Top Themen: Laufkalender: Alle Läufe auf einen Blick | Neuen Lauf eintragen | Individuelle Trainingsplanung und -beratung | Laufen

VIACTIV-Firmenlauf 2018 3.200 feiern Oberhausener Firmenevent

Am 15. Mai ging der VIACTIV-Firmenlauf in Oberhausen erfolgreich in die zweite Runde. Kollegen aus 180 Unternehmen genossen gemeinsam die tolle Atmosphäre.

VIACTIV-Firmenlauf Oberhausen 2018 +
Foto: Thomas Koch

Durch frühlingshafte Natur und die alte und neue Industrie Oberhausens ging es beim zweiten VIACTIV-Firmenlauf am 15. Mai 2018.

Bei bestem Laufwetter mit Sonne, blauem Himmel und Temperaturen um die 25 Grad fand der Oberhausener VIACTIV-Firmenlauf am Dienstag, den 15. Mai 2017, seine gelungene Fortsetzung. Rund 3.200 angemeldete Teilnehmer – 1.000 mehr als bei der Premiere 2017 – und zahlreiche Zuschauer versammelten sich um 19:00 Uhr am AQUApark Oberhausen.

Für RUNNER’S WORLD war der Fotograf Thomas Koch beim VIACTIV-Firmenlauf in Oberhausen unterwegs. Seine Fotos finden Sie in einer großen Bildergalerie über und unter diesem Artikel.

Vom Erlebnisbad aus starteten die Läufer ihren 5,9 Kilometer langen Rundkurs in Richtung des Shoppingzentrums Centro. Dort wurden sie von einem begeisterten Shopping-Publikum und Musikgruppen empfangen. Weiter ging es durch das renaturierte Zechengelände im Olga-Park, wo Oberhausens alte Industrie auf blühende Frühlings-Natur trifft. Entlang des Rhein-Herne-Kanals konnten die Läufer sich dann Rennen mit den Ruderern auf dem Wasser liefern. Schließlich ging es noch zum Autohaus Bernds, und zwar nicht einfach daran vorbei, sondern – angefeuert von Cheerleadern – mitten durch die Autohalle hindurch. Zur großen Party nach dem Lauf fanden sich alle wieder am AQUApark zusammen.
VIACTIV-Firmenlauf Oberhausen 2018 +
Foto: Thomas Koch

Am Dienstag blieben die Autos stehen – zum Firmenaluf gehörte das Autohaus Bernds den Läufern.

„Ein schönes gemeinsames Firmenevent“

Eine schöne neue Strecke, eine tolle Atmosphäre dank vieler Zuschauer und ein beachtlicher Teilnehmer-Anstieg – die zweite Auflage des VIACTIV-Firmenlaufes kann als voller Erfolg verbucht werden. Zu diesem Urteil kam auch unser Fotograf Thomas Koch: „Organisatorisch passte alles und die Stimmung war echt gut. Für alle ein schönes gemeinsames Firmenevent,“ urteilte Koch.

Neben dem Rahmen als spaßiges Gemeinschaftserlebnis kamen beim VIACTIV-Firmenlauf natürlich auch die sportlichen Leistungen nicht zu kurz: In schnellen 20:39 Minuten brachte Robin Wortelkamp vom Team „Gasometer“ die Strecke hinter sich. Schnellste Frau wurde Annika Vössing vom Team "Helios Sankt Elisabeth" mit 21:47 Minuten. Das größte Team stellte die Stadt Oberhausen mit 188 Startern und wurde dafür mit einem Sonderpokal geehrt.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: Jana Wagner 16.05.2018

Hier finden Sie weitere Informationen zum Firmenlauf Oberhausen 2018.

Lesen Sie auch: 24 Kilometer Hölle in Hohenroda
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Laufevents
24 Kilometer Hölle in Hohenroda
Hell of the Brave Hohenroda 2018 (2)

Foto: HeldenMomente

Die Stationen Hangman, Evil Wall, Bloody Knees und Barbed Wire warten beim Cross-Hindernis... ...mehr

Über 30.000 Kollegen rannten gemeinsam
B2Run München 2018

Foto: B2Run

Beim B2Run München 2018 verwandelten die Teilnehmer den Olympiapark in eine große Laufaren... ...mehr

Acht Gänge-Menü im achten Jahr
23072017 Gourmetlauf Fürth 2017 - 2

Foto: Norbert Wilhelmi

Beim „kleinen Medoc-Marathon Bayerns“ werden 777 Läufer im Fürther Stadtwald kulinarisch v... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>3.200 feiern Oberhausener Firmenevent
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG