Top Themen: Laufkalender: Alle Läufe auf einen Blick | Neuen Lauf eintragen | Individuelle Trainingsplanung und -beratung | Laufen

Deutsche Meisterschaften Gabius, Sussmann und Schlangen gewinnen deutsche Titel

Arne Gabius siegt über 5.000 Meter, Carsten Schlangen holt sich den Titel über die 1.500 Meter.

Deutsche Meisterschaften Kassel 2011 +
Foto: photorun.net

Carsten Schlangen wurde Deutscher Meister über 1.500 Meter.

Arne Gabius wurde bei den Deutschen Meisterschaften in Kassel seiner Favoritenrolle gerecht. Der Läufer des LAV Asics Tübingen gewann die 5.000 m in 13:58,87 Minuten und erzielte die einzige Zeit unter 14 Minuten. Zweiter wurde Richard Ringer (VfB LC Friedrichshafen) in 14:02,08 Minuten vor Julian Flügel (14:03,50 Minuten). Musa Roba-Kinkal (SC Gelnhausen), der vor der entscheidenden Tempoverschärfung von Arne Gabius im Schlussabschnitt eine Zeit lang die Pace an der Spitze bestimmt hatte, wurde Vierter mit 14:04,28 Minuten.

„Eigentlich hatte ich eine andere Taktik. Ich wollte in den letzten vier Runden Druck machen. Aber ich habe zwischendurch gemerkt, als ich mal kurz angezogen habe, dass ich nicht so frisch bin. Die vergangenen Rennen haben Kraft gekostet. So habe ich mich auf meinen Endspurt verlassen. Das hat gut geklappt. Ich wäre gerne unter 13:50 Minuten gelaufen“, sagte Arne Gabius, der zum fünften Mal Deutscher Meister wurde, der WM-Norm in dieser Saison allerdings noch hinterher läuft. Der von Dieter Baumann trainierte Athlet hofft aber, dass er noch eine Chance bekommt, sich für die Titelkämpfe in Daegu zu qualifizieren.

Bei den Frauen standen am Sonntag in Kassel die 3.000 m Hindernis auf dem Programm. Hier setzte sich Jana Sussmann (LG Nordheide) souverän in 10:05,64 Minuten vor Verena Dreier (SG Wenden/10:14,33 Minuten) und Friederike Feil (LG Olympia Dortmund/10:22,13 Minuten) durch. Ein erfreuliches Comeback bei den Deutschen Meisterschaften lief Antje Möldner (SC Potsdam). 2009 hatte sich die Läuferin in der internationalen Spitze über 3.000 m Hindernis etabliert und bei der WM in Berlin einen beachtlichen neunten Rang erreicht. Doch eine schwere Krankheit warf die Potsdamerin danach weit zurück. Jetzt lief sie in Kassel auf Rang vier in 10:28,74 Minuten.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: race-news-service.com 25.07.2011
WEITERLESEN
Lesen Sie auf der nächsten Seite: Die Mittelstrecken-Entscheidungen

Seite 1: Gabius, Sussmann und Schlangen gewinnen deutsche Titel
Seite 2: Die Mittelstrecken-Entscheidungen
Seite 3: Uliczka überlegen

Lesen Sie auch: RUNNER'S WORLD Podcast - Folge 9
Kostenloser Newsletter
Mehr zu Laufevents
Marathon in Nordkorea
Pyongyang-Marathon in Nordkorea

Foto: Jürgen Langer

Leserreporter Jürgen Langer lief den Pyongyang-Marathon in Nordkorea. Er schildert seine E... ...mehr

Begeisterung in Neuss: Hunderte laufen beim Osterlauf
Osterlauf Neuss 2019

Foto: Norbert Wilhelmi

Auf die erfolgreiche Premiere 2018 folgte am 20. April ein toller zweiter Osterlauf Neuss.... ...mehr

12.179 Teilnehmer beim 73. Paderborner Osterlauf dabei
Paderborner Osterlauf 2019

Foto: Ortwin Roye

Warme Temperaturen, ein Teilnehmerrekord, schnelle afrikanische Läufer und starke Auftritt... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Gabius, Sussmann und Schlangen gewinnen deutsche Titel
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft