Top Themen: Laufkalender: Alle Läufe auf einen Blick | Neuen Lauf eintragen | Individuelle Trainingsplanung und -beratung | Laufen

B2RUN Karlsruhe Im Kreise der Kollegen durch den Wildpark

6.500 Läufer genossen beim B2RUN Karlsruhe auf der neuen Strecke durch den Wildpark das entspannte Laufen im Kreis der Kollegen.

B2RUN Karlsruhe +
Foto: Veranstalter

Der Spaß am Laufen stand beim B2RUN in Karlsruhe im Vordergrund.

THEMEN

Firmenlauf

6.500 liefen beim B2RUN Karlsruhe

„Miteinander laufen und Spaß haben", unter dieser Devise war die Rekordzahl von 6.500 gemeldeten Startern beim B2RUN in Karlsruhe unterwegs. „Ein beeindruckendes Bild, ein toller Eindruck“, freute sich Rolf Ulrich, kaufmännischer Geschäftsführer des Karlsruher SC, der die Läufer mit seinem Startschuss auf die neue Strecke schickte. 6,1 Kilometer durch den Hardtwald in Richtung Schloss waren zurückzulegen. Dabei ging es am Schlossgartensee entlang und wieder zurück durch den Wildpark, mit Zieleinlauf im Stadion.

„Ein Super-Erlebnis“, lautete das Fazit der Teilnehmer aus 350 Unternehmen. Da machte es auch nichts, dass es vor dem Start kurz regnete, pünktlich zum Startschuss des B2RUN-Start herrschte angenehmes Läuferwetter. „Der Wettergott ist eben ein Läufer“, freute sich Dr. Ellen Meyer-Rogge (Hautarztpraxis Meyer-Rogge), im vergangenen Jahr schnellste Chefin.

Schnellster war Titelverteidiger Yannik Arbogast (United Online Stores) in 18:50 Minuten, bei den Damen siegte Verena Gempper in 23:54 Minuten (United Online Stores). „Tolle Sache, rundum gelungen“, so das Fazit der glücklichen Gewinner, die nun beim B2RUN-Finale in Berlin am 3. September dabei sind.

Der Spaß stand im Vordergrund beim B2RUN Karlsruhe

Spaß und Freude am Event war den Läufern anzusehen, ob auf den ersten Plätzen oder eben weiter im Mittelfeld – besonders auch wegen der neuen Strecke: „Super Bedingungen, zwar etwas anstrengend für mich, aber gut. Das hat viel Spaß gemacht“, kommentierte Marco Girrbach (Volvo Geisser). „Ich war schneller, als ich eigentlich wollte – aber bei der guten Strecke“, lachte Tina Schuler (Büro Schmeißer). „Ein abwechslungsreicher, toller Kurs, man sieht viel. Das macht einfach Spaß“, freute sich Julius Parrisius (lengoo.de). „Ein super interessantes Event mit einer tollen Atmosphäre. Die komplette Region ist firmenmäßig hier unterwegs“, merkte Ralf Eichhorn (Wirtschaftsförderung Karlsruhe) an.

Denn ob DAX-Unternehmen oder Einzelhändler, Azubi oder Vorstand, Walker oder ambitionierter Läufer: Beim B2RUN kann eben jeder mitlaufen. Aber von wegen „verbissen Tempo bolzen“: Der B2RUN ist schließlich keine bierernste Sache! Es geht ums Miteinander, Laufen und Spaß haben. Der Gemeinschaftsgedanke sorgte zudem für ein gelungenes Team-Ereignis, bei dem es für die Unternehmen keine Rolle spielt, welche Abteilungen an den Start gehen. Ob erschöpft oder nicht: Nach dem Lauf gab es nur strahlende Gesichter.

Die Siegerliste beim B2RUN Karlsruhe

Schnellster Mann:
Yannik Arbogast (United Online Stores) 18:50 Minuten

Schnellste Frau:
Verena Gempper (United Online Stores) 23:54 Minuten

Schnellster Chef:
Christoph Uhl (United Online Stores) 20:25 Minuten

Schnellste Chefin:
Britta Link (Edelstahl Rosswag) 25:59 Minuten
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

23.05.2014

Hier finden Sie weitere Informationen zum B2RUN Firmenlauf Karlsruhe 2018.

Lesen Sie auch: 1.963 Finisher beim Kult-Triathlon
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Laufevents
Sieger aus Kenia und Deutschland
Engadiner Sommerlauf St. Moritz

Foto: Veranstalter

Fast 2.300 Läufer nahmen an der 39. Austragung des Engadiner Sommerlaufs teil. Neben den t... ...mehr

Ich glaub', ich bin ein Held
Leserreporter Berliner Mauerweglauf 2018 Günter Schmidt

Foto: Günter Schmidt

RUNNER'S-WORLD-Leser Günter Schmidt nahm am Berliner Mauerweglauf teil - 100 Meilen führte... ...mehr

Salami und Casaro gewinnen ¾-Halbmarathon
Erdäpfellauf Bruneck 2018

Foto: hkMedia

Über 800 Läufer nahmen am Samstag, den 18. August am Erdäpfellauf von Bruneck nach Sand in... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Im Kreise der Kollegen durch den Wildpark
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG