Top Themen: Laufkalender: Alle Läufe auf einen Blick | Neuen Lauf eintragen | Individuelle Trainingsplanung und -beratung | Laufen

Ladies Run Köln 2018 3.512 Läuferinnen beim Ladies Run Köln am Start

Sigrid Bühler lief zum dritten Sieg in Folge, Sonja Vernikov gewann über fünf Kilometer souverän. Erstmals fand beim Ladies Run Köln auch ein Kinderlauf statt.

Ladies Run Köln 2018 (1) +
Foto: MMP

Über 3.500 Frauen und Kinder gingen beim 4. Ladies Run Köln an den Start.

Mit Blick auf die Kölner Südbrücke gingen am Sonntag, den 17. Juni über 3.500 Läuferinnen und deren vier bis zwölf Jahre alten Kinder auf die Strecke des Ladies Run Köln. Bei der vierten Auflage des Laufs konnte somit ein neuer Teilnehmerrekord verzeichnet werden. Während Lucy Diakovska, Botschafterin der deutschlandweiten Frauenlaufserie, mitlief und die Teilnehmer motivierte, lief Sigrid Bühler zum dritten 10-Kilometer-Sieg in Folge. Sonja Vernikov wusste über fünf Kilometer zu überzeugen und blieb in 18:33 Minuten als einzige Läuferin unter 19 Minuten.

Eine kleine Auswahl der schönsten Bilder des Ladies Run Köln 2018 finden Sie in der Bildergalerie ober- und unterhalb dieses Artikels.

Mit der Laufhymne „Laufen durch die Stadt“ heizte die Laufserien-Botschafterin und Sängerin Lucy Diakovska den Läuferinnen beim gemeinsamen Warm Up vor dem Rennen ein. Wie immer ging sie anschließend auch selbst an den Start. Das 5-Kilometer-Rennen entlang des Rheins, das in Richtung der Südbrücke gestartet wurde, wurde um 13:30 Uhr gestartet, eine Stunde später folgte der 10-Kilometer-Lauf. Gerade nach dem Lauf nutzten viele Teilnehmerinnen das vielfältige Angebot auf dem Harry-Blum-Platz, wo die Ladies Town errichtet worden war. Es konnte gebummelt, sich über diverse Themen informiert oder einfach nur verweilt werden. Das Unterhaltungsprogramm ließ dabei nicht zu wünschen übrig, sodass der Spaß des Laufes auch nach dem sportlichen Teil anhielt. Wer kurzentschlossen vorbeikam und mitlaufen wollte, konnte sich hier vor dem Lauf noch anmelden.

Vernikov und Bühler überragen beim Ladies Run Köln 2018

Nachdem wenige Minuten bevor die Erwachsenen an den Start gingen schon die 4- bis 12-Jährigen über Distanzen zwischen 200 und 1.000 Meter gestartet waren, erreichte die Stimmung gegen 13:30 Uhr ihren Höhenpunkt. Der 5-Kilometer-Lauf wurde gestartet und das Feld der Läuferinnen setzte sich in Bewegung. Auf der flachen Strecke entlang des Rheins, die lediglich zwei kleine Kurven und zwei Wendepunkte bereithielt, konnte sich Sonja Vernikov (Ski-Keller Kaulard & Schroiff) rasch von den weiteren Läuferinnen distanzieren. In schnellen 18:33 Minuten gewann sie schließlich. Auf Rang zwei kam Claudia Schneider (Bunert-Der Kölner Laufladen, 19:01 Minuten). Dritte wurde Alice Lüchtefeld (Bunert-Der Kölner Laufladen, 19:43 Minuten). Eine Stunde später fiel der Startschuss des 10-Kilometer-Laufs. Mit Sigrid Bühler (LAZ PUMA Rhein-Sieg) hatte die Siegerin der vergangenen zwei Jahre gemeldet und ging somit auch 2018 wieder als Topfavoritin ins Rennen. Der Favoritenrolle wurde sie in 39:22 Minuten gerechnet. Die Zweitplatzierte Caitlin Vail (SSF Bonn, 41:10 Minuten) distanzierte sie so um fast zwei Minuten. Das Podest komplettierte Julia Meischen in 42:54 Minuten.

FC Deutsche Post siegt im Team gleich doppelt

Neben der Einzelwertung wurde auch eine Teamwertung angeboten. Hier setzten sich über fünf Kilometer das Dreier-Team „FC Deutsche Post“, bestehend aus Kathrin Dotzauer, Anna Bornemann und Birgit Beer-Gärtner, in 1:08:33 Stunden deutlich vor Carola Kühnen, Nathalie Kühnen und Maria Kühnen, die als „Veni Vidi Colonia“ 1:17:17 Stunden benötigten, durch. Auf Rang drei folgte das Team „gofeminin“ (1:21:57 Stunden) aus Uta Wierig, Kira Beck und Carina Mey. Auch beim 10-Kilometer-Lauf wurden die schnellsten Teams gesucht. Auch hier gewann das Team „FC Deutsche Post“. Silke Mindermann, Maria Kanitz und Johanna Beckmann benötigten gemeinsam 2:26:38 Stunden. Zweite wurden Elke Husman-Zich, Bianka Franck und Alexandra Beeck (Osterather TV) in 2:31:26 Stunden vor Caitlin Vail, Mareike Schäfer und Susanne Müller (SSF Bonn, 2:34:15 Stunden).
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: Jonas Müller 18.06.2018

Hier finden Sie weitere Informationen zum Ladies Run Köln 2018.

Lesen Sie auch: Auch Arne Gabius lief beim 6. „Jogginghosenlauf“
Kostenloser Newsletter
Mehr zu Laufevents
Auch Arne Gabius lief beim 6. „Jogginghosenlauf“
Hajo und Arne Gabius vor dem Jogginghosenlauf

Foto: Veranstalter

Bunt war Trumpf beim 6. „Jogginghosenlauf“ in Hannover. Dabei wurden auch knapp 5.000 Euro... ...mehr

Neuer 10-Kilometer-Lauf am Rheinufer
Basteilauf in Köln

Foto: Köln Marathon

Auf einer flachen und schnellen Strecke direkt am Rhein findet am 31. März der 1. Basteila... ...mehr

Traumhafte Winterlaufbedingungen
Der Start zum ersten Lauf der Oberpfälzer Winterlauf Challenge 2019

Foto: Veranstalter

Traumhafte Winterlaufbedingungen herrschten beim Auftakt-Lauf der 11. Oberpfälzer Winterla... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>3.512 Läuferinnen beim Ladies Run Köln am Start
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft