Top Themen: Firmenlauf | Hindernisläufe | Individuelles Coaching | Laufkalender | Laufen | Lauf eintragen

TowerrunningSkyRun Frankfurt 2010

Beim SkyRun auf die 61 Stockwerke des Frankfurter Messeturms behaupteten sich starke deutsche Athleten.

1 / 15 | Zum vierten Mal fand Ende Mai der SkyRun MesseTurm Frankfurt zugunsten ARQUE statt. Foto: Sebastian Wurster
Towerrunning SkyRun Frankfurt 2010
Beim SkyRun auf die 61 Stockwerke des Frankfurter Messeturms behaupteten sich starke deutsche Athleten.

SkyRun Frankfurt 2010

Beim deutschen Saisonhöhepunkt nahmen über 400 Läufer und Läuferinnen aus 9 Ländern den trotz der Terminkollision mit Taipeh außerordentlich stark besetzten SkyRun MesseTurm Frankurt unter die Beine. Da in Frankfurt im Gegensatz zu den meisten anderen Läufen die schnellsten Athleten der Vorjahre das Feld eröffnen, musste Matthias Jahn aus Fulda, der den Lauf in Frankfurts zweithöchstem Bürogebäude bereits 2007 und 2008 gewinnen konnte, eine Zeit vorlegen. Nachdem er seine persönliche Bestzeit für die 61 Stockwerke auf 6:47 min. verbessern konnte, jedoch den Streckenrekord aus dem Jahre 2009 von Thomas Dold knapp verfehlte, galt es abzuwarten um zu sehen, was die Zeit Wert war.

(Lesen Sie weiter unter dem nächsten Bild.)

2 / 15 | 61 Stockwerke und 222 Höhenmeter waren beim Rennen auf den Messeturm zu überwinden. Foto: Sebastian Wurster
Towerrunning SkyRun Frankfurt 2010
Beim SkyRun auf die 61 Stockwerke des Frankfurter Messeturms behaupteten sich starke deutsche Athleten.

SkyRun Frankfurt 2010

Einige Minuten später wusste er, dass die Zeit schnell genug war für den dritten Sieg bei seinem Heimrennen, auch wenn es durchaus knapp zur Sache ging. Auf den weiteren Plätzen landete mit nur 5 Sekunden Rückstand Viktor Nowotny (Tschechien) und weitere 5 Sekunden dahinter Tomas Celko aus der Slowakei. Für Spitzenpositionen aus deutscher Sicht sorgten neben Matthias Jahn vor allem Jan Wilker als Fünfter und Christian Riedl auf Rang 6. Tomasz Klisz aus Polen konnte mit dem 7. Rang in Frankfurt nur zwei Tage nach seinem Sieg beim Vertical Marathon in Dubai sein Punktekonto erneut aufbessern und in die Top 10 der Gesamtwertung vorstoßen.

(Lesen Sie weiter unter dem nächsten Bild.)

3 / 15 | Vor dem Weltcup-Rennen zeigte Agim Agushi bei einem spektakulären Weltrekordversuch was man mit einem Fußball im Treppenhaus so alles anstellen kann. Foto: Sebastian Wurster
Towerrunning SkyRun Frankfurt 2010
Beim SkyRun auf die 61 Stockwerke des Frankfurter Messeturms behaupteten sich starke deutsche Athleten.

SkyRun Frankfurt 2010

Auch die deutschen Damen konnten sich gegen die internationale Konkurrenz achtungsvoll behaupten. Überragend war dabei Deutschlands neues Treppenlauf-Talent Anna Hahner. Die 20-Jährige war nur eine Woche nach dem Sieg beim SkyRun Berlin auch im deutlich längeren Frankfurter Lauf die überragende Athletin. Ganze 48 Sekunden nahm sie der erfahrenen Anette Hartmann ab und deklassierte Vorjahres-Siegerin Marie-Fee Breyer um fast eine Minute.

(Lesen Sie weiter unter dem nächsten Bild.)

4 / 15 | In Abwesenheit von Vorjahressieger und Streckenrekordhalter Thomas Dold ging Matthias Jahn als Favorit ins Treppenhaus und eröffnete das Starterfeld mit über 400 Teilnehmern. Foto: Sebastian Wurster
Towerrunning SkyRun Frankfurt 2010
Beim SkyRun auf die 61 Stockwerke des Frankfurter Messeturms behaupteten sich starke deutsche Athleten.

SkyRun Frankfurt 2010

Erst auf dem fünften Platz und damit noch einen Rang hinter Lisa Hahner, der Zwillingsschwester der Siegerin, fand sich die favorisierte Kenianerin Veronica Cheboi ein. Obwohl Anna Hahner nach ihren triumphalen Siegen den Sprung in die Top 10 der Weltcup-Wertung geschafft hat, sollen den beiden Towerrunning-Auftritten erstmal keine weiteren folgen. Die Cross-Läuferin möchte sich eigenen Angaben zu Folge wieder verstärkt auf ihre Kerndisziplinen fokussieren.

(Lesen Sie weiter unter dem nächsten Bild.)

5 / 15 | Tomas Celko (SVK) ging als Zweiter auf die Strecke und durfte sich ebenfalls berechtigte Hoffnungen auf einen Podestplatz machen. Dahinter wartete bereits Christian Riedl (Nr. 3, GER). Foto: Sebastian Wurster
Towerrunning SkyRun Frankfurt 2010
Beim SkyRun auf die 61 Stockwerke des Frankfurter Messeturms behaupteten sich starke deutsche Athleten.

SkyRun Frankfurt 2010

Beim anschließenden Corporate Team Cup siegte das Team von der Commerzbank Frankfurt und verteidigte damit seinen Vorjahressieg. Daran konnte auch Ralf Breyer nichts ändern, der nach seinem 16. Rang im Einzelrennen auch noch zwei Stunden später das Team der ING DiBa unterstützte und den Turm ein zweites Mal hinauf lief. Dabei war er nur 17 Sekunden langsamer als bei seiner ersten Turmbesteigung, aber immer noch schneller als seine Tochter im Damenrennen, was angesichts der Leistungsfähigkeit von Marie-Fee keine Selbstverständlichkeit ist. Den Spitzenplatz in Sachen Ausdauer belegte allerdings nicht er, sondern Dr. Jürgen Frei vom Team „Die rasenden Steuerberater“, der beim Super Cinque Cup den Messeturm ganze fünf Mal erklomm und dabei fast 7000 Stufen zu bestreiten hatte In der Summe seiner fünf Zeiten verfehlte er die Ein-Stunden-Marke für diese Distanz nur hauchdünn (um 2 Sekunden).

(Lesen Sie weiter unter dem nächsten Bild.)

6 / 15 | Das tschechische Erfolgsduo Pavel Holec (Nr. 4) und Viktor Novotny (Nr. 190) beim Start. Foto: Sebastian Wurster
Towerrunning SkyRun Frankfurt 2010
Beim SkyRun auf die 61 Stockwerke des Frankfurter Messeturms behaupteten sich starke deutsche Athleten.

SkyRun Frankfurt 2010

Als besonderes Highlight fand im Rahmen des Frankfurter Events der Weltrekordversuch des Kopfball-Künstlers Agim Agushi aus dem Kosovo ein erfolgreiches Ende. Bei der außergewöhnlichen Aktion lief der Sportler zweimal die 1344 Stufen des Messeturms hinauf und hinunter und jonglierte während der gesamten Zeit einen Fußball auf der Stirn. Nach gut einer Stunde war die Strecke geschafft und der Ball immer noch nicht auf dem Boden – Weltrekord.

(Lesen Sie weiter unter dem nächsten Bild.)

7 / 15 | Marie-Fee Breyer eröffnete als Vorjahressiegerin das Damenfeld. Ein Top 3-Rang war fest angepeilt. Foto: Sebastian Wurster
Towerrunning SkyRun Frankfurt 2010
Beim SkyRun auf die 61 Stockwerke des Frankfurter Messeturms behaupteten sich starke deutsche Athleten.

SkyRun Frankfurt 2010

Insgesamt bestach der von Christina Metzdorf und Michael Lederer organisierte Event von Frankfurt durch exzellente organisatorische und sportliche Qualität. Daran konnte auch der zeitweise starke Regen nichts ändern, der den Startbereich kurz vor dem Rennbeginn unter Wasser setzte. Neben dem sportlichen Gedanken, der durch eines der bestbesetzten Felder in der Towerrunning-Geschichte und hochklassige Zeiten zum Ausdruck kam, bestach der Lauf auch durch den Charity-Gedanken, da die Startgebühren der Arbeitsgemeinschaft für Querschnitts-Gelähmte (ARQUE) zu Gute kamen. Das von Renndirektor Michael Lederer ausgegebene Motto „Charity und Weltcup“ wurde also überzeugend in die Tat umgesetzt.

Text: Sebastian Wurster

8 / 15 | Anette Hartmann musste sich in Basel Marie-Fee Breyer geschlagen geben und blies zur Revanche. Foto: Sebastian Wurster
Towerrunning SkyRun Frankfurt 2010
Beim SkyRun auf die 61 Stockwerke des Frankfurter Messeturms behaupteten sich starke deutsche Athleten.

SkyRun Frankfurt 2010

Impressionen vom SkyRun Frankfurt 2010.

9 / 15 | Anna Hahner war eine Woche nach ihrem erfolgreichen Treppenlauf-Debüt in Berlin auch beim SkyRun MesseTurm Frankfurt vertreten. Foto: Manuel Wurster
Towerrunning SkyRun Frankfurt 2010
Beim SkyRun auf die 61 Stockwerke des Frankfurter Messeturms behaupteten sich starke deutsche Athleten.

SkyRun Frankfurt 2010

Impressionen vom SkyRun Frankfurt 2010.

10 / 15 | Neben Profiläufern aus neun Nationen gingen auch in Frankfurt zahlreiche Hobbyläufer und Jugendliche an den Start. Foto: Sebastian Wurster
Towerrunning SkyRun Frankfurt 2010
Beim SkyRun auf die 61 Stockwerke des Frankfurter Messeturms behaupteten sich starke deutsche Athleten.

SkyRun Frankfurt 2010

Impressionen vom SkyRun Frankfurt 2010.

11 / 15 | Überholmanöver im Treppenhaus: Auch im Mittelfeld war jede Position hart umkämpft. Foto: Sebastian Wurster
Towerrunning SkyRun Frankfurt 2010
Beim SkyRun auf die 61 Stockwerke des Frankfurter Messeturms behaupteten sich starke deutsche Athleten.

SkyRun Frankfurt 2010

Impressionen vom SkyRun Frankfurt 2010.

12 / 15 | Zieleinlauf nach 1344 Stufen: Roberto Toffano aus Italien auf den letzten Metern. Foto: Manuel Wurster
Towerrunning SkyRun Frankfurt 2010
Beim SkyRun auf die 61 Stockwerke des Frankfurter Messeturms behaupteten sich starke deutsche Athleten.

SkyRun Frankfurt 2010

Impressionen vom SkyRun Frankfurt 2010.

13 / 15 | Siegerehrung der Herren: Matthias Jahn setzte sich wie 2007 und 2008 durch. Knapp dahinter landeten Viktor Novotny (CZE) und Tomas Celko (SVK). Foto: Sebastian Wurster
Towerrunning SkyRun Frankfurt 2010
Beim SkyRun auf die 61 Stockwerke des Frankfurter Messeturms behaupteten sich starke deutsche Athleten.

SkyRun Frankfurt 2010

Impressionen vom SkyRun Frankfurt 2010.

14 / 15 | Drei Deutsche auf dem Podium bei den Damen: Hinter Anna Hahner kam mit deutlichem Rückstand Annette Hartmann auf Rang 2 ins Ziel gefolgt von Marie-Fee Breyer. Foto: Sebastian Wurster
Towerrunning SkyRun Frankfurt 2010
Beim SkyRun auf die 61 Stockwerke des Frankfurter Messeturms behaupteten sich starke deutsche Athleten.

SkyRun Frankfurt 2010

Impressionen vom SkyRun Frankfurt 2010.

15 / 15 | Die wunderschöne Aussicht vom Messeturm war aufgrund des regnerischen Wetters leider nur wenigen Läufern vergönnt. Foto: Manuel Wurster
Towerrunning SkyRun Frankfurt 2010
Beim SkyRun auf die 61 Stockwerke des Frankfurter Messeturms behaupteten sich starke deutsche Athleten.

SkyRun Frankfurt 2010

Impressionen vom SkyRun Frankfurt 2010.

Zur Startseite
RUNNER’S WORLD Auf unserer Startseite finden Sie täglich aktuelle Berichte aus der Laufszene, dazu Artikel zum optimalen Lauftraining, Tests und Ernährungstipps.

SkyRun Frankfurt 2010

SkyRun Frankfurt 2010

SkyRun Frankfurt 2010

SkyRun Frankfurt 2010

SkyRun Frankfurt 2010

SkyRun Frankfurt 2010

SkyRun Frankfurt 2010

SkyRun Frankfurt 2010

SkyRun Frankfurt 2010

SkyRun Frankfurt 2010

SkyRun Frankfurt 2010

SkyRun Frankfurt 2010

SkyRun Frankfurt 2010

SkyRun Frankfurt 2010

SkyRun Frankfurt 2010

SkyRun Frankfurt 2010

SkyRun Frankfurt 2010

SkyRun Frankfurt 2010

SkyRun Frankfurt 2010

SkyRun Frankfurt 2010

SkyRun Frankfurt 2010

SkyRun Frankfurt 2010

SkyRun Frankfurt 2010

SkyRun Frankfurt 2010

SkyRun Frankfurt 2010

SkyRun Frankfurt 2010

SkyRun Frankfurt 2010

SkyRun Frankfurt 2010

SkyRun Frankfurt 2010

SkyRun Frankfurt 2010

THEMEN

Treppenlauf

Towerrunning
Premiere beim TreppenlaufPremiere beim Treppenlauf

Erstmals finden 2012 die Towerrunning European Championships statt. Austragungsort wird der Messeturm in Frankfurt sein.  ...mehr

Foto: Sebastian Wurster
Empire State Building Run UpDeutscher Doppelsieg in New York

Beim legendären Empire State Building Run Up - dem Highlight einer jeden Towerrunning-Saison - gab es einen deutschen Doppelsieg. ...mehr

Foto: James Harris
WEITERE GALERIEN ZU Laufevents
Darmstadt-Cross 2017

Die schönsten Lauffotos 201...
Foto: Tomás Ortiz Fernandez

08122017 Santa Lauf Dillingen 2017 (3)

Santa Lauf Dillingen 2017 -...
Foto: Christof Czajka

Wolfgang Steeg, schönste Lauffotos 2017

Die schönsten Lauffotos 201...
Foto: Wolfgang Steeg

03122017 Advent-Lauf Saarbrücken 2017 (3)

Advent-Lauf Saarbrücken 201...
Foto: Christof Czajka

Kostenloser Newsletter
Sie sind hier: >> >> >>SkyRun Frankfurt 2010
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG