Top Themen: Laufkalender: Alle Läufe auf einen Blick | Neuen Lauf eintragen | Individuelle Trainingsplanung und -beratung | Laufen

TreppenlaufRückblick Towerrunning-Saison 2010

164 Treppenläufe in 24 Ländern umfasste der Towerrunning World Cup 2010. Ein Rückblick in Bildern.

Treppenlauf Rückblick Towerrunning-Saison 2010
Melissa Moon beim Empire State Building Run Up

Rückblick Towerrunning-Saison 2010

Die erste Überraschung bereits zu Beginn der Saison 2010: Nach mehrjähriger Pause siegte die Neuseeländerin Melissa Moon beim legendären Empire State Building Run Up. Bei den Herren gewann zum fünften Mal in Folge Thomas Dold.

2 / 17 Foto: Manuel Wurster
Treppenlauf Rückblick Towerrunning-Saison 2010
Marie-Fee Breyer in Basel

Rückblick Towerrunning-Saison 2010

Die Freiburgerin Marie-Fee Breyer beim Zieleinlauf in Basel. Mit einem neuen Streckenrekord gewann die 13-jährige Nachwuchsläuferin, die jedes ihrer sechs Saisonrennen auf dem Podium beendete.

3 / 17 Foto: Manuel Wurster
Treppenlauf Rückblick Towerrunning-Saison 2010
Fotomontage Basel

Rückblick Towerrunning-Saison 2010

Hochklassige internationale Konkurrenz war bei allen 14 Masters Rennen wie hier in Basel vertreten. Von links nach rechts laufen ein: Cristina Bonacina (ITA, 4. Weltcup-Gesamtrang), Daniela Vassalli (ITA, 6. Weltcup-Gesamtrang), Pavel Holec (CZE, 11. Weltcup-Gesamtrang) und Lokalmatador Gabriel Lombriser (SUI).

4 / 17 Foto: Sebastian Wurster
Treppenlauf Rückblick Towerrunning-Saison 2010
Matthias Jahn in Frankfurt

Rückblick Towerrunning-Saison 2010

Matthias Jahn (Fulda) beim Start zu seinem einzigen Sieg im Jahre 2010 beim SkyRun MesseTurm Frankfurt. Nach Rang 2 beim Empire State Building Run Up gelang Jahn in Frankfurt ein knapper Triumph vor Viktor Nowotny (CZE) und Tomas Celko (SVK).

5 / 17 Foto: Manuel Wurster
Treppenlauf Rückblick Towerrunning-Saison 2010
Anna Hahner in Frankfurt

Rückblick Towerrunning-Saison 2010

Zwei Starts – zwei Siege. Crossläuferin Anna Hahner siegte bei den Masters Rennen in Berlin und Frankfurt deutlich gegen die internationalen Rivalen und landete am Ende auf Rang 11 der Gesamtwertung.

6 / 17 Foto: Sebastian Wurster
Treppenlauf Rückblick Towerrunning-Saison 2010
Agim Agushi in Frankfurt

Rückblick Towerrunning-Saison 2010

Kopfball-Künstler Agim Agushi aus dem Kosovo sorgte für eine außergewöhnliche Aktion am Randes des Weltcup-Rennens in Frankfurt und begeisterte Zuschauer und Treppenläufer mit seiner Art des Towerrunnings. Zwar war er nicht am schnellsten, dafür aber erzielte er einen Weltrekord. Zweimal lief er die 1344 Stufen hinauf und hinunter, ohne dass der Ball zu Boden ging.

7 / 17 Foto: Javier Santiago
Treppenlauf Rückblick Towerrunning-Saison 2010
Javier Santiago in Taipeh

Rückblick Towerrunning-Saison 2010

Der Mexikaner Javier Santiago wollte Thomas Dold in Taipeh besiegen, musste aber mit Rang acht Vorlieb nehmen. Auch Dold gelang der Sieg in der südostasiatischen Metropole beim Rennen auf das zweithöchste Gebäude der Welt nicht. Am Ende war er deutlich langsamer als Marco de Gasperi (ITA) und Jonathan Wyatt (NZL) und belegte Rang 3.

8 / 17 Foto: Enrico Gäbe
Treppenlauf Rückblick Towerrunning-Saison 2010
Czech Run Up Series

Rückblick Towerrunning-Saison 2010

Tomas Celko (SVK, Mitte) siegte bei fünf Starts bei der tschechischen Run Up Serie fünf Mal und gewann die Serie souverän gegenüber der Konkurrenz aus Tschechien, Deutschland, Polen und Frankreich. Durch die 440 Weltcup-Punkte, die er in Ostrava, Olomouc, Liberec und Prag erzielte, legte er den entscheidenden Grundstein zum Gewinn der Bronzemedaille im Gesamtweltcup.

9 / 17 Foto: milleniumcityrun.at
Treppenlauf Rückblick Towerrunning-Saison 2010
Marie-Fee Breyer in Wien

Rückblick Towerrunning-Saison 2010

Marie-Fee Breyer gewann den einzigen Tripel-Climb in Europa. Beim Millenium Tower Run in Wien erzielte sie sowohl die beste Einzelzeit als auch die schnellste Gesamtzeit. Trotz der Triumphe in Basel, Wien und in Hall verpasste sie am Saisonende eine Medaille knapp und beendete den Towerrunning World Cup auf dem 5. Rang. Obwohl sie bei einigen großen Läufen wie New York oder Taipeh altersbedingt nicht an den Start gehen durfte, war sie damit erneut die erfolgreichste deutsche Treppenläuferin.

10 / 17 Foto: mediaevent.at
Treppenlauf Rückblick Towerrunning-Saison 2010
Schlossberglauf in Graz

Rückblick Towerrunning-Saison 2010

Towerrunning Outdoor: Wer lieber an der frischen Luft als in engen Treppenhäusern läuft, kam beim Schlossberglauf in Graz auf seine Kosten. Norbert Lechner und Julia Evangelist (AUT) konnten sich gegen die Starter aus Kenia behaupten.

11 / 17 Foto: Markus Zahlbruckner
Treppenlauf Rückblick Towerrunning-Saison 2010
Vienna Twin Tower Business Run

Rückblick Towerrunning-Saison 2010

Treppenlauf ist nicht nur für Einzelkämpfer interessant. Beim Vienna Twin Tower Business Run kam es zum Aufeinandertreffen der besten Teams Europas. Im Vordergrund stand das Duell des Teams vom Towerrunning Office Wien und der italienischen International Skyrunning Federation. Am Ende gewann keines der beiden Teams, sondern ein anderes österreichisches Team machte das Rennen. Towerrunning.com landete auf dem zweiten Rang, insgesamt deutlich vor den Italienern auf Rang 3. Die Einzelsiege gingen an Markus Zahlbruckner (AUT) und Alessandra Valgoi (ITA).

12 / 17 Foto: Javier Santiago
Treppenlauf Rückblick Towerrunning-Saison 2010
Santiago in Chicago

Rückblick Towerrunning-Saison 2010

Javier Santiago nach seinem zweiten Rang beim SkyRise Chicago. Obwohl ihm beim Rennen auf den Willis Tower drei Sekunden gegenüber Sieger Jesse Berg (USA) fehlten, übernahm er noch einmal die Weltcupführung, die er aber eine Woche später nach dem Swissotel Vertical Marathon in Singapur wieder an Thomas Dold abgeben musste.

13 / 17 Foto: Javier Santiago
Treppenlauf Rückblick Towerrunning-Saison 2010
Berg und Santiago

Rückblick Towerrunning-Saison 2010

Jesse Berg (USA) und Javier Santiago (MEX) pushten sich gegenseitig zu Höchstleistungen. Beide landeten mehr als zehnmal auf dem Podest, Berg gewann acht Saisonrennen, Santiago fünf.

Treppenlauf Rückblick Towerrunning-Saison 2010
Weltcupfinale Bogota

Rückblick Towerrunning-Saison 2010

Beim Weltcupfinale in Bogota waren die besten Athleten der Saison eingeladen. Als Gegner standen fast 5.000 Kolumbianer aller Altersgruppen bereit, unter ihnen auch mehr als 1.000 Kinder und Jugendliche. Beim spektakulären Gruppenstartverfahren zeigten auch die kleinen Treppenläufer vollen Einsatz.

Treppenlauf Rückblick Towerrunning-Saison 2010
Start der Damen in Bogota

Rückblick Towerrunning-Saison 2010

Melissa Moon (rechts) gewann souverän den Towerrunning World Cup 2010 und distanzierte Sandra Nunez (Mexiko, Zweite von rechts).

Treppenlauf Rückblick Towerrunning-Saison 2010
Start der Herren in Bogota

Rückblick Towerrunning-Saison 2010

Thomas Dold setzte sich im Jahre 2010 in der Gesamtwertung erneut gegen die internationale Konkurrenz durch und lag am Ende deutlich vor Javier Santiago (Mexiko, rechts). Nur beim Einladungsrennen in Bogota verpasste Dold einen Podiumrang. Überraschungssieger beim Finale wurde Juan Pablo Rangel (links).

17 / 17 Foto: Sportpreiscenter Wien
Treppenlauf Rückblick Towerrunning-Saison 2010
Weltpokal

Rückblick Towerrunning-Saison 2010

Die Weltpokale in der Towerrunning Saison 2010 gehen an Thomas Dold (Deutschland) und Melissa Moon (Neuseeland). Die Nationenwertung gewannen die USA vor Deutschland.

Zur Startseite
RUNNER’S WORLD Auf unserer Startseite finden Sie täglich aktuelle Berichte aus der Laufszene, dazu Artikel zum optimalen Lauftraining, Tests und Ernährungstipps.

Rückblick Towerrunning-Saison 2010

Rückblick Towerrunning-Saison 2010

Rückblick Towerrunning-Saison 2010

Rückblick Towerrunning-Saison 2010

Rückblick Towerrunning-Saison 2010

Rückblick Towerrunning-Saison 2010

Rückblick Towerrunning-Saison 2010

Rückblick Towerrunning-Saison 2010

Rückblick Towerrunning-Saison 2010

Rückblick Towerrunning-Saison 2010

Rückblick Towerrunning-Saison 2010

Rückblick Towerrunning-Saison 2010

Rückblick Towerrunning-Saison 2010

Rückblick Towerrunning-Saison 2010

Rückblick Towerrunning-Saison 2010

Rückblick Towerrunning-Saison 2010

Rückblick Towerrunning-Saison 2010

Rückblick Towerrunning-Saison 2010

Rückblick Towerrunning-Saison 2010

Rückblick Towerrunning-Saison 2010

Rückblick Towerrunning-Saison 2010

Rückblick Towerrunning-Saison 2010

Rückblick Towerrunning-Saison 2010

Rückblick Towerrunning-Saison 2010

Rückblick Towerrunning-Saison 2010

Rückblick Towerrunning-Saison 2010

Rückblick Towerrunning-Saison 2010

Rückblick Towerrunning-Saison 2010

Rückblick Towerrunning-Saison 2010

Rückblick Towerrunning-Saison 2010

Rückblick Towerrunning-Saison 2010

Rückblick Towerrunning-Saison 2010

Rückblick Towerrunning-Saison 2010

Rückblick Towerrunning-Saison 2010

Autor: Sebastian Wurster
WEITERE GALERIEN ZU Laufevents
Deutsch-Französischer Straßenlauf Saarbrücken 2019 - Die Bilder.

Deutsch-Französischer Straß...
Foto: Christof Czajka

Citylauf Dresden 2019.

Citylauf Dresden 2019 - Die...
Foto: Norbert Wilhelmi

Kerzerslauf 2019

Kerzerslauf 2019 - Die Bilder
Foto: Swiss Image

Kostenloser Newsletter
Sie sind hier: >> >> >>Rückblick Towerrunning-Saison 2010
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft