Top Themen: Firmenlauf | Hindernisläufe | Individuelles Coaching | Laufkalender | Laufen | Lauf eintragen

Volkslauf durch das schöne Alstertal 2017 1.836 Finisher im Alstertal

Insgesamt 2.500 Laufbegeisterte hatten sich für den 27. "Volkslauf durch das schöne Alstertal" in Hamburg gemeldet und 1.836 Finisher erlebten die Kult-Laufstrecke im Alstertal.

Volkslauf durch das schöne Alstertal 2017 +
Foto: Thomas Sobczak

Bei schönsten Wetter hatten die Läufer auf der attraktiven Strecke viel Spaß.

Annika Krull vom Hamburger Laufladen siegte auf der Halbmarathon-Distanz in einer Zeit von 1:20:58 Stunden und verfehlte damit ihren eigenen Streckenrekord aus dem Vorjahr (1:19:56) nur knapp. Auch Nina Rosenbladt vom Laufwerk mit 1:31:01 und Bettina Strehl mit 1:34:36 liefen gute Zeiten auf der doch welligen und anspruchsvollen Strecke durch den Wald. Schnellster Läufer war Million Tekle in 1:19:47 Stunden. 527 beendeten diesen Lauf erfolgreich.

Für runnersworld.de war der Fotograf Thomas Sobczak beim Volkslauf durch das schöne Alstertal 2017 vor Ort. Seine schönsten Bilder vom Lauf finden Sie in der Bildergalerie ober- und unterhalb dieses Artikels.

Der anspruchsvolle Halbmarathon mit einigen Steigungen entlang der Alster bildete auch den Abschluss des hella-LaufCups, der aus drei Hamburger Läufen innerhalb von vier Wochen besteht. Die Cupläufer starten in einem eigenen Lauf. 465 finishten. Hier gewann Luigi Babusci von der BSG Siemens Hamburg 1980 in 1:18:06 Stunden vor Brhane Gebrebrhan von fit4run 1995, der 1:18:56 benötigte. Siegerin wurde Michaela Sarman-Lein in 1:23:21. Beide Sieger beim Volkslauf im Alstertal siegten auch in der Gesamtwertung des Cups.

Schnellster über die 10-km-Distanz war Remo Quade in 36:22 Minuten, schnellste Frau die W40-Läuferin Isabel Stuhr (44:15). 436 Läufer bewältigten die 10 km.

Beliebtheit des Laufes steigt besonders bei den jungen Läufern

Hans Schreckenberg vom Veranstalter Lauftreff Alstertal betonte hinterher: "Der Volkslauf durch das schöne Alstertal hat gezeigt, dass dieser sehr anspruchsvolle Lauf nicht nur für leistungsbewusste Sportler eine attraktive Veranstaltung ist, sondern auch besonders bei den jungen Teilnehmern eine große Anziehung besitzt. Die Tendenz zeigt, dass viele Schüler gemeinsam mit ihren Lehrern an den Start gehen und viele Familien diesen Lauf nutzen, um ihre Kinder die Freude an der Bewegung und an der Gemeinschaft zu vermitteln. Besonders bei den Kurzdistanzen 4 km und 1.500 m wurde ein reger Zulauf verzeichnet."
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

24.09.2017

Hier finden Sie weitere Informationen zum Volkslauf Durch das schöne Alstertal Hamburg 2017.

Lesen Sie auch: Fragezeichen hinter Anna Hahner und Tokios Weltrekord-Plänen
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Laufevents
Teilnehmerrekord beim kleinen Jubiläum am Airport erwartet
Startbereich Night Shift Mud Masters Weeze

Foto: Veranstalter / Mediamaxx

Der Hindernislauf in Weeze findet in diesem Jahr bereits zum fünften Mal statt und steuert... ...mehr

11. Runde der Hindernis- und Schlamm-Laufserie
Fisherman’s Friend StrongmanRun

Foto: Veranstalter

Der StrongmanRun startet 2018 nach seiner Premiere 2007 inzwischen in seine 11. Runde. Dur... ...mehr

Grau und Rehberg siegen bei der 53. Auflage
Bergedorfer Cross

Foto: Klaus Tormälen

Der traditionelle Crosslauf war auch 2018 erstklassig besetzt. Nach Platz zwei im Vorjahr,... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>1.836 Finisher im Alstertal
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG