Top Themen: Laufkalender: Alle Läufe auf einen Blick | Neuen Lauf eintragen | Individuelle Trainingsplanung und -beratung | Laufen

Towerrunning World Cup Internationale Rennen sorgen für Spannung im Weltcup

In der Gesamtwertung des Towerrunning World Cup geht es 2010 wesentlicher enger zu als im Vorjahr.

Radebeul Everest 2 +
Foto: Towerrunning e.U.

In Radebeul wollen fast 4000 Stufen erklommen werden.

Beim Anblick der Weltcup-Wertung nach den ersten drei Monaten wird sich mancher Experte verwundert die Augen reiben. Zwei amerikanische Athleten führen die Rankings an, Thomas Dold, Matthias Jahn und Marie-Fee Breyer liegen zurück. Natürlich muss man den dreien dabei zu Gute halten, dass bisher nur wenige europäische Events auf der Tagesordnung standen und die meisten Punkte auf den Treppen in Nordamerika zu holen waren.

Deutlich internationaler wird es in jedem Fall in den kommenden Monaten: Eine Vielzahl hochklassiger Veranstaltungen in allen Erdteilen steht an und es ist zu erwarten, dass bis Ende Juni vor allem die europäischen Athleten angeführt von den deutschen Spitzenläufern einen großen Sprung nach vorne in den Wertungen machen werden – möglicherweise bis an die Spitze. Dieser Artikel soll einen kleinen Überblick über die kommenden Highlights bieten.

Wie in den Vorjahren wird der April vor allem durch kanadische Events geprägt, die im Zeichen des Naturschutzes stehen – angeführt vom CN Tower Climb in Toronto. Die Erträge dieser mehrtägigen Massenveranstaltung mit vielen Tausenden von Teilnehmern kommen dem World Wildlife Fund zukommen.

Ein anderes Extrem ist in Deutschland das europäische Highlight des Monats, die erste bedeutende Outdoor-Veranstaltung des Jahres – der Mount Everest Treppenmarathon auf der Radebeuler Spitzhaustreppe, der bei seiner nunmehr sechsten Auflage bereits Kultstatus erlangt hat und eine besondere Klientel anzieht.
Immerhin wird dabei über eine Gesamtdistanz von 84,39 km (Doppelmarathon) ein Höhenunterschied von 8.848 m (Mount Everest) überwunden, was einer virtuellen Besteigung des welthöchsten Berges ab Meeresniveau gleichkommt – Aufstiegshilfe 100x 397 Stufen!
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

06.04.2010
WEITERLESEN
Lesen Sie auf der nächsten Seite: Heiße Rennen in Berlin und Frankfurt

Seite 1: Internationale Rennen sorgen für Spannung im Weltcup
Seite 2: Heiße Rennen in Berlin und Frankfurt
Seite 3: Premiere in Wien

Lesen Sie auch: Zweitschnellste Frau über 100 Meilen
Towerrunning
Premiere beim TreppenlaufPremiere beim Treppenlauf

Erstmals finden 2012 die Towerrunning European Championships statt. Austragungsort wird der Messeturm in Frankfurt sein.  ...mehr

Foto: Sebastian Wurster
Empire State Building Run UpDeutscher Doppelsieg in New York

Beim legendären Empire State Building Run Up - dem Highlight einer jeden Towerrunning-Saison - gab es einen deutschen Doppelsieg. ...mehr

Foto: James Harris
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Laufevents
Zweitschnellste Frau über 100 Meilen
100-Meilen-Lauf von Nele Alder-Baerens 2018

Foto: Privat

Nele suchte nach der 100-Kilometer-Weltmeisterschaft eine neue Herausforderung. Daraufhin ... ...mehr

Neue Streckenbestzeiten bei frostigen Temperaturen
Berlin Grunewald Run 2018

Foto: SCB Berlin - Laufzentrum

Beim Grunewald Run in Berlin zeigten die Läufer, was in ihnen steckt: Stephen Moore und Ga... ...mehr

Joshua Cheptegei läuft Weltbestzeit über 15 km
Joshua Cheptegei stellte in Nijmegen eine Weltbestzeit über 15 km auf.

Foto: photorun.net / Jean-Pierre Durand

41:05 Minuten benötigte Joshua Cheptegei beim Siebenhügel-Lauf im holländischen Nijmegen f... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Internationale Rennen sorgen für Spannung im Weltcup
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft