Top Themen: Laufkalender: Alle Läufe auf einen Blick | Neuen Lauf eintragen | Individuelle Trainingsplanung und -beratung | Laufen

Winterlaufserie Hilden 2017 Klasse Stimmung und super Wetter

Beim zweiten Termin der Winterlaufserie in Hilden meinte Petrus es gut mit den Läufern. Marcus Kunze war mit 35:21,3 min der Schnellste über 10 Kilometer.

Winterlaufserie Hilden II 2017 +
Foto: Wolfgang Steeg

Mit guter Laune rannten die Starter der Winterlaufserie Hilden 2017.

Für den zweiten von drei Läufen der Winterlaufserie in Hilden (in der Nähe von Düsseldorf) hatten 644 Teilnehmer gemeldet. Der Veranstalter, die Hildener Allgemeine Turnerschaft, freute sich somit über eine erneute Steigerung der Meldezahlen im Vergleich zum Vorjahr.

Für runnersworld.de war Fotograf Wolfgang Steeg an der Strecke unterwegs. Seine schönsten Bilder finden Sie in einer Bildergalerie ober- und unterhalb des Artikels.

Im 10-km-Lauf waren Marcus Kunze mit 35:21,3 min bei den Herren und Alexandra Krämer in 39:37,8 min bei den Damen die Schnellsten. Beim 15-km-Lauf für die große Serie konnten Katharina Aßbeck (1:03:35,2 h) und Wolfgang Lenz (53:24,8 min) zuerst die Ziellinie überqueren. Die Hauptläufe der kleinen Serie über 10 Kilometer sowie der großen Serie über 15 Kilometer führten jeweils über eine 5-km-Runde durch den Hildener Stadtwald, auf der die Starter ordentlich Sonne tanken konnten.

Sonne und 10 Grad bei der Winterlaufserie Hilden 2017

Die Veranstaltung bot in ihrem bunten Ausschreibungsprogramm zusätzlich einen Bambini- und Jugendlauf sowie einen gesonderten Start mit Wertung für Walker. Sonniges Wetter und fast 10 Grad stellten für alle Starter gute äußere Bedingungen dar. Die hügelige, nicht abgesperrte Strecke führte über festen Schotter, lehmigen Boden und etwas Asphalt rund durch den auch bei Spaziergängern und Reitern beliebten Wald.
Winterlaufserie in Hilden 2017 +
Foto: Wolfgang Steeg

Eine 5-km-Runde wurde in den Hauptläufen entweder zwei- oder dreimal absolviert.

Winterlaufserie Hilden II 2017: Die Ergebnisse in der Übersicht

10 km Frauen
1. Krämer, Alexandra 39:37,8 min
2. Mertens, Corinna 43:32,4 min
3. Gockel, Claudia 43:59,0 min

10 km Männer
1. Kunze, Marcus 35:21,3 min
2. Frohn, Mathias 36:40,1 min
3. Voigt-Krämer, Dirk 36:44,0 min

15 km Frauen
1. Aßbeck, Katharina 1:03:35,2 h
2. Böttcher, Heidi 1:10:04,4 h
3. Schober-Kestel, Julia 1980 1:10:43,1 h

15 km Männer
1. Lenz, Wolfgang 53:24,8 min
2. Claesges, Michael 1964 55:28,5 min
3. Eichhorn, Daniel 56:58,7 min
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: Wolfgang Steeg / Redaktion 05.02.2017

Hier finden Sie weitere Informationen zum Winterlaufserie Hilden III 2018.

Lesen Sie auch: Der deutsche Rekord ist das nächste Ziel
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Laufevents
Gesa Krause verteidigt Hindernis-Titel eindrucksvoll
Auf den Arm genommen in Berlin: Gesa Krause lässt sich nach ihrem Sieg vom Berliner Maskottchen feiern.

Foto: Berlin 2018 - Getty Images

Gesa Krause hat bei den Leichtathletik-Europameisterschaften in Berlin ihren Titel über 3.... ...mehr

Weißrussin siegt in Berlin
Weißrussin gewinnt im hitzigen Berlin.

Foto: Norbert Wilhelmi

Volha Mazuronak gewinnt bei der Leichtathletik-EM im Marathon der Frauen trotz zeitweilig ... ...mehr

Koen Naert überraschend Europameister
Die Strecke führte unmittelbar an der Siegessäule vorbei.

Foto: Norbert Wilhelmi

Die Marathon-EM der Männer in Berlin war für die Athleten ein einziges Hitzerennen. Tom Gr... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Klasse Stimmung und super Wetter
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG