Top Themen: Laufkalender: Alle Läufe auf einen Blick | Neuen Lauf eintragen | Individuelle Trainingsplanung und -beratung | Laufen

Barmer Women's Run Jetzt Tickets für Women's Run 2019 erhältlich

Der Barmer Women's Run wird auch 2019 sieben deutsche Städte einen Tag lang in ein pinkes Farbenmeer tauchen. Am 6. Dezember um 12 Uhr öffnet die Anmeldung.

Barmer Women´s Run 2019 Vorschau +
Foto: Norbert Wilhelmi

Beim Barmer Women’s Run überquert nahezu jeder die Ziellinie mit einem Lächeln auf den Lippen.

Der Barmer Women's Run wird auch 2019 in sieben Städten ein außergewöhnliches Laufevent für Frauen und Mädchen werden. Zur Auswahl stehen wie gewohnt zwei Strecken über 5 oder 8 Kilometer, die gelaufen oder gewalkt werden können. Das neue Motto der größten Frauenlaufserie Deutschlands lautet: "Be active. Be happy. Be you!". Ebenfalls neu ist die bei allen Events stattfindende Yoga-Session.

Die Barmer Women’s Run Saison beginnt am 15. Juni 2019 mit dem Lauf in Hamburg und wird danach noch in sechs weiteren Städten zu Gast sein. Alle Termine und die dazugehörigen Locations:

Hamburg (Location folgt): 15. Juni 2019
Stuttgart, GAZi Stadion: 29. Juni 2019
Köln, Tanzbrunnen: 3. August 2019
Frankfurt, Commerzbank Arena: 10. August 2019
München, Olympiapark-Coubertainplatz: 7. September 2019
Berlin (Location folgt): 14. September 2019
Hannover: Termin und Location noch offen

Die Termine für Hamburg und Berlin sind unter Vorbehalt. Weitere Informationen zu den Events sind auf der Webseite des Women’s Runs zu finden. Die Anmeldung ist ab dem 6. Dezember um 12 Uhr möglich. Schnell sein lohnt sich: Die ersten 300 Anmelderinnen pro Stadt erhalten einen günstigeren Tarif: Für die 5-Kilometer-Strecke sind die Startplätze ab 28 Euro zuzüglich der Ticket-Gebühren (circa 10 Prozent des Ticket-Preises) erhältlich. Läuferinnen und Walkerinnen, die die 8 Kilometer absolvieren möchten, können Tickets ab 33 Euro zuzüglich der Ticket-Gebühren erwerben. Im Ticketpreis enthalten ist das Women’s Run Funktionsshirt, eine Finisher-Tasche und eine Urkunde. Die Zeitnahme während des Laufes ist optional für 3 Euro buchbar.

Die in der Saison 2018 nur in Hamburg angebotene Yoga-Session gibt es 2019 in allen Städten, für alle Teilnehmerinnen gibt es dazu eine Yoga-Matte und die beliebte Women’s-Run-Finisher-Tasche. Die eineinhalbstündige Yoga-Session kostet einzeln 28 Euro (zzgl. Ticket-Gebühren), im Sparpaket zusammen mit dem Laufstart ab 48 Euro (zzgl. Gebühren) – inklusive Yoga-Matte, Funktionsshirt und Finisher-Tasche. Das Shirt kann vor Ort mit den Namen oder der Stadt bedruckt werden.

Rund um den Lauf lassen sich entspannte Stunden im Women’s Village verbringen. Hier können die Teilnehmerinnen an vielen Ständen der Partner Produkte ausprobieren, an Gewinnspielen teilnehmen, shoppen und sich verwöhnen lassen. Neu in 2019 ist das exklusive Day-Spa-Ticket, das den Eintritt in den luxuriösen Wellness-Bereich ermöglicht. Für 10 Euro können die Teilnehmerinnen einen Zeitslot von 30 Minuten wählen, in dem sie sich ohne Wartezeit von Friseuren und Kosmetikern eine Lauffrisur, Make-up sowie zum Women's Run passende Maniküre zaubern lassen können.

Hier geht’s zum Anmeldung des Barmer Women’s Runs.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

06.12.2018

Hier finden Sie weitere Informationen zum BARMER Women's Run Berlin 2019.

Lesen Sie auch: Laufen für krebskranke Kinder in Palästina
Kostenloser Newsletter
Mehr zu Laufevents
Streckenrekorde für Tsedat und Shone
Guteni Shone Siegerin Sevilla-Marathon 2019

Foto: www.photorun.net

Bei den Marathons in Sevilla und Hongkong fielen am Sonntag, den 17. Februar jeweils beide... ...mehr

Amanal Petros debütiert in 63:30 Minuten
Amanal Petros läuft EM-Norm über 10.000 Meter

Foto: Tomas Ortiz Fernandez

Nur zwei Kenianern musste sich der 23-jährige Amanal Petros bei seinem Halbmarathon-Debüt ... ...mehr

Teilnehmer-Rekord bei Top-Wetter
Lozärner Cross Luzern 2019

Foto: Veranstalter

360 Finisher sorgten bei der vierten Ausgabe des Crosslaufs in Luzern für einen neuen Reko... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Jetzt Tickets für Women's Run 2019 erhältlich
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft