Top Themen: Laufkalender: Alle Läufe auf einen Blick | Neuen Lauf eintragen | Individuelle Trainingsplanung und -beratung | Laufen

USA Ben True gewinnt Debüt beim New York-Halbmarathon

Der US-Amerikaner Ben True gewann den Halbmarathon in New York 2018 in 62:39 min. Schnellste Frau war die Äthiopierin Buze Diriba mit 72:23 min.

New York Halbmarathon 2018 +
Foto: photorun.net

Ben True gewann sein Halbmarathon-Debüt in New York.

THEMEN

Halbmarathon

Ben True überraschte bei einem eiskalten New-York-Halbmarathon: Der US-Amerikaner gewann das Rennen bei seinem Debüt über die 21,0975-m-Distanz. Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt reichten dem 32-Jährigen dabei 62:39 Minuten zum Sieg. Die kalte Witterung wirkte sich auch bei den Frauen auf die Leistungen aus. Die Äthiopierin Buze Diriba war mit 72:23 die schnellste Läuferin im Feld der rund 22.500 Teilnehmer.

Sechs Sekunden Vorsprung für Sieger True beim Halbmarathon New York 2018

Ben True konnte am Ende seine starke Grundschnelligkeit entscheidend einsetzen. Der EM-Sechste über 5.000 m von 2015 war drei Sekunden vor seinem Landsmann Dathan Ritzenhain (62:42 min) im Ziel. Im Sekundenabstand folgten der Brite Chris Thompson (62:43 min) und der Äthiopier Teshome Mekonen (62:44 min). In einem insgesamt nicht so stark besetzten Elitefeld war Wilson Chebet der einzige Läufer, der bereits unter einer Stunde gelaufen war (59:25 min). Doch der Kenianer spielte am Sonntag keine Rolle und kam nach 63:37 min mit deutlichem Rückstand auf die Spitze ins Ziel.

Auch bei den Frauen gab es Überraschungen in der Kälte: Hinter Buze Diriba, die in diesem Jahr bereits hochklassige 66:50 min als Vierte beim Houston-Halbmarathon gelaufen war, wurde Emily Sisson (USA) mit nur einer Sekunde Rückstand in 72:24 min Zweite. Rang drei belegte Karoline Grovdal (Norwegen) mit 72:43 min vor Mamitu Daska (Äthiopien/72:50 min). Vivian Cheruiyot (Kenia), die 5.000-m-Olympiasiegerin von Rio 2016 und aktuelle Frankfurt-Marathon-Siegerin, kam nicht ins Ziel. Sie gab nach 15 km mit deutlichem Rückstand auf. Deutsche Topläufer waren in New York in diesem Jahr nicht am Start.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: race-news-service.com 18.03.2018

Hier finden Sie weitere Informationen zum NYC Half Marathon New York City 2019.

Lesen Sie auch: RUNNER'S WORLD auf der Marathon Messe
Kostenloser Newsletter
Mehr zu Laufevents
Begeisterung in Neuss: Hunderte laufen beim Osterlauf
Osterlauf Neuss 2019

Foto: Norbert Wilhelmi

Auf die erfolgreiche Premiere 2018 folgte am 20. April ein toller zweiter Osterlauf Neuss.... ...mehr

12.179 Teilnehmer beim 73. Paderborner Osterlauf dabei
Paderborner Osterlauf 2019

Foto: Ortwin Roye

Warme Temperaturen, ein Teilnehmerrekord, schnelle afrikanische Läufer und starke Auftritt... ...mehr

Saisonauftakt am Meer
Camp Mallorca

Foto: Dominik Berchtold

Auch in diesem Jahr zog es die Teilnehmer unserer RUNNER’S WORLD Camps in die Ferne und Wä... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Ben True gewinnt Debüt beim New York-Halbmarathon
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft