Top Themen: Laufkalender: Alle Läufe auf einen Blick | Neuen Lauf eintragen | Individuelle Trainingsplanung und -beratung | Laufen

Berliner Halbmarathon 2019 Richard Ringer läuft erstmals einen Halbmarathon

Richard Ringer, Titelverteidiger Eric Kiptanui und Europarekordlerin Sifan Hassan starten am 7. April beim Berliner Halbmarathon.

Richard Ringer wird in Berlin erstmals bei einem Halbmarathon an den Start gehen. +
Foto: photorun.net

Richard Ringer wird in Berlin erstmals bei einem Halbmarathon an den Start gehen.

Richard Ringer wird am 7. April in Berlin erstmals bei einem Rennen über die Halbmarathon-Distanz an den Start gehen. Am Start sein werden auch der Titelverteidiger und Streckenrekordler Eric Kiptanui (Kenia) sowie die Europarekordlerin Sifan Hassan (Niederlande). Sie sind die beiden großen Favoriten bei der 39. Auflage des Berliner Halbmarathons.

Eric Kiptanui gelang vor einem Jahr in Berlin der Durchbruch in die Halbmarathon-Weltspitze. Als Newcomer hatte er zunächst das Rennen in Lissabon gewonnen, dann stürmte er in Berlin zum Streckenrekord von 58:42 Minuten. Dies ist auch nach wie vor die Bestzeit des Kenianers, der zurzeit der sechstschnellste Halbmarathonläufer aller Zeiten ist. Die sehr schnelle Strecke in Berlin motiviert die Topläufer immer wieder dazu, persönliche Rekorde anzugreifen. Sollte das auch das Ziel von Eric Kiptanui sein, kann sich sein Tempo sogar im Bereich des Weltrekordes bewegen. Denn von dieser globalen Bestzeit (58:18 Minuten) ist er lediglich 24 Sekunden entfernt.

Richard Ringer (LC Rehlingen), der 2018 überraschend den 10.000-m-Europacup gewonnen hatte, rannte beim Frankfurt-Marathon im vergangenen Herbst als Tempomacher für Arne Gabius bereits bis knapp über die 30-km-Marke hinaus. Die Halbmarathon-Marke passierte er dabei in 64:52 Minuten. Die Distanz an sich ist für Richard Ringer somit kein Neuland. Er will bei seinem ersten richtigen Halbmarathon deutlich schneller laufen: „Mein Ziel ist es, eine Zeit von unter 62 Minuten zu erreichen“, sagte Richard Ringer. Nur acht deutsche Läufer haben bisher ein solches Ergebnis erreicht. In einem Höhentrainingslager in Flagstaff (USA) wird sich Richard Ringer auf das Rennen vorbereiten.

Mit Philipp Pflieger (LG Telis Finanz Regensburg) geht in Berlin ein zweiter deutscher Topläufer an den Start. Vor einem Jahr stellte er hier in Berlin mit 63:14 Minuten seine persönliche Bestzeit auf. Diese Zeit zu unterbieten, sollte das Ziel des 31-Jährigen sein, der beim Barcelona-Halbmarathon im Februar bereits 63:33 erreichte.

Mit Sifan Hassan kommt ein europäischer Shooting-Star im Straßenlauf zum Berliner Halbmarathon. Die aus Äthiopien stammende Läuferin, die seit November 2013 für die Niederlande startet, brach im vergangenen September in Kopenhagen mit 65:15 Minuten sensationell den Europarekord. Das Ziel der 26-Jährigen dürfte es sein, ihre Bestzeit in Berlin weiter zu steigern. Sifan Hassan gehört seit Ende des Jahres 2016 zum Oregon-Projekt des US-Trainers Alberto Salazar. Zumindest der Berliner Streckenrekord, den die Kenianerin Edith Masai 2006 mit 67:16 aufgestellt hat, sollte fallen.

Nach langen Verletzungsproblemen und einem kompletten Neuaufbau unter ihrem neuen Trainer Dan Lorang will sich Anna Hahner (SCC Berlin/Bestzeit: 73:12) beim Berliner Halbmarathon zurückmelden.

35.000 Anmeldungen!
Die 39. Auflage des größten und schnellsten deutschen Halbmarathons startet erstmals auf der Straße des 17. Juni und hat dort auch sein Ziel, fast identisch mit dem Berlin-Marathon. Der Umzug ans Brandenburger Tor war nötig geworden, da das bisherige Start- und Zielgebiet auf der Karl-Marx-Allee umgebaut wird und somit nicht ausreichend Platz bietet für das riesige Läuferfeld und die damit verbundene Infrastruktur. Insgesamt konnten die Veranstalter 35.000 Anmeldungen für den Berliner Halbmarathon zählen.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: race-news-service.com 27.02.2019

Hier finden Sie weitere Informationen zum Berliner Halbmarathon 2019.

Lesen Sie auch: Staffel unterbietet deutschen Marathonrekord
Kostenloser Newsletter
Mehr zu Laufevents
Knapp 18.000 Frauen gemeinsam gegen Brustkrebs
19052019 Frauenlauf Berlin Bild

Foto: SCC EVENTS/Camera4

Beim Frauenlauf Berlin wurden 25.000 Euro an die Berliner Krebsgesellschaft gespendet. Unt... ...mehr

Katharina Steinruck gewinnt Comeback-Rennen
19052019 Katharina Steinruck Aschaffenburg Bild

Foto: photorun.net

Mit ihrem Sieg in Aschaffenburg hat sich Katharina Steinruck zurück gemeldet. Vergangenes ... ...mehr

Spannende Duelle bei frühlingshaftem Wetter
18052019 47. Rennsteiglauf 2019

Foto: Norbert Wilhelmi

Der 47. Rennsteiglauf hatte einiges zu bieten. Von zwei Start-Ziel-Siegen bei den Damen bi... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Richard Ringer läuft erstmals einen Halbmarathon
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft