Top Themen: Laufkalender: Alle Läufe auf einen Blick | Neuen Lauf eintragen | Individuelle Trainingsplanung und -beratung | Laufen

SALOMON Trails 4 Germany Pöhl 2018 Ansteckender Trail-Running-Spaß im Vogtland

Fast 250 Trailrunner starteten beim Einstieg in der ersten Etappe der sechsteiligen Laufserie Salomon Trails 4 Germany. Die Talsperre Pöhl stellte ihren Status als Trail-Running-Geheimtipp unter Beweis.

SALOMON Trails 4 Germany Pöhl 2018 (1) +
Foto: Andi Frank

Beim SALOMON Trails 4 Germany Pöhl 2018 ging es über grüne Wiesen und durch schöne Wälder.

THEMEN

Trailrunning

Über zwölf und 21 Kilometer wurde beim ersten Teil der diesjährigen Trail-Running-Laufserie Salomon Trails 4 Germany in Pöhl im Vogtland gestartet. Knapp 250 Läufer waren gekommen und zeigten sich von den Strecken, die als technisch anspruchsvoll, landschaftlich abwechslungsreich und sehr traillastig zu beschreiben waren, begeistert. Als Sieger der kurzen Distanz gingen Philipp Dressel-Putz (LATV Plauen) und Lena Laukner aus Dresden hervor. Über 21 Kilometer gewannen Matthias Flade (SC Vorra) und Silvia Felt (Team Salomon).

Die schönsten Bilder vom Lauf finden Sie in der Bildergalerie ober- und unterhalb dieses Artikels.

Die Strecke selbst rund um die in Schlagweite von Plauen gelegene Talsperre Pöhl hatte es durchaus in sich. Besonders beeindruckend fanden einige Läufer die Abschnitte im Elstertal sowie die Über- und Unterquerung des Viadukts Elstertalbrücke. Initiiert hatten die Premiere des Salomon Trails 4 Germany Pöhl Uwe Schneider und Jasmin Wolf aus Plauen, die sich für die Bewerbung Pöhls stark gemacht hatten. Die Begeisterung der beiden Initiatoren teilte auch Matthias Flade, der sich kurz zuvor den Premierensieg über die 21-Kilometer-Distanz gesichert hatte. Die anspruchsvolle Strecke, die auch 509 Höhenmeter enthielt, absolvierte er in schnellen 1:26:15 Stunden und verwieß Marcle Höche (Team Adidas Terrex, 1:29:51 Stunden) somit auf den zweiten Rang. Rang drei ging derweil an Johannes Haueis, der zwischenzeitlich von der Strecke abkam und trotz einer Ehrenrunde nach 1:34:19 Stunden das Ziel erreichte. Bei den Damen gewann Silvia Felt in 1:50:19 Stunden. Auch sie lobte beim Sieger-Interview die Schönheit der Trails. Sindy Kermer (Team Iron Mind, 1:52:32 Stunden) wurde Zweite, Carolin Schmidt (SV Grünbach, 1:56:28 Stunden) Dritte. In der Kategorie „Master Men“ gewann der Tscheche Stepan Bohacek in 1:35:54 Stunden.

20-jähriger Dressel-Putz dominiert über zwölf Kilometer

Auch auf der Kurzdistanz gewann der Sieger souverän. Der 20 Jahre alte Triathlet Philipp Dressel-Putz (LATV Plauen) finishte bereits nach 50:10 Minuten. Knapp vier Minuten nach dem Lokalmatador hatte auch Dennis Westhäuser (ATV Markrodach, 54:07 Minuten) die zwölf Kilometer sowie die hiermit verbundenen 325 Höhenmeter absolviert. Auf den dritten Rang lief Rico Nehls aus Zwickau (58:25 Minuten). Im Damenfeld konnte sich die Dresdnerin Lena Laukner in 1:03:24 Stunden durchsetzten und sich so den Tagessieg sichern. Sieben Minuten später erreichte auch Lisa Buddenberg (1:10:36 Stunden) das Ziel am Wassersportzentrum in Pöhl. Dritte wurde Ramona Meichsner in 1:11:33 Stunden. Noch schneller als die drei genannten Sportlerinnen war jedoch Jana Richter (LATV Plauen). Die in der Kategorie „Master Women“ startende Athletin blieb in 59:38 Minuten als einzige Frau unter der 60-Minuten-Grenze. In der Kategorie „Master Men“ gewann der Plauener Holger Kaiser (1:08:42 Stunden).

Etappe zwei steht bereits vor der Tür

Eine Wiederholung des Salomon Trails 4 Germany Pöhl scheint nach diesem erfolgreichen Verlauf nicht unwahrscheinlich zu sein. Bereits am kommenden Wochenende steht nun jedoch im sauerländischen Lennestadt erst einmal die zweite Etappe der diesjährigen Serie an.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

06.05.2018

Hier finden Sie weitere Informationen zum Trails 4 Germany Talsperre Pöhl 2018.

Lesen Sie auch: Der erste Lauf in Kenia
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Laufevents
Kollegen aktivieren Kollegen
Der BusinessRun Luxemburg 2018.

Foto: Norbert Wilhelmi

Der BusinessRun 2018 lockte insgesamt 3.334 Läufer auf das Kirchberg-Plateau in Luxemburg.... ...mehr

Erfolgs-Coach Dieter Hogen gibt ein Trainer-Comeback
Der frühere Erfolgs-Coach Dieter Hogen gibt ein Trainer-Comeback in Berlin.

Foto: photorun.net

SCC Events hat ein Lauf-Team für Eliteathleten mit Lisa Hahner und Philipp Baar gegründet.... ...mehr

Bayrisches Duo in den Dolomiten siegreich
Südtirol Drei Zinnen Alpin Lauf Sexten 2018

Foto: Harald Wisthaler/Benedikt Trojer

Michelle Maier verbesserte den Streckenrekord und gewann als erste Deutsche der Geschichte... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Ansteckender Trail-Running-Spaß im Vogtland
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft