Top Themen: Laufkalender: Alle Läufe auf einen Blick | Neuen Lauf eintragen | Individuelle Trainingsplanung und -beratung | Laufen

Martinslauf Losheim 2017 Glückliche Läufer im strömenden Regen

945 Finisher gaben in Losheim am See im starken Regen Gas und ließen sich ihre gute Laune auch durch die ungemütlichen äußeren Bedingungen nicht nehmen.

12112017 Martinslauf Losheim (3) +
Foto: Christof Czajka

Unabhängig von den äußeren Bedingungen hatten die Teilnehmer jede Menge Spaß.

Trotz strömenden Regens kamen beim 29. Martinslauf Losheim 945 Läufer über die unterschiedlichen Distanzen ins Ziel. Gut ein Drittel der Läufer ging über die 10-Kilometer-Distanz an den Start. Bei suboptimalen Bedingungen setzten sich Katharina Rausch und Alex Sutschet durch. Über die halbe Distanz gewannen Sarah Laschinger und Jonathan Zipf.

Für runnersworld.de war unser Fotograf Christof Czajka beim Martinslauf Losheim 2017 vor Ort. Seine schönsten Bilder vom Lauf finden Sie in der Bildergalerie ober- und unterhalb dieses Artikels.

Um 11:15 Uhr wurden 335 Teilnehmer des Laufs über die längste Distanz des Tages, die zehn Kilometer, auf die Straßen Losheims geschickt. Zu diesem Zeitpunkt regnete es im nördlichen Saarland aus Strömen, sodass bei der 29. Auflage des Martinslaufs Losheim kein Läufer trocken blieb. Von Beginn an setzte sich Alex Sutschet an die Spitze des Feldes. Der für die LG Karlsruhe startende Läufer gewann letztlich in 34:34 Minuten souverän vor dem 16 Jahre älteren Thomas Detzen (LTF Theeltal), der nach 35:28 Minuten als Zweiter finishen konnte. Dritter wurde Jonas Kiefer (LC Rehlingen) in 35:41 Minuten. Bei den Damen setzte sich Katharina Rausch durch. Die Läuferin des LA Team Saar absolvierte die zehn Kilometer in 39:11 Minuten und kam so 14 Sekunden vor Martina Schumacher (LC Rehlingen) ins Ziel. Vervollständigt wurde das Podest durch Martina Welch (LTF Theeltal), die sich in 41:31 Minuten knapp vor Ann-Cathrine Jülch und Lisa Gerb halten konnten, die mit wenigen Metern Abstand folgten.

Zipf und Laschinger überzeugen beim Martinslauf Losheim 2017 über fünf Kilometer

Über die halbe Distanz gingen 211 Läufer an den Start. Der 31-jährige Jonathan Zipf (LAZ Saarbrücken) ging aus einem spannenden Rennen nach 16:20 Minuten als Schnellster hervor. Nur fünf Sekunden später folgte der 13 Jahre jüngere Paul Weindl (DJK-SG St. Ingert) vor Nick Ziegler (LSG Sbr.-Sulzbachtal, 17:04 Minuten). Mit fast eineinhalb Minuten Vorsprung lief die 15-jährige Schülerin Sarah Laschinger (TV Auersmacher) nach schnellen 19:04 Minuten ins Ziel. Theresa Baumgärtel (LAZ Saar 05 Saarbrücken) folgte nach 20:28 Minuten gemeinsam mit Teamkollegin Marie Detemple auf den weiteren Plätzen.

Bereit für das 30. Jubiläum

Die neue Strecke, die ein Rundkurs zum See und zurück war, wurde von den Läufern gut angenommen. Und auch das von den meisten Läufern nicht gerade bevorzugte Wetter rückte aufgrund des Spaßes in den Hintergrund. Für das 30-jährige Jubiläum im kommenden Jahr scheint man schon jetzt gut gerüstet zu sein.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: Jonas Müller 12.11.2017

Hier finden Sie weitere Informationen zum Martinslauf Losheim 2018.

Lesen Sie auch: Spanisches Duell im Schatten der Zugspitze
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Laufevents
Spanisches Duell im Schatten der Zugspitze
Zugspitz Ultratrail Grainau 2018 (1)

Foto: Andi Frank, Philipp Reiter, Tom Schlegel

Bis zu 101,9 Kilometer und 5.480 Höhenmeter galt es für die Starter des Zugspitz Ultratrai... ...mehr

Über 1.000 Läufer laufen für den guten Zweck
Lichtenauer Wasserlauf 2018 (1)

Foto: Veranstalter

In Berlin-Mitte liefen Donal Coakley und Rabea Schöneborn zum 10-Kilometer-Sieg des 13. Li... ...mehr

Einmal Altenburg, immer Altenburg
Skatstadtmarathon Altenburg 2018 (1)

Foto: Günter Schmidt

RUNNER'S-WORLD-Leser Günter Schmidt nahm am Skatstadtmarathon Altenburg teil. Hier bericht... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Glückliche Läufer im strömenden Regen
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG