Top Themen: Firmenlauf | Hindernisläufe | Individuelles Coaching | Laufkalender | Laufen | Lauf eintragen

Lichterlauf Duisburg 2017 Hense rennt 10 km in 32:02 Minuten

Der Lichterlauf Duisburg übezeugte 2017 wieder durch seine tolle Atmosphäre. 10-km-Sieger Jan Hense war nach 32:02 min im Ziel.

Lichterlauf Duisburg 2017 +
Foto: Thomas Koch

Der Lichterlauf Duisburg besticht durch die besondere Atmosphäre bei Dunkelheit.

THEMEN

Citylauf

Für jeden war etwas dabei beim Lichterlauf am 16. September 2017: Bei der 15. Ausgabe des Laufevents gab es neben 5-km-Lauf und 10-km-Lauf auch Läufe für Bambinis und Firmen sowie die Option zu walken. Beste Bedingungen mit trockenem Herbstwetter bei Temperaturen um die 15 Grad steigerten die Freude der Teilnehmer zusätzlich.

Für runnersworld.de war Thomas Koch vor Ort. Seine Fotos finden Sie in einer Bildergalerie ober- und unterhalb des Artikels.

Gelaufen wurde jedoch nicht zum Spaß allein: Der Lichterlauf fand zugunsten der Stromrechnung für die Beleuchtung der Regattabahn statt. Auf der flachen Strecke mit gut befestigten Schotterwegen und langen Geraden konnte sich im 10 km langen Rennen Jan Hense durchsetzen. Er spurtete nach 32:02 Minuten über die Ziellinie und holte so den Sieg mit deutlichem Vorsprung vor Daniel Schmidt (33:35 min) und Roman Schulte Zurhausen (33:44 min).

Nick Kämpgen rennt 5 km in 16:18 min beim Lichterlauf Duisburg

Bei den Damen war Melanie Lindner in 38:43 min siegreich – ebenfalls mit komfortablem Abstand auf Rang zwei. Diesen sicherte sich Leonie Leven in 40:14 min vor der Drittplatzierten Martina Gaspercic (42:49 min). Auch im Fun Run über 5 km ging es rasant zu. Vor allem in der Herren-Wertung liegen die ersten drei Plätze nah beieinander: Sieger Nick Kämpgen gewann mit einer Zeit von 16:18 min, dahinter landeten Florian Falkenthal in 16:23 min und Martin Funke in 16:31 min auf den weiteren Podestplätzen. Bei den Damen hatte Katharina Wehr die Nase vorn (18:23 min). Francesca Medici wurde in 19:33 min Zweite, Viktoria Schneider machte den dritten Platz (20:31 min).

Lichterlauf Duisburg 2017 mit toller Stimmung und Rahmenprogramm

Insgesamt überzeugte der Lauf wieder mit guter Organisation. Neben den Läufen selbst hatte es eine Art Messeareal mit Ständen und Buden gegeben, die zum Verweilen einluden. Nicht zuletzt herrschte eine besonders schöne Stimmung durch die Dunkelheit, die eher ungewöhnlich für die Austragung von Laufveranstaltungen ist.

Lichterlauf Duisburg 2017: Ergebnisse

10-km-Lauf Herren
1. Hense, Jan 32:02 min
2. Schmidt, Daniel 33:35 min
3. Schulte Zurhausen, Roman 33:44 min

10-km-Lauf Damen
1. Linder, Melanie 38:43 min
2. Leven, Leonie 40:14 min
3. Gaspercic, Martina 42:49 min

Fun Run 5 km Herren
1. Kämpgen, Nick 16:18 min
2. Falkenthal, Florian 16:23 min
3. Funke, Martin 16:31 min

Fun Run 5 km Damen
1. Wehr, Katharina 18:23 min
2. Medici, Francesca 19:33 min
3. Schneider, Viktoria 20:31 min
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

17.09.2017

Hier finden Sie weitere Informationen zum Bunert's Lichterlauf Duisburg 2017.

Lesen Sie auch: Fragezeichen hinter Anna Hahner und Tokios Weltrekord-Plänen
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Laufevents
Teilnehmerrekord beim kleinen Jubiläum am Airport erwartet
Startbereich Night Shift Mud Masters Weeze

Foto: Veranstalter / Mediamaxx

Der Hindernislauf in Weeze findet in diesem Jahr bereits zum fünften Mal statt und steuert... ...mehr

11. Runde der Hindernis- und Schlamm-Laufserie
Fisherman’s Friend StrongmanRun

Foto: Veranstalter

Der StrongmanRun startet 2018 nach seiner Premiere 2007 inzwischen in seine 11. Runde. Dur... ...mehr

Grau und Rehberg siegen bei der 53. Auflage
Bergedorfer Cross

Foto: Klaus Tormälen

Der traditionelle Crosslauf war auch 2018 erstklassig besetzt. Nach Platz zwei im Vorjahr,... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Hense rennt 10 km in 32:02 Minuten
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG