Top Themen: Firmenlauf | Hindernisläufe | Individuelles Coaching | Laufkalender | Laufen | Lauf eintragen

Im Landschaftspark Düsseldorf Schaurige Läufergestalten beim Halloween-Run 2012

Beim Halloween-Run 2012 in Duisburg trieben fast 2.000 Läufer der unheimlichsten Sorte ihr Unwesen im Landschaftspark.

Weit über 2.000 Voranmeldungen, grandiose Stimmung, bestes Laufwetter, perfekte Organisation und die passende Kulisse – so kann man die zweite Auflage des gruseligen Halloween-Runs 2012 in Duisburg am am 31. Oktober 2012 zusammenfassen.
Halloween-Run Duisburg 2012 +
Foto: Thomas Koch

Viele Teilnehmer beim Halloween-Run verkleideten sich mit schaurigen Kostümen – manchmal einzeln, oft in Gruppen.

Schon bei der Premierenveranstaltung 2011 musste der Start nach hinten verschoben werden, weil die Schlange am Nachmeldeschalter nicht enden wollte. Das Interesse am Halloween-Run war riesig. Und auch 2012 fanden rund 2.000 (teils verkleidete) Voranmelder den Weg in den Landschaftspark, um bei den drei unterschiedlichen Wettkämpfen zu starten. Es standen ein 5- und 10-Kilometer-Lauf sowie ein 1,5-Kilometer-Schülerlauf zur Auswahl. Der 2,5-Kilometer-Rundkurs durch den Landschaftspark musste so zwei oder vier mal gelaufen werden. Dass es drei Starts gab, war eine der zahlreichen Neuerungen in diesem Jahr.

Der Veranstalter hatte nach dem ersten Event Verbesserungen, Veränderungen und Neuerungen versprochen. Unter anderem war das gastronomische Angebot 2011 etwas zu gering ausgefallen, bei der großen Teilnehmer- und Besucheranzahl allerdings verständlich. Es wurde aber nachgebessert, wie auch bei der großzügigen Startkartenausgabe. Die Streckenführung wurde auch im Zuge der Neuerungen verändert und die Zuschauer hatten die Möglichkeit, die Teilnehmer innerhalb weniger Schritte mehrmals auf der Strecke zu sehen.

Schnellster Läufer beim 10-Kilometer-Hauptlauf war Alexander Lubina vom Team High5 in 33:03 Minuten gefolgt von Nikki Johnstone in 34:27 Minuten und Markus Spangenberg vom ASV Diusburg (36:03 Minuten).

Bei den Damen beendete Annika Vössing vom Laufsport Bunert Duisburg die vier Runden als Erste in 36:57 Minuten. Zweite wurde Silke Bommes (OSC Waldniel) in 41:40 Minuten. Nina Koopmann (41:55 Minuten) vom ASV Duisburg komplettierte die Podestplätze als Dritte. 737 Läufer beendeten die vier mit Fackeln gesäumten Runden des Hauptlaufes.

Beim 5-Kilometer-Lauf war Armin Gero Beus für die SV Sonsbeck startend mit einer Zeit von 16:16 Minuten der Schnellste. Romar Kühler vom Team-Speiche Witten kam nach 17:31 Minuten als Zweiter ins Ziel, ihm auf den Fersen war Lars Winkelmann (Kürbis- Crew) mit nur zwei Sekunden Rückstand in 17:33 Minuten. Bei dem 1,5 Kilometer-Schülerlauf waren 111 mal mehr, mal weniger schaurig verkleidete Kinder am Start.
Halloween-Run Duisburg 2012 +
Foto: Thomas Koch

Die besten zehn Kostüme wurden bei der anschließenden Halloween-Party prämiert.

Allen, die in den Landschaftspark gekommen sind, wurde ein Laufevent mit viel Liebe zum Detail geboten, was die Halloweendekoration und die Strecke anging. Bei bestem Laufwetter ging es die zwei oder vier Runden durch eine passend gruselige Kulisse, die eine Fackelbeleuchtung und einige schaurige Highlights auf der Strecke bot. Wirklich toll gemacht und auch die Infrastruktur im Landschaftspark ist natürlich für so ein Event ideal.

Auf den nächsten Themenlauf muss die Duisburger Laufgemeinde allerdings kein ganzes Jahr warten. Die Veranstalter organisieren 2013 ebenfalls zum zweiten Mal den Osterbunny-Run ebenfalls im Landschaftspark: ein Lauf für die ganze Familie, bei dem man den Landschaftspark dann auch einmal von einer anderen Seite sehen kann.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: Thomas Koch 01.11.2012

Hier finden Sie weitere Informationen zum Halloween Run Duisburg 2017.

Lesen Sie auch: Laufschuhe des Jahres wählen und 125 Preise gewinnen
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Laufevents
Das ist unser Fotograf Michael Ripberger
Michael Ripberger

Foto: Privat

Michael Ripberger versucht in seinen Bildern die Freude beim Laufen einzufangen. ...mehr

Lauf Santa, lauf!
Santa Lauf Dillingen 2017

Foto: Veranstalter

Am 7. Dezember werden Weihnachtsmänner, Engel, Rentiere und Schneemänner in Laufschuhen üb... ...mehr

Arne Gabius und Alina Reh deutsche Straßenläufer des Jahres
Arne Gabius und Alina Reh deutsche Straßenläufer des Jahres

Foto: photorun.net

Der Verbund der deutschen Laufveranstalter, German Road Races (GRR), hat Arne Gabius und A... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Schaurige Läufergestalten beim Halloween-Run 2012
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG