Top Themen: Laufkalender: Alle Läufe auf einen Blick | Neuen Lauf eintragen | Individuelle Trainingsplanung und -beratung | Laufen

Frauenlauf Winterthur 2014 Jede Frau war Siegerin

In Winterthur folgten über 1.500 Läuferinnen der Einladung zur Premiere des Winterthurer Frauenlaufs 2014. Der Wettkampfgedanke war dabei zweitrangig.

Winterthurer Frauenlauf 2014 +
Foto: Winterthurer Frauenlauf / foto-lerch

Alle Teilnehmerinnen durften sich beim Winterthurer Frauenlauf 2014 als Siegerinnen fühlen.

THEMEN

Frauenlauf

Im schweizerischen Winterthur fand am 14. September die Premiere des Frauenlaufes statt. Über 1.500 Frauen gingen an den Start und bewältigten die 5-km-Runde. Wer wollte, durfte dabei auch walken. Der Winterthurer Frauenlauf stand unter dem Motto „Jede Frau ist Siegerin!“ Deswegen stand auch nicht die Zeit im Vordergrund, sondern vielmehr der Spaß an der Bewegung und dem gemeinsamen Erlebnis. Die Teilnehmerinnen konnten sich vor und nach dem Rennen auf der Frauenlaufmesse über Neuheiten informieren, gesunde und leckere Gerichte probieren oder sich in einer Stylinglounge verwöhnen lassen.

Älteste Teilnehmerin beim Winterthurer Frauenlauf ist 80 Jahre alt

Die meisten Teilnehmerinnen liefen den Winterthurer Frauenlauf ohne Wettkampfgedanken. Ambitionierter war hingegen Joana Pani. Sie lief als Erste nach 18:18 Minuten über die Ziellinie. Ihr folgten Nadine Allenspach (18:45) und Monika Fiedler (19:11). Unter tosendem Applaus liefen Jael Känzig (4) und Lotti Gubler (80) als jüngste beziehungsweise älteste Teilnehmerin über die Ziellinie.

Ferner ist die Initiative „Frauen laufen für Frauen“ als Teil des Winterthurer Frauenlaufs voll und ganz aufgegangen – eine Spende von 2.000 Schweizer Franken ging an das Frauenhaus Winterthur, die komplett für die Nachbetreuung nach einem Aufenthalt im Frauenhaus Winterthur verwendet wird.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: Oliver Prang 16.09.2014

Hier finden Sie weitere Informationen zum Winterthurer Frauenlauf 2019.

Lesen Sie auch: In Fürth sportlich Gutes getan: 175 Frauen liefen mit
Kostenloser Newsletter
Mehr zu Laufevents
In Fürth sportlich Gutes getan: 175 Frauen liefen mit
Frauenlauf Franken Fürth 2019

Foto: Norbert Wilhelmi

Umweltschonend wurde in Fürth gelaufen und dabei unter dem Motto „Perfekt so wie Du!“ Gute... ...mehr

Globale Laufbewegung: Parkruns für die Gemeinschaft
Teilnehmer vor dem Start des Alstervorland parkruns.

Foto: Alstervorland parkrun

Bei Parkruns treffen sich Läufer, um gemeinsam 5 km zu rennen. 2004 wurde der erste in Eng... ...mehr

75.000 Dollar teure Verwechselung
Brigid Kosgei läuft Jahresweltbestzeit beim Bahrain-Halbmarathon 2019

Foto: photorun.net

Bei der Premiere des Bahrain-Halbmarathons verwechselte der führende Läufer ein Tor aus Lu... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Jede Frau war Siegerin
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft