den Speicherteich bis hinauf zur Mittelstation. Ein wunderschöner Trail führt bis zur Areitbahn. Von dort geht es bergab Richtung Schmitten und am See entlang zurück ins Ziel. Der Women’s Ebenbergtrail ist ein anspruchsvoller Lauf durch die Wälder südwestlich von Zell auf wunderschönen Waldtrails. Nach dem Start geht´s Richtung Westen relativ steil bergauf, dann aber eher gemütlich taleinwärts bis knapp vors Gasthof Köhlergraben, wo die Strecke wendet. Weiter hinauf zum höchsten Punkt der Tour beim Gasthof Ebenberg, Von dort führen coole Waldtrails Richtung Keilberg, bevor es es links teilweise recht steil bergab zum Sporthotel Alpenblick geht. Hier wartet nun ein kurzes Stück entlang der Straße retour zur Seepromenade in Richtung Ziel. Sonntags führt die Strecke der Women´s Challenge auf einer schönen Runde um den Zeller See nach Schüttdorf durch das Naturschutzgebiet. Nach dem Hotel Erlhof geht es hinauf auf die Sonnenseite des Thumersbachtals. Auf abwechslungsreichen Wegen – teils sensationellen Trails – entdeckt man auf dieser Strecke herrliche Ausblicke über den Zeller See. In Thumersbach angelangt geht es entlang des Sees bis zum letzten Anstieg Richtung Schmitten. Oberhalb von Zell am See mit traumhaften Blick über den Zeller See geht es dem Ziel entgegen. Die Rennen können einzeln in einer Tageswertung oder als Etappenlauf absolviert werden. Neben einem Einzelstart ist auch ein Teamstart (drei Damen) oder eine Staffel (jede Teilnehmerin läuft eine Distanz) möglich.

Den Auftakt beim Women´s Trail machen die Damen am Freitagabend beim Women‘s Night on Trail, dem Stirnlampenlauf mit Start und Ziel in Zell am See. Ein anspruchsvoller Lauf durch die Wälder südwestlich von Zell auf wunderschönen Waldtrails. Nach dem Start geht’s Richtung Westen am See entlang, danach eher gemütlich bis zum sportlichen Anstieg. Weiter hinauf zum höchsten Punkt der Tour beim Gasthof Ebenberg, von dort über eine Schleife durch die steilen Wälder hinunter. Der letzte Streckenteil führt am See entlang zum Startpunkt. Die Bergwelt laufend genießen! Nach dem Start des Women´s Panorama Trails geht’s Richtung Westen am See entlang, danach eher gemütlich bis zum sportlichen Anstieg. Es folgt ein nicht übermäßig langer, aber doch sehr intensiver Berglauf. Über schöne Waldsteige geht es rund um den Speicherteich bis hinauf zur Mittelstation. Ein wunderschöner Trail führt bis zur Areitbahn. Von dort geht es bergab Richtung Schmitten und am See entlang zurück ins Ziel. Die Strecke der Women´s Challenge führt auf einer schönen Runde um den Zeller See nach Schüttdorf durch das Naturschutzgebiet. Vor Thumersbach geht es hinauf auf die Sonnenseite des Thumersbachtals. Auf abwechslungsreichen Wegen – teils sensationellen Trails – entdeckt man auf dieser Strecke die Schönheit der bäuerlichen Kulturlandschaft. Es geht von einem Hof zum nächsten. Wieder in Thumersbach angelangt geht es entlang des Sees bis zum letzten Anstieg Richtung Schmitten. Oberhalb von Zell am See mit traumhaften Blick über den Zeller See geht es dem Ziel entgegen. Die Rennen können einzeln in einer Tageswertung oder als Etappenlauf absolviert werden. Neben einem Einzelstart ist auch ein Teamstart (drei Damen) oder eine Staffel (jede Teilnehmerin läuft eine Distanz) möglich.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Frauenläufe
Laufkalender
Laufkalender
Laufkalender
Laufkalender
Mehr anzeigen