Top Themen: Laufkalender: Alle Läufe auf einen Blick | Neuen Lauf eintragen | Individuelle Trainingsplanung und -beratung | Laufen

Straßenrennen Carlsbad Genzebe Dibaba verpasst 5-Kilometer-Weltrekord um zwei Sekunden

In Carlsbad wurde vor neun Jahren der Weltrekord auf der 5-Kilometer-Strecke aufgestellt. Den verfehlte Genzebe Dibaba nun auf dem gleichen Kurs um gerade einmal zwei Sekunden.

Genzebe Dibaba +
Foto: photorun.net

Genzebe Dibaba bei ihrer Weltrekordjagd in Carlsbad.

Genzebe Dibaba hat den 5-Kilometer-Weltrekord beim Straßenrennen im kalifornischen Carlsbad ganz knapp verpasst. Die Äthiopierin lief bei warmem Wetter 14:48 Minuten und verpasste damit die Bestzeit um lediglich zwei Sekunden. Vor neun Jahren war die zweifache Olympiasiegerin Meseret Defar (Äthiopien) in Carlsbad 14:46 Minuten gelaufen.

Weltrekord in der Halle wenige Wochen vor dem Straßenrennen Carlsbad

Nach einem für die Weltrekordjagd etwas zu langsamen Anfangstempo forcierte Genzebe Dibaba das Tempo nach einer Meile. Nur noch ihre Landsfrauen Gelete Burka und Wude Ayalew hielten dann noch bis etwa zum 3-km-Punkt mit. Danach lief die 24-jährige Dibaba, die Schwester der dreifachen Langstrecken-Olympiasiegerin Tirunesh Dibaba, alleine gegen die Uhr. Mit 14:48 reichte es am Ende nicht ganz für den Weltrekord. Genzebe Dibaba, die im Februar in Stockholm mit 14:18,86 Minuten einen Hallen-Weltrekord über die 5.000-Meter-Distanz aufgestellt hatte, lief in Carlsbad die zweitschnellste Zeit aller Zeiten über fünf Kilometer auf der Straße.

Lawi Lalang gewinnt das Straßenrennen der Männer in Carlsbad in 13:32 Minuten

Mit deutlichem Abstand erreichten Gelete Burka (15:13) und Wude Ayalew (15:18) auf den Plätzen zwei und drei das Ziel. Auch ohne den vierfachen Carlsbad-Sieger Dejen Gebremeskel (Äthiopien), der kurzfristig krankheitsbedingt auf seinen Start verzichten musste, war das Männerrennen sehr schnell. Der Kenianer Lawi Lalang gewann in 13:32 Minuten vor seinem Landsmann Wilson Too (13:35). Dritter wurde Bernard Lagat (USA) mit 13:40.

Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: race-news-service.com 31.03.2015
Lesen Sie auch: Ndungu und Mayr gewinnen am Großglockner
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Laufevents
Ndungu und Mayr gewinnen am Großglockner
Großglockner Berglauf 2018 (2)

Foto: Veranstalter

1.494 Höhenmeter wurden von 1.200 Läufern auf rund 13 Kilometern von Heiligenblut aus bezw... ...mehr

4.000 Läufer und ein Bozner Sieger am Reschensee
Reschenseelauf 2018 (1)

Foto: Josef Rüter

Bestes Wetter, beeindruckendes Bergpanorama und eine perfekte Rundum-Organisation prägten ... ...mehr

Zweiter Bremer Brückenlauf zieht 668 Läufer an
Bremer Brückenlauf 2018 (1)

Foto: Veranstalter

Über die Brücken der Weser, kleinen Weser und dem Werdersee liefen zum zweiten Mal hundert... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Genzebe Dibaba verpasst 5-Kilometer-Weltrekord um zwei Sekunden
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG