Top Themen: Laufkalender: Alle Läufe auf einen Blick | Neuen Lauf eintragen | Individuelle Trainingsplanung und -beratung | Laufen

Budweis-Halbmarathon České Budějovice 2019 6.500 laufen beim Budweis-Halbmarathon

Yassine Rachik aus Italien gewann in europäischer Rekordzeit den Budweis-Halbmarathon České Budějovice 2019. Zudem wiederholte Lilia Fisikovici ihren Vorjahressieg.

Budweis-Halbmarathon České Budějovice 2019 +
Foto: RunCzech

Viele Läufer konnten sich über ihr starkes Rennen freuen.

THEMEN

Halbmarathon

Rund 6.500 Sportler nahmen am Budweis-Halbmarathon České Budějovice, der 2019 zum achten Mal stattfand, teil. Über Halbmarathon-Distanz finishten 3.442 Läufer, beim Familienlauf 3.040. Während der 25-jährige Italiener Yassine Rachik in 1:03:02 Stunden gewann, finishte Vorjahressieger Lilia Fisikovici aus Moldavien nach 1:13:29 Stunden, sodass sie erneut nicht zu schlagen war. Am Ende gewann sie mit 27 Sekunden Vorsprung.

Eine kleine Auswahl an Bildern vom Budweis-Halbmarathon České Budějovice 2019 finden Sie in der Bildergalerie ober- und unterhalb dieses Artikels.

Der vom europäischen Leichtathletik-Verband mit fünf Sternen ausgezeichnete Budweis-Halbmarathon České Budějovice ging am 1. Juni in seine achte Runde. Nachdem im Vorjahr der Brite Luke Traynor sowie Lilia Fisikovici gewonnen hatten, gingen beide als Topfavoriten ins Rennen. Statt Traynor war aber schnell Yassine Rachnik aus Italien an der Spitze des Feldes zu sehen. Bereits nach fünf Kilometer setzte er sich entscheidend von seinen Mitstreitern ab und lief fortan ein einsames Rennen. Am Ende gewann er in 1:03:02 Stunden, womit er Luke Traynors Siegzeit von 2018 um 38 Sekunden unterbot. Somit lief er die schnellste Zeit, die je ein europäischer Läufer beim Budweis-Halbmarathon České Budějovice gelaufen war. Rachik gab nach dem Rennen an, dass er sich aktuell stark fühle und auch beim nächsten Rennen der EuroHeros Challenge am Start sein werde.

Roman Romanenko erneut Zweiter

Hinter Rachik lief Roman Romanenko in 1:04:25 Stunden wie im Vorjahr auf Rang zwei. In diesem Jahr benötigte er jedoch 20 Sekunden länger, sodass sein Rückstand auf den Sieger fast eine Minute mehr betrug als 2018. Dritter wurde Jaume Leiva Beato aus Spanien, der zwölf Sekunden nach Romanenko ins Ziel kam. Der schottische Favorit Luke Traynor kam mit mehr als fünf Minuten Rückstand auf den Sieger als Zehnter ins Ziel. Als schnellster tschechischer Läufer kam nach 1:07:59 Stunden Vít Pavlišta als Gesamtachter ins Ziel. Dies gelang ihm bereits 2018, als er allerdings 1:16 Minuten schneller lief. Nur 14 Sekunden hinter Pavlišta folgte mit Stepan Hendtke nach 1:08:13 Stunden der schnellste Deutsche. Seine Zeit bedeutete Platz neun.

Lilia Fisikovici überzeugt und siegt

Bei den Damen wurde Lilia Fisikovici ihrer Favoritenrolle gerecht. Sie gewann wie im Vorjahr. Dieses Mal benötigte sie 1:13:29 Stunden. „Ich bin stolz darauf gewonnen zu haben. Meine Taktik war vom Start an auf Sieg zu laufen“, so die aus Moldavien stammende Siegerin im Ziel. In 1:13:56 Stunden kam Dariya Mykhailova auf den zweiten Platz. Dritte wurde die Ukrainerin Olga Skrypak (1:14:04 Stunden). Die schnellste Tschechin war derweil Petra Pastorová in 1:21:59 Stunden, womit sie Zehnte wurde.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

02.06.2019

Hier finden Sie weitere Informationen zum Budweis-Halbmarathon České Budějovice 2019.

Lesen Sie auch: Zehn Startplätze für den Haldenlauf zu gewinnen
Kostenloser Newsletter
Mehr zu Laufevents
Zehn Startplätze für den Haldenlauf zu gewinnen
TopRunRuhr VIACTIV Firmenlauf 2019

Foto: Thomas Magdalinski

Am 5. September startet der TopRunRuhr VIACTIV Firmenlauf 2019 auf der Halde Hoheward. Die... ...mehr

Pfeiffer gewinnt Halbmarathon in Leverkusen
Hendrik Pfeiffer (Hannover 2017)

Foto: www.photorun.net

Der 26-jährige Marathonläufer Hendrik Pfeiffer siegte am Sonntag, den 16. Juni in Leverkus... ...mehr

Die Brombeer-Saison ist eröffnet!
Barmer Women’s Run Hamburg 2019

Foto: Norbert Wilhelmi

Mit einem Kracher startete Deutschlands größte Frauenlaufserie ins Laufjahr 2019. Und Hamb... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>6.500 laufen beim Budweis-Halbmarathon
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft