Top Themen: Laufkalender: Alle Läufe auf einen Blick | Neuen Lauf eintragen | Individuelle Trainingsplanung und -beratung | Laufen

Hammer Winterlaufserie 2018 831 Finisher beim zweiten Lauf der Serie

Bei der Winterlaufserie Hamm 2018 ging der zweite Lauf über eine Distanz von 15 km Länge. Fabian Dillenhöfer und Michelle Rannacher waren die Schnellsten.

Winterlaufserie Hamm 2018 +
Foto: Dieter Schenzer

Die Winterlaufserie Hamm umfasst ingesamt drei Läufe.

Der zweite Lauf der 44. Winterlaufserie Hamm startete am 11. Februar 2018. Über 15 km ging es für die Teilnehmer auf die Strecke – 831 finishten.

Eine Fotogalerie mit Impressionen vom 15-km-Lauf der Winterlaufserie Hamm 2018 finden Sie über und unter dem Artikel.

Der schnellste von allen war Fabian Dillenhöfer. Er erreichte das Ziel nach starken 48:55 Minuten und war somit fünf Sekunden schneller als der Zweite Steven Orlowski (49:00 min). Nikki Johnstone bestritt bei der Hammer Laufserie schon den zweiten Wettkampf an diesem Wochenende, nachdem er am Tag zuvor beim Hardter Karnevalslauf angetreten war und dort Zweiter über 10 km wurde. Auch beim 15-km-Lauf in Hamm reichte es für einen Podestplatz: In 49:37 min wurde Johnstone Dritter. Als erste Frau erreichte Michelle Rannacher mit einer Zeit von 56:24 Minuten das Ziel beim zweiten Lauf der Winterlaufserie Hamm 2018. Wenige Sekunden später finishte Miriam Zirk in 56:39 min als Zweitplatzierte und Annika Krull belegte mit ihrer Zielzeit von 56:44 Minuten den dritten Rang.

Es bleibt spannend bei der Winterlaufserie Hamm 2018

In der Gesamtwertung ist damit aber noch nichts entschieden, denn ein Lauf steht noch aus. Die Laufserie war am 28. Januar 2018 mit rund 1.000 Aktiven beim 10-km-Lauf gestartet. Nach dem 15-km-Lauf am 11. Februar steht nun noch das große Finale am 25. Februar an. Dann geht es für die Teilnehmer auf die Halbmarathon-Distanz.

Winterlaufserie Hamm 2018: So steht es nach zwei Läufen (10 km + 15 km)

Serienwertung Männer
1. Orlowski, Steven 1:21:13 h
2. Dillenhöfer, Fabian 1:21:24 h
3. Kreienfeld, Jona 1:27:20 h

Serienwertung Frauen
1. Rannacher, Michelle 1:34:04 h
2. Behnen, Inga 1:39:53 h
3. Salzwedel, Sophia 1:40:51 h
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: Ela Wildner 13.02.2018

Hier finden Sie weitere Informationen zum Winterlaufserie Hamm III 2018.

Lesen Sie auch: Der deutsche Rekord ist das nächste Ziel
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Laufevents
Gesa Krause verteidigt Hindernis-Titel eindrucksvoll
Auf den Arm genommen in Berlin: Gesa Krause lässt sich nach ihrem Sieg vom Berliner Maskottchen feiern.

Foto: Berlin 2018 - Getty Images

Gesa Krause hat bei den Leichtathletik-Europameisterschaften in Berlin ihren Titel über 3.... ...mehr

Weißrussin siegt in Berlin
Weißrussin gewinnt im hitzigen Berlin.

Foto: Norbert Wilhelmi

Volha Mazuronak gewinnt bei der Leichtathletik-EM im Marathon der Frauen trotz zeitweilig ... ...mehr

Koen Naert überraschend Europameister
Die Strecke führte unmittelbar an der Siegessäule vorbei.

Foto: Norbert Wilhelmi

Die Marathon-EM der Männer in Berlin war für die Athleten ein einziges Hitzerennen. Tom Gr... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>831 Finisher beim zweiten Lauf der Serie
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG